Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. joachimeh

    Vergleich MFT - Vollformat

    Ich habe zwar auch DXO-Prime zur Verfügung, nutze es auch, wenn ich DXO Photolab2 einsetze. Da ich aber C1 in der Bearbeitung präferiere, entrausche ich falls notwendig mit Noiseware 5.0.3. von Imagenomic. Geht flott und reicht völlig aus.
  3. Wenn man sich damit wohler fühlt, warum nicht. Eine D500 + Nikon 200-600 bspw. ist ja jetzt auch keine schlechte Kombi und liegt bei rund 3200 Euro. Panasonic G9 + 50-200 alternativ bei ca. 2800 Euro.
  4. Doch, doch, gibt es .... üben, üben und nochmal üben ... Großteils wurde in diesem Thread https://www.systemkamera-forum.de/topic/64176-meine-vogelwelt/?page=450 mit mFT fotografiert.
  5. Yup, sind dann ca. 1,5 Stunden einfach. Das ganze nur um in den Laden zu gehen und zu sagen, ich will dieses oder jenes. Ich wüsste nicht warum ich mir das antun sollte.
  6. Kleinkram

    Reviews zur EOS R

    Im wahren Leben nennt man einmaliges Kritisieren Anregung zum Verbessern, dreimaliges Kritisieren Stören, ständiges Suche nach Kritisierenswertem Mobbing. Mit Mobbing befassen sich Psychologen..
  7. micharl

    Reviews zur EOS R

    Die beiden ersten von Dir genannten Punkten sind eher subjektiv - bleibt nur noch einer übrig, der mit Zahlen untermauert werden kann.
  8. Nein, ich meinte nur in Köln. Wird ja ein Parkhaus an der Grenze zur Stadt geben ? Dann mit U- oder S-Bahn ins Zentrum ... Meinte ja nur wegen der Parkplatzsuche vor dem Geschäft. " ich hätte dennoch keine Lust in die Innenstadt zu fahren. Stau, Parkplatzsuche, unverschämte Parkgebühren, Gedrängel, Stau.. nee. "
  9. Vielen Dank für die vielen Antworten und die angebotene Hilfe. Offen gesagt, weiß ich jetzt, dass ich nichts weiß. Das Fazit scheint zu sein, dass entweder mit der G81 mit einer besseren Optik und mit mehr Übung etwas zu machen ist, oder man versucht mal eine D500 mit einer entsprechenden Optik, größerem Objektivdurchmesser, größerem Lichtdurchsatz, größerem Chip usw. Der Tenor scheint zu sein, dass die G81 nicht unbedingt top ist, die Panasonic 100-300 Zoom Optik scheint auch nicht der Weisheit letzter Schluss zu sein. Schade, ich hatte gehofft, dass es ein simples Rezept gäbe zur Lösung meiner Probleme....
  10. 2 Stunden einfache Strecke?
  11. micharl

    Vergleich MFT - Vollformat

    Die besten Erfahrungen mit dem Entrauschen von MFT habe ich ebenfalls mit DXO-Prime gemacht. Ich komme zwar mit CaptureOne nahe an die DX0-Ergebnisse ran - muß dafür aber mehr herumprobieren und ggf. wiederholen. Bei DXO entrausche ich die meisten MFT-Files mit einer Standardeinstellung. DXO-Prime geht ziemlich langsam - offenbar wird da im Hintergrund heftig gerechnet. Aber man muß sich ja nicht dazu setzen, sondern kann alle während einer Sitzung bearbeiteten Aufnahmen am Ende in einem Rutsch verarbeiten lassen, und wenn es dann ne halbe Stunde dauert - für mich kein Problem. Für die Files aus der Sony, die deutlich weniger rauschen, komme ich mit C1 besser zurecht.
  12. Öffentliche Verkehrsmittel sind nix für Dich ? Sorry, es war deine Steilvorlage.
  13. leicanik

    ZEISS Batis Sonnar T* 1.8/85

    In der logischen Fortsetzung deiner Argumentation müsste man dann aber noch bei den Vorteilen ergänzen: Das 135er kann man zum 200er croppen.
  14. cditfurth

    Nikon Z6/7 - Fragen und Antworten

    Ich schlage vor, dass wir hier nur möglichst präzise fragen und antworten. Also bitte keine Diskussionen. Ich habe gleich eine Frage: Ich möchte den User-Modi (U1-U3) u. a. auch Einzelbild-/Serienaufnahme-Einstellungen zuweisen. Also z. B. U3 "Serienaufnahme H" und etwa U1 "Einzelbild". Ich kann den Usermodi alles Mögliche zuweisen, aber nicht Besagtes. Geht das und wenn ja wie? Danke! Gruß, Christian
  15. Ich finde dieses Thema leider nicht, obwohl ich nun schon einige naheliegende Begriffe durch habe – aber ja, würde ebenfalls empfohlen.
  16. Lumixburschi

    Vergleich MFT - Vollformat

    ... bei der (kostenlosen) Nik Kollektion ist Dfine dabei, das hab ich als Plugin in LR und CS6 - finde ich besser als das, was LR kann und man könnte zudem noch kombinieren.
  17. Lumixburschi

    Vergleich MFT - Vollformat

    Die beste Kamera ist erst mal die, die man dabei hat :)
  18. usw

    Skandinavien - zum Mitmachen

    Trondheim. Bunte Häuser am Wasser.
  19. Stussy

    Reviews zur EOS R

    Nur noch mal zum Vergleich - Kategorie "Screen/Viewfinder: A7II (Rating 85%): Screen / viewfinder Articulated LCD Tilting Screen size 3″ Screen dots 1,230,000 Touch screen No Screen type Xtra Fine LCD Live view Yes Viewfinder type Electronic Viewfinder coverage 100% Viewfinder magnification 0.71× Viewfinder resolution 2,359,000 A7III (Rating 75%): Screen / viewfinder Articulated LCD Tilting Screen size 3″ Screen dots 921,600 Touch screen Yes Live view Yes Viewfinder type Electronic Viewfinder coverage 100% Viewfinder magnification 0.78× Viewfinder resolution 2,359,296 R (Rating 73%): Screen / viewfinder Articulated LCD Fully articulated Screen size 3.2″ Screen dots 2,100,000 Touch screen Yes Screen type TFT LCD Live view Yes Viewfinder type Electronic Viewfinder coverage 100% Viewfinder magnification 0.76× Viewfinder resolution 3,690,000 Und selbst die Ur-A7 hat ein Rating von deutlich über 80%. Diese Beispiel zeigt überdeutlich, das die Bewertungen nicht miteinander vergleichbar sind und keinesfalls objektiv sein können. Zum Erstellen eines Rankings taugen sie jedenfalls genau "0" ... Unabhängig davon zeigt die Textversion sicher, das der R zur A7III noch einiges fehlt. Das bestreite ich auch überhaupt nicht. Allerdings steht da z.B. 😀 auch drin, das ein Verschieben des Fokuspunktes und damit ein Joystick in sehr vielen Situationen gar nicht benötigt wird, wenn man den Modus "Breites Feld mit Verfolgung und Startpunkt" wählt. Dann reicht einfaches Verschwenken und das klappt auch fast immer - eben genauso gut wie die generelle Objektverfolgung. Und die wird im Abschnitt"Autofokus" als sehr ordentlich beschrieben ... Ganz sicher: kein Zweiter Kartenslot, kein Ibis, nicht so viele Konfigurationsmöglichkeiten der Knöpfe -alles okay. Dafür aber deutlich besser zu greifendes Gehäuse, durchdachtes Touchscreen-Interface (okay, mit Abstrichen für Linksäuger 😀), objektive Vorteile bei Sucher und Display ... Die R ist sicher nicht für jeden das Gelbe vom Ei, aber ganz sicher auch nicht soviel schlechter, wie es das Rating suggeriert ...
  20. Ich hab zum Glück direkt neben der Arbeit ein großes Fotogesvhäft bin ganz zufrieden damit.
  21. Auf eine solche "Beratung" kann man wirklich verzichten. Da kann man auch online kaufen. In Foren liest man ja auch die eine oder andere Meinung mit der man nicht einverstanden ist. Aber die wollen einem ja nicht noch was verkaufen.
  22. Der Beweis dass es eben doch geht 👍. Die schlauen Händler haben sich schon lange der neuen Situation angepasst. Die weniger schlauen verschwinden nun einer nach dem anderen.
  23. Ich hoffe ihr hab abgedichtete Objektive empfohlen:D
  24. Dann ist wahlweise nur die Nasenspitze oder das rechte Auge scharf (nur die Pupille, die Augenbraue verschwimmt schon zu gleichmäßigem Matsch).
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×