Jump to content
  • Beiträge

    • Dass es dieser Käufer gibt, ist das eine. Wenn es wirklich einen "Schwarm", also eine relevante Menge an solchen Käufern gibt, haben die Kamerahersteller ein Problem. Jederzeit würde ihnen die Kundschaft abhanden kommen, das wäre eine gänzlich andere Situation als früher, als ihnen die Kundschaft über ein Jahrzehnt oder mehr treu blieb. Zubehör und zusätzliche Objektive hätten eher wenig Chancen, rabattierte Kameras als Einstieg würden kaum Käufe mit höherer Marge nach sich ziehen. Wol
    • Ja, richtig erkannt. Ich hatte das sogar ursprünglich noch stärker gemacht, aber dann wieder etwas zuzrückgenommen. Der Hintergrund war halt (wie leider oft bei solchen Veranstaltungen) mit so viel störenden Elementen versehen. Dies war dann so die Stärke, wo es für mich gerade noch tolerierbar war. Aber trotzdem Danke für deinen Hinweis, im Nachhinein hätte ich wahrscheinlich die Unschärfe auch wieder noch etwas reduziert. Hier mal ein weiteres Beispiel, wo man das Problem ganz gut sieht:
    • Spitzenklasse (wieder einmal) 👍
  • Kaufberatung SD-Karten

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy