Close

Zum zweiten Mal startet der japanische Kamerahersteller den Fotowettbewerb „OLYMPUS Global Open Photo Contest 2015“, der Teilnehmer aus aller Welt zulässt. Ob Profi oder Amateur, ob Digitalkamera- oder Smartphone-User, jeder darf mitmachen.

Vier Kategorien und Preise im Gesamtwert von 30.000 Euro!

Vom 25. August bis zum 20. November können Teilnehmer aus aller Welt ihre Aufnahmen zu folgenden Themen einreichen:

  • Leben – hier dreht sich alles um den Beginn des Lebens.
  • Zukunft – alles, was es unbedingt zu bewahren gilt.
  • Menschen – Suche nach dem schönsten Lächeln.
  • und Technik – im Vordergrund stehen hier Makroaufnahmen sowie künstlerische Motive, die durch die Verwendung von Art Filtern oder Bildbearbeitung entstanden sind.

Pro Kategorie dürfen bis zu fünf Bilder eingereicht werden.

©iromanfotografia Kategorie: Landscape
©iromanfotografia
Kategorie: Landscape

Teilnehmer und Besucher der Website haben dabei die Chance, Preise im Gesamtwert von 30.000 EUR zu gewinnen:

Die Sieger werden im Februar 2016 auf der Contest Website bekanntgegeben.

Hier klicken und teilnehmen!

Wer ein wenig Inspiration braucht, hier die Gewinner des letzten Jahres:

Hier die offizielle Pressemitteilung von Olympus:

OLYMPUS Global Open Photo Contest 2015
Großer Fotowettbewerb für alle, weltweit!

Hamburg, 25. August 2015 – Ganz gleich, ob Profi oder Amateur, ob Digitalkamera-, Systemkamera- oder Smartphone-User, am OLYMPUS Open Global Photo Contest 2015 darf jeder teilnehmen. Vom 25. August bis zum 20. November 2015 können Fotofans aus der ganzen Welt ihre schönsten Aufnahmen zu den Themen „Leben“, „Zukunft“, „Menschen“ und „Technik“ beim Wettbewerb auf http://gopc.olympus-imaging.com einreichen. Pro Kategorie sind bis zu fünf Bilder möglich. Allen Teilnehmern und auch den Besuchern der Website winken zudem tolle Preise im Gesamtwert von 30.000 EUR. Die Gewinner werden im Februar 2016* auf der Contest Website bekanntgegeben.

Der Wettbewerb
Ab dem 25. August ist es soweit! Fotofans aus der ganzen Welt sind von der OLYMPUS Corporation zur Teilnahme am OLYMPUS Open Photo Contest 2015 aufgerufen. Die Besonderheit: Die Teilnahme ist nicht an die Verwendung einer OLYMPUS Kamera gebunden. Einfach auf der in
14 Sprachen verfügbaren Contest Website http://gopc.olympus-imaging.com registrieren und bis zu fünf JPEGs pro Kategorie mit einer Größe von maximal 15 MB pro Datei hochladen.

Die Themen

  • „Leben“ – hier dreht sich alles um den Beginn des Lebens.
  • In die Kategorie „Zukunft“ gehört alles, was es unbedingt zu bewahren gilt. Das können Landschaften, Gebäude oder auch Städte sein.
  • Das schönste Lächeln wird in der Kategorie „Menschen“ gesucht.
  • Wer Makroaufnahmen sowie künstlerische Motive, die durch die Verwendung von Art Filtern oder Bildbearbeitung entstanden sind, einreichen möchte, ist in der Kategorie „Technik“ richtig.

Die Preise
Unter allen Teilnehmern wählt die mit Top-Fotografen besetzte Jury im Anschluss das beste Bild sowie jeweils 14 Preisträger pro Kategorie aus. Der Gesamtsieger aus allen Kategorien darf sich auf das neuste Modell der OLYMPUS PEN Serie und 1.000.000 Yen, (ca. 7.300,00 EUR), freuen. Allen Preisträgern aus den einzelnen Kategorien winken attraktive Kamera-Preise:

Zudem werden unter allen Besuchern der Webseite eine OLYMPUS PEN sowie 300 Moleskine Notizbücher im OLYMPUS PEN Design ausgelobt. (Wettbewerbsteilnehmer können ebenfalls am Zuschauer-Gewinnspiel teilnehmen.)

Weitere Informationen gibt es auf http://gopc.olympus-imaging.com/

* Der Zeitpunkt der Bekanntgabe der Gewinner kann sich ändern.

About The Author

Leon Baumgardt ist studierter Photoingenieur und leidenschaftlicher Hobbyfotograf. Er ist Redakteur für das Systemkamera und das L-Camera Blog.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>