Close

scharfe-fotos-mit-der-digitalkamera„Ein ganzes Buch über Schärfe? Es scheint übertrieben, ein komplettes Buch nur über Schärfe zu schreiben.“ So die ersten Sätze des Buchs „Scharfe Fotos“ von Sam Jost, das er im Eigenverlag (gedruckt und als eBook) herausgibt.

Neben dem Rezensionsexemplar hat der Autor mir fünf weitere Ausgaben zukommen lassen, die wir unter allen Abonnenten des Fotografie-Buch Newsletters verlosen.

So ein Titel hätte es sicher schwer, in das Programm eines klassischen Fachbuchverlags aufgenommen zu werden. Als Verleger und Autor in einer Person kann Sam Jost sich diesem Thema in aller gewünschten Gründlichkeit zu widmen.

Nach einer kurzen Einleitung setzen sich vier gut strukturierten Kapitel mit den wichtigsten Aspekten scharfer Fotos auseinander:

  • Scharfstellen manuell oder per Autofokus
  • Schärfentiefe
  • Woran Schärfe leidet und
  • Schärfen in der Bildbearbeitung

Ergänzt werden diese Grundlagen durch eine Zusammenfassung und die praktische Beschreibung einiger kniffliger Situationen. Den Abschluss bildet ein Kapitel darüber, wie das Titelfoto entstanden ist – das trotz oder wegen Verwacklung, Bildrauschen und geringe Tiefenschärfe zu einem tollen Bild geworden ist.

Das Buch offenbart naturgemäß keine neuen oder bahnbrechenden Erkenntnisse, liefert aber fundierte und umfassende Grundlagen zum Thema Schärfe ohne sich in technischen Details zu verlieren.

Ergänzt wird dies durch praktische Anleitungen und Tipps, z.B. wie man seine persönliche Verwackelungsgrenze herausfindet.

Als Bonus Track gibt es noch Tipps, wie man die Grenzen des Phänomens „Schärfe“ verschieben kann, z.B. mit Focus Stacking und Panorama-Aufnahmen.

Fazit

Den Schreibstil des Autors finde ich sehr angenehm: Gut strukturiert, persönlich gehalten und aus der Praxis. Das Layout könnte für meinen Geschmack etwas moderner sein, was aber der Qualität des Buchs keine Abbruch tut.

14,90 € für das Taschenbuch sind kein Schnäppchen, aber 7,99 € für das eBook sind für jeden gut angelegt, der sich genauer mit dem Thema Schärfe beschäftigen will – oder einfach schärfere Bilder machen will.

Verlosung

Der Autor hat uns fünf Exemplare des Buchs zur Verfügung gestellt, die wir unter allen Abonnenten unseres Newsletters verlosen. Um dir die Chance auf eine Version von „Scharfe Fotos“ zu sichern, bitte hier eintragen.

Weitere Bücher von Sam Jost

About The Author

Andreas Jürgensen ist Fotoingenieur und lebt in Bonn. Er betreibt das Leica Forum, das Systemkamera Forum und das Fuji X Forum. Ihr findet mich auch auf Google+

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>