Close

Auch dieses Jahr wurden von der EISA (European Imaging & Sound Association) die besten elektronischen Produkte des Jahres gekürt. Sony gewinnt dieses mal sechs der 19 zu gewinnenden Awards.

Die EISA ist eine Zusammenschluss aus europäischen Fachzeitschriften. Die Jury der Kategorie „Fotografie“ besteht aus 15 Fachmagazinen.

Sony konnte unter anderem einen Award für die Sony a9 und die Sony a6500 gewinnen. Aber auch Fuji ist nicht leer ausgegangen – sie haben einen Award für die Fuji X-T20 und die Instax SQUARE SQ10 erhalten.

Alle Gewinner der Kategorie „Fotografie“:

  • EISA Consumer DSLR Camera 2017–2018
    Canon EOS 77D
  • EISA Prosumer DSLR Camera 2017–2018
    Nikon D7500
  • EISA Professional DSLR Camera 2017–2018
    Canon EOS 5D Mark IV
  • EISA Consumer Compact System Camera 2017–2018
    Fujifilm X-T20
  • EISA Prosumer Compact System Camera 2017–2018
    Sony α6500
  • EISA Camera 2017–2018
    Sony α9
  • EISA Compact Camera 2017–2018
    Sony RX100 V
  • EISA Superzoom Camera 2017–2018
    Sony RX10 III
  • EISA Photo & Video Camera 2017–2018
    Panasonic Lumix DC-GH5
  • EISA Instant Camera 2017–2018
    Fujifilm Instax SQUARE SQ10
  • EISA DSLR Lens 2017–2018
    SIGMA 135mm F1.8 DG HSM | Art
  • EISA DSLR Zoom Lens 2017–2018
    Tamron SP 150–600mm F5-6.3 Di VC USD G2
  • EISA Professional DSLR Lens 2017–2018
    Canon EF 16–35mm F2.8L III USM
  • EISA Compact System Camera Lens 2017–2018
    Sony FE 100mm F2.8 STF GM OSS
  • EISA Professional Compact System Camera Lens 2017–2018
    Sony FE 70–200mm F2.8 GM OSS
  • EISA Compact System Camera Zoom Lens 2017–2018
    Olympus M.ZUIKO DIGITAL ED 12–100mm F4.0 IS PRO
  • EISA Photo Innovation 2017–2018
    Tamron 18–400mm F3.5–6.3 Di II VC HLD
  • EISA Photo Display 2017–2018
    EIZO ColorEdge CG2730

Alle Informationen findet ihr hier:

EISA Award 2018

About The Author

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>