Close
Autofokustest

sonya6000videoausschnitt (1024x553)Welche Systemkamera kann mit einer Profi-DSLR mithalten? The Camera Store lässt die Spitzenmodelle von Olympus, Panasonic, Fuji und Sony gegen die 6.000 Euro-DSLR Nikon D4S im Autofokustest antreten:

Chris‘ Fazit aus dem Test: Sportfotografie ist noch eine Domäne von Proifi-DSLRs, aber der Abstand zu spiegellose Systemkameras (die nur ein Viertel kosten) wird immer kleiner.

Die Überraschung im Test liefert Sony. Die Alpha 6000 kann sich vor die Olympus OM-D E-M1 schieben. Diese hat zwar einen beeindruckenden Serienbild-AF, fällt aber beim Point-to-Point-AF-Test etwas ab.

Chris Niccolls kommt am Ende des Tests auf folgendes Ranking:

  1. Lumix GH4
  2. Sony A6000
  3. Olympus OM-D E-M1
  4. Fuji X-T1

Die verwendeten Objektive sind die jeweils besten Autofokus-Objektive im Telefotobereich für die Kameras, die zu haben sind:

  • Lumix GH4 und Olympus OM-D E-M1: Lumix G X Vario 35-100mm F2,8 Asph. Power O.I.S. (bei Amazon und eBay)
  • Fuji X-T1: Fujifilm XF 55-200mm F3.5-4.8 R LM OIS (bei Amazon und eBay)
  • Sony Alpha 6000: Sony FE 70-200 mm F4 G OSS

Eine Übersicht über alle Systemkameras und Objektive gibt es in der Systemkamera-Datenbank.

Die Systemkameras bei Amazon

About The Author

Michael lebt in Bonn und studiert Technikjournalismus. Er ist freier Journalist und schreibt für die Neue Presse Coburg, den Systemkamerablog und versorgt die Social Media Gemeinde mit den wichtigsten Informationen rund ums Thema Systemkamera.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>