Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Vielen dank, super schöne Fotos.... Software werde ich erstmal nicht kaufen, probiere mal die kostenlosen Angebote durch. Das 1670z bzw. das Tamron 17-70 f2.8 werde ich irgendwann mir mal näher anschauen wenn ich mit der Kamera besser umgehen kann. Ich muss mir etwas die Basics aneignen, im Moment erkenne ich ein schönes Motiv nicht auch wenn es direkt vor mir ist :--)
  3. Rob

    Topaz DeNoise AI

    Ok, mag sein. Aber meine Erfahrung ist, dass eine schnelle Grafikkarte eine deutliche Beschleunigung mit sich bringt. Meine alte 560 Ti wurde von Topaz abgelehnt, da angeblich zu langsam. Jetzt mit der 2070 super bei sonst gleicher Konfiguration ist die Berechnung mindestens um den Faktor 10 schneller.
  4. Die Daten sind alle hier - den Vergleich mußt Du Dir dann schon selbst konfigurieren. Rauschen ist m.E. kein großes Thema mehr, es hängt auch nicht nur vom Sensor, sondern noch von anderen Bedingungen bei der Aufnahme ab. Wenn du nicht gewohnheitsmäßig Großdrucke machen willst, bekommst Du heute im normalen Belichtungsbereich von allen aktuellen Kameras Aufnahmen ohne störendes Rauschen. Von den MFT der Oberklasse bis zu KB und darüberhinaus. Wo der Sensor nicht fein genug arbeitet, hilft Software (DxO DeepPrime oder die Tools von Topaz) nach. Etwas heikler ist die Dynamik, aber da liefern die Sensoren auch schon mehr, als die Wiedergabetechnik bewältigt - die Kunst liegt dann im Entwickeln. Bei der GX9 sehe ich - außer im blauen Himmel - keine Rauschen mehr, und das im Himmel kriege ich leicht weg. Ich weiß nicht, ob ich auf Sony KB gegangen wäre, wenn es vor 5 Jahren schon im MFT die Leistung der heutigen Sensoren gegeben hätte. Trotzdem behalte ich KB weiter, weil es mir einfach in der "Dunkelkammer" mehr Möglichkeiten gibt und mehr Spaß macht. Und wegen GAS baue ich beide Systeme auch noch weiter aus. MFT für Tele und Makro, KB für WW und hohe Lichtstärke. Und handlicher für die Reise und mal schnell zwischendurch ist mir MFT auch.
  5. Kann ich nachvollziehen. Da ist aber eine Vollformatkamera mit f2.8 Zoom auch nicht das Gelbe vom Ei. Dann nimm eine mit Festbrennweiten. Bei Sony z.B. das gute FE 35 f1.8 evtl. in Kombination mit dem FE 85 f1.8. Von Samyang gibt es vergleichbares noch leichter und kleiner. Ich fotografiere mit solchen Festbrennweiten seit Jahren in Innenräumen ohne Blitz. Als Ergänzung passt das winzige FE 28-60. Ich bin jetzt wirklich kein Fan von Kitzooms aber das 28-60 liefert eine einwandfreie Leistung ab und ist winzig und auch sehr leicht. Das ist die Vollformatausrüstung für das kleine Gepäck. https://camerasize.com/compact/#858.875,858.639,858.929,ha,t
  6. Es rauscht 😉, aber für ISO 16000 ... - da kann man nicht meckern! 👍
  7. Kommt nach meiner Erfahrung auf das Bild und die gewählte Methode an.
  8. Hallo, bei der Bildstabilisierung hat mFT eindeutig die Nase vorn, wenn das Motiv sich nicht bewegt kann an dadurch länger belichten und damit den Nachteil beim Rauschen oft ausgleichen. Fokusstacking scheint auch einfacher zu machen zu sein, Sony bietet das meines Wissens nicht. Und eben kompakter. Eine GM5 mit Oly 9-18, Panasonic 20/1.7 und das Pana-Minizoom 35-100 wiegt zusammen 601gr. und deckt ein sehr breites Spektrum ab. Kompakter geht nur mit Kompaktkameras, aber das fehlt dann z.B. das Freistellungspotential des 20/1.7. Hans
  9. Die Vollformat Standardzooms mit f2.8 sind ziemlich gross und schwer. https://camerasize.com/compact/#858.515,858.872,858.741,ha,t Das GM erscheint mir jetzt allerdings unverhältnismässig gross. Das Tamron ist etwa so gross wie das 28-200 aus gleichem Hause.
  10. die kleine RX100 VII hat übrigens den blackoutfreien Sucher ...
  11. Warum? Eine Alpha 7C mit dem Tamron 28-200 ist nicht jetzt nicht extrem gross. https://camerasize.com/compact/#858.859,472.931,ha,t
  12. Und als Draufgabe ISO 16.000 / 1/90 s / f/2.8 / 75 mm / Tamron 28-75 / Alpha 7M3
  13. Da ich trotz bereits längerer Verfügbarkeit vor Neugier beinahe gestorben wäre, habe ich mir das Testprogramm jetzt auch endlich geladen. Die 1030er Karte habe ich auch drin, es dauert leider auch etwas. Das liegt bei mir aber an der gesamten Rechnerkonfiguration noch mit W7. Aber es funktioniert trotz alledem überzeugend und überraschend gut - hätte ich nicht erwartet. Genug "Patienten" in meinen Sammlungen habe ich mehr als genug, auch für "low-light" - das Modul gefällt mir nach meinen drei Probefotos am Besten, sowohl in NEF (D3300) als auch in ORF (M1.2) Allerdings ist das wohl kein Programm für jedes Foto. Der erste spontane Versuch hat das Foto auch mit sparsamen Arbeitswerten verschlechtert, es war allerdings kein ORF/NEF-RAW, sondern JPG aus einem NEF. Vllt. war das betreffende Foto im JPG auch schon ausgereizt, soll ja auch mal vorkommen 🤐 e - evtl. sollte ich dazu schreiben, dass ich mit split-screen original - preview ausprobiert hatte. Vllt. hat es auch damit zu tun, weil da quasi zwei Bilder parallel aufbereitet, bzw. vorgehalten werden müssen
  14. Beides ist nur bei Serienbildern relevant. Aber probier mal einen fliegenden Vogel im Sucher zu halten, wenn der Sucher nicht unterbrechungsfrei ist. Das ist eher mühsam. Die 7C ist aber auch nicht dafür spezialisiert. Bei normalem Gebrauch ist das völlig egal.
  15. Rob

    Topaz DeNoise AI

    Seltsam... gerade noch mal gecheckt, ein 20 MP-Bild dauert im Denoising-Prozess etwa 5-6 Sekunden. GPU nicht bei Topaz aktiviert oder deutlich größere Dateien?
  16. Ich hab noch was gefunden. 24 Stunden Traktorrennen in Reingers (A) ISO 8.000 / 1/125 s / f/2.8 / 70 mm / Tamron 28-75 / Alpha 7M3
  17. Habe die gleiche Karte aber unter 30 Sekunden geht da nix bei mir mit Denoise.... 🤔
  18. Ich mag das Seitenverhältnis von 4:3 nicht. Und ich mag micro(Sensoren) nicht. Und das ist nunmal der Kern von microFourThirds... Bei Seitenformat gehe ich oft sogar auf 16:9 - da passt 4:3 ganz schlecht. Das resultierende Rauschverhalten, wie auch das geringere Freistellungspotenzial sind mir nicht gut genug bei mFT. Weiterhin mag ich das Bedienkonzept z.Bsp. der Olympus nicht - der Touchscreen und das Menü sind klasse. Und es gibt auch wohl viele gute Linsen. Aber zum Zeitpunkt meiner Kaufentscheidung war der AF von Sony einfach vorne. Das ist bei den aktuellen mFT Modellen inzwischen wohl egalisiert? Mir inzwischen egal, da ich keine Umstiegsgedanken hege. APS-C stellt für mich den Sweet Spot bezüglich Preis, Gewicht, Sensor, AF, Linsen ...dar. Ich bin happy damit. Wer nett fragt, bekommt gerne eine Antwort... Nörgler eher nicht... Was spricht gerade noch mal für mFT, was andere nicht können?
  19. Today
  20. Stimmt, ich habe mittig auch eine Beule, aber nach außen. 😆
  21. Na ja, gealtert halt! Das Leben geht nun mal nicht ohne Spuren an einem vorbei! 😉
  22. den hat aber offensichtlich doch jemand von der (Bett)-Kante gestoßen..... der Beule nach zu urteilen....
  23. Das Bild zeigt Irmgard Griss, die nach einer Karriere als Juristin (u.a. Präsidentin des OGH) 2016 als unabhängige Kandidatin bei den Bundespräsidentschaftswahlen kandidierte und 2017 für die NEOS (Liberale) in den Nationalrat einzog. Dort ist sie mittlerweile ausgeschieden, tritt aber immer wieder als Kommentatorin des Zeitgeschehens in die Öffentlichkeit. Mir hat gefallen, wie sie sich, schon im Pensionsalter und keineswegs Berufspolitikerin, mit Elan für ihre Anliegen engagierte. Da kam mir das Schild im Hintergrund gerade recht...
  24. Neben Jaguar und Horex kann ich noch meinen Austin Healy 3000 MK III Model BJ8 von 1964 vorstellen. Er ist jetzt im Besitz eines Kollektors in Austin, TX
  1. Load more activity
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...

Wir hatten schon den Sekt kalt gestellt und die Häppchen rausgeholt – es ist so schön und spannend, neue Mitglieder begrüßen zu dürfen…

Im Ernst: Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Andreas, der AdminMein Name ist Andreas, und ich bin der Admin hier im Systemkamera Forum. Wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne jederzeit ansprechen!

Wir haben eine Menge zu bieten:

Wir freuen uns auf Dich!

Jetzt kostenlos registrieren!