Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Nicht wirklich! Du hast nur meine Interessenlage auf den Punkt gebracht. Danke dafür,😉
  3. Hallo zusammen, meine Kenntnisse der Bildbearbeitung sind bisher eher bescheiden. Ich hatte über Jahre nur Photoshop Elements und habe meine RAW-Dateien in Camera RAW etwas vorbearbeitet und dann noch in PE dran rumgeschraubt, bis mir das Bild gefiel. Vor kurzem hab ich mir dazu noch Topaz Denoise AI zugelegt, weil mich oft das Rauschen in meinen Bildern stört. So weit, so gut. Aber jetzt hab ich mir für ein Jahr doch mal Lightroom und Photoshop gegönnt - und sitze etwas ratlos davor angesichts der vielen Möglichkeiten. Die Tutorials mache ich nach und nach durch, sie beantworten aber irgendwie nicht die Frage nach dem grundsätzlichen Workflow, sondern zeigen nur einzelne Tools. Deshalb frage ich euch mal, hier sind ja sicher hunderte von Leuten, die viel Erfahrung mit den genannten Programmen haben. Was macht ihr in welcher Reihenfolge? Also, ihr habt eine RAW-Datei und öffnet sie in Camera RAW. Macht ihr da schon alle Korrekturen wie Aufhellen, Kontrast anheben usw.? Und dann, wie macht ihr danach weiter? Wann kommt - wenn ihr damit arbeitet - die Datei in Denoise an, erst nach den übrigen Korrekturen? Was sind eure häufigsten Anwendungen in PS und LR?
  4. @Softride Danke für Deinen Beitrag. Ich habe gerade in der Überschrift ein "jekami" drangehängt, also gerne mehr Wiese! Macht mit, wenn ihr auch den unkrautfreien Musterrasen ablehnt! Oder einfach nur ein schönes "Rasenstück" auf der Festplatte habt. Andreas
  5. Natürlich. Bei Nikon gings aber um Laos und Thailand. Bei Oly gings um Südkorea. Dies ändert alles.
  6. Was bin ich froh, eine Sony A7 der ersten Generation zu besitzen. Das Bajonett hat entgegen allen Unkenrufen auch noch nicht schlapp gemacht. Wenn jetzt jemand sagen würde, Sony stellt die A7-Serie ein, würde mich das nicht im geringsten interessieren. Falls meine Kamera defekt ginge oder ich ihrer überdrüssig werden würde, würde ich mir dann eine am Markt eingeführte Kamera mit überzeugenden Bewertungen neu kaufen. So ist das Leben! Was NIkon in Südkorea treibt, hat den gleichen Informationsgehalt, wie " In Kanada ist ein Sack Reis umgekippt." Ich verstehe nicht wirklich, wie man daraus soviel BlahBlah machen kann.
  7. Ja, aber es sollte trotzdem ins Hauptprodukt integriert werden, meinetwegen auch gegen Aufpreis. So landet man bei einer zunehmenden Menge schlecht integrierter Plugin Module, die von der Bedienung her noch nicht mal einheitlich ticken. Selbst der U-Point ist in Photolab vom UI anders als in Viveza etc.
  8. Nokia Communicator. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Nokia_Communicator
  9. Ja, eh. War lediglich die Erklärung warum ich nicht noch weitere 500 Kommentare und Gegenkommentare zu den üblichen Personen oder der Güte deren Aussagen hinter diesen Prognosen mitmachen werde – also mich bei diesem speziellen Subthema innerhalb dieses Themas ausklinke. Das Thema an sich finde ich ja ansonsten ok (auch die Diskussion mit @tgutgu, nicht dass dies falsch verstanden wird) – insbesondere aufgrund seines ironischen Aufhängers, welcher mittlerweile allerdings leider etwas unter die Räder gekommen ist.
  10. Da haben wir’s, die Olympus PEN sollte ursprünglich ein Walkman werden (PEN-Corder).. 😅
  11. Wieder Crop, nicht wegen zu wenig Brennweite, sondern weil zu schnell...
  12. Danke für die Hinweise. Bei meinem bisherigen Milanbildern war das Problem nicht die Geschwindigkeit, sondern der Abstand bzw. zu wenig Brennweite. Probleme mit der Geschwindigkeit bekomme z.B. bei Möwen, wie #1584 oder hier:
  13. Bin bei dir. Aber es steht uns allen frei, unsere Zeit mit etwas sinvollem zu verbringen. Also nicht in einem Systemkameraforum. Sondern beim Ironietraining...
  14. Das Problem bei Prognosen ist, das sie die Zukunft betreffen. Dann doch lieber wie Paul Gascoigne, der mal zitiert wurde: „Ich mache nie Voraussagen und werde dies auch niemals tun!“
  15. Dies sieht zB Nasim Mansurov von Photographylife anders: https://photographylife.com/nikon-canon-mirrorless-future Selbst Tony Northrup sieht Nikon Z als Probably fine an – also in der höchsten seiner drei Kategorien: https://www.youtube.com/watch?v=loF_ZuB-yds Ken Rockwell wäre vielleicht ebenfalls noch ein vielversprechender Kandidat dafür. Sein Sammelsurium an Holler forste ich allerdings garantiert nicht durch. Bspw. Tony Northrup ist nichtmal in sich selbst konsistent. Er sah vor ein paar Jahren noch eine gute Zukunft für mFT, nun steht mFT laut ihm jedoch kurz vor dem Aus. Entschuldige, aber was soll man mit so einem Mist hinsichtlich Zukunftsprognosen anfangen? RW sieht dagegen (Achtung Überraschung) eine positive Zukunft für Oly. Dafür gar keine für Nikon. Hr. Mansurov sieht eine gute Zukunft für Nikon und Tony nimmt den Mittelweg mit gut für Z und schlecht für F. Tony sieht Gutes für ausschließlich spiegelloses KB (und Fuji X), RW sieht KB dagegen komplett verschwinden (widerspricht sich an anderer Stelle desselben Texts jedoch auch gleich wieder). Etc. Wenn dies Konsens sein soll (bei gerade mal drei Personen!), dann scheint mir die Bedeutung dieses Begriffs bislang fremd gewesen zu sein … Und damit enden meine Beiträge über die Seher aller Couleur auch wieder. Das Subthema dieser Personen bei Diskussionen über Kameramarken widert mich an, deren unmittelbar paradoxe Aussagen (großteils bereits in sich selbst) widern mich an und diese elendslangen Schwurbelvideos setzen dem Ganzen überhaupt die Krone auf. Dafür ist mir meine Zeit wirklich zu schade.
  16. Danke! https://pdfpiw.uspto.gov/.piw?PageNum=0&docid=D0203049&IDKey=5C438C223BAB&HomeUrl=http%3A%2F%2Fpatft.uspto.gov%2Fnetacgi%2Fnph-Parser%3FSect1%3DPTO1%26Sect2%3DHITOFF%26d%3DPALL%26p%3D1%26u%3D%252Fnetahtml%252FPTO%252Fsrchnum.htm%26r%3D1%26f%3DG%26l%3D50%26s1%3DD203049.PN.%26OS%3DPN%2FD203049%26RS%3DPN%2FD203049
  17. Hammerbilder hier...... ich hab jetzt nur die letzte Seite geliked aber auch die vorher! SUPER!!! Ich bin gerade am Anfang (jetzt hätte ich beinahe "mit vögeln" geschrieben, habs mir aber verkniffen) Himmel..... was muß man geduldig sein🙄
  18. Man kann durchaus auch in ein Laden spazieren und dort einkaufen...
  19. https://de.wikipedia.org/wiki/Walkman#Das_Olympus-Patent
  20. Beim Kauf einer schnellen Lexar SDXC-Karte gibt es einen schnellen Kartenleser dazu, den man in einen USB3-Anschluss stecken kann. Obwohl mein PC einen eingebauten Kartenleser hat, nehme ich den von Lexar. Für meine Gefühle geht das ratz-fatz. https://www.chip.de/test/Lexar-SDXC-Professional-2000x-64GB-SD-Karte-UHS-II-Test_139928877.html
  21. Today
  22. Hast du Quellen? Ich finde das nämlich aus dem folgenden Grund interessant, weil Patente eine Laufzeit von 20 Jahren haben. Das Timing war also etwas mehr als knapp. 😳
  1. Load more activity
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...