Close

Mit den Firmware Updates für die Sony A7RII und A7SII korrigiert der japanische Kamerahersteller ein kleineres Problem bei Videoaufzeichnungen auf SDHC-Karten.

Verbesserung im Überblick:

  • Das Update ermöglicht, dass Aufnahmen im XAVCS Format neben SDXC-Karte auch mit SDHC-Karten aufgezeichnet werden können.
    Hinweise:

    • Bei längeren Videoaufnahmen mit SDHC-Speicherkarte im XAVCS Format werden die gespeicherten Daten in 4 GB große Dateien aufgeteilt. Die geteilten Dateien können später in eine einzige Datei integriert werden.
    • Aufnahmen im XAVCS Format erfordern eine Class 10 UHS-Geschwindigkeitsklasse mit U1 oder schneller.
    • Bei 100 Mbps Aufnahmen sind Karten mit der Geschwindigkeitsklasse U3 erforderlich.

Sony A7RII und A7SII: Download Firmware Update

Die Firmware Updates sind auf der Sony Supportseite erhältlich. Hier ist zu beachten, dass zuerst das Betriebssystem ausgewählt und daraufhin der Firmware-Reiter ausgeklappt werden mus:

» Sony A7RII: Firmware Update v.3.20

» Sony A7SII: Firmware Update v.2.10

About The Author

Leon Baumgardt ist studierter Photoingenieur und leidenschaftlicher Hobbyfotograf. Er ist Redakteur für das Systemkamera und das L-Camera Blog.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>