Close

Olympus stellt heute eine neue Version des 75-300 mm Telezooms (KB 150-600 mm) vor. Gravierende Unterschiede zum Vorgängermodell können wir aus den Olympus Informationen nicht herauslesen, lediglich eine nicht näher erläuterte optimierte ZERO-Beschichtung soll für weniger Gegenlichtreflexe sorgen.

Eingespart wurden 7g Gewicht (423 ggü. 430 g), 1mm Durchmesser (69 ggü. 70mm) und ein halber Millimeter Länge (116 ggü. 116,5 mm).

Hier die offizielle Pressemitteilung:

Telezoom-Neuauflage für Micro Four Thirds Kameras

Leichtes, ZERO-beschichtetes Telezoom : 
M.ZUIKO DIGITAL ED 75-300 mm 1:4.8-6.7 II

Hamburg, 30. Januar 2013 – Die Neuauflage des Super-Telezooms auf Basis des Micro Four Thirds Standards, das M.ZUIKO DIGITAL ED 
75-300 mm 1:4.8-6.7 II, verfügt neben der beeindruckenden Zoompower des Vorgängers ebenfalls über die MSC-Technologie und eine optimierte ZERO-Beschichtung. Das extrem kompakte und preisattraktive Objektiv passt damit hervorragend zu der OM-D und der neusten PEN-Generation. Es wird ab März 2013 für 549,00 € bzw. 699,00 CHF erhältlich sein.

Viel Zoompower, wenig Gewicht

Das kompakte M.ZUIKO DIGITAL ED 75-300 mm 1:4.8-6.7 II bietet bei einem Gewicht von nur 425 Gramm eine außerordentliche optische Leistung. Super-ED- (Extra-low Dispersion), ED- und HR- (High Refractive index) Linsenelemente profitieren von der ZERO-Beschichtung, die effektiv das Auftreten von Geisterbildern und Gegenlichtreflexen über den gesamten Zoombereich minimiert – selbst bei hellem Licht. Für harmonische und ausgewogene Bokehs ist das Super-Telezoom mit einer kreisförmigen Blendenöffnung ausgestattet. Sein Fokusmechanismus ermöglicht dank der MSC- (Movie and Still Compatible) Technologie einen sehr schnellen sowie leisen AF, ideal für Fotos von sich bewegenden Objekten oder Videos.

Technische Daten M.ZUIKO DIGITAL ED 
75-300 mm 1:4.8-6.7 II

Brennweite
Brennweite 75 mm – 300 mm
Brennweite (entspr. 35 mm) 150 mm – 600 mm
Anzahl der Blendenlamellen 7 Kreisförmige Öffnungsblende für natürliche Hintergrundschärfe
maximale Blendenöffnung 1:4,8 (Weitwinkel) /1:6,7
Minimale Blende 01:22
Objektivaufbau
Linsenanordnung 18 Elemente / 13 Gruppen
Objektiv-Mechanismus Interner Fokus mit Schraubmechanismus
ED-Linsenelemente 2
HR-Elemente 3
Bildwinkel 16-4,1°
Minimale Aufnahmeentfernung 0,9 m (bei 75 mm Brennweite)
Maximale Bildvergrößerung 0,18x (Micro Four Thirds) /0,36x
Abmessungen
Filterdurchmesser 58 mm
Abmessungen 69 mm Ø / 116,5 mm
Gewicht 423 g

About The Author

Andreas Jürgensen ist Fotoingenieur und lebt in Bonn. Er betreibt das Leica Forum, das Systemkamera Forum und das Fuji X Forum. Ihr findet mich auch auf Google+

1 Comment

  1. […] neue Olympus M.Zuiko Digital ED 75-300mm f/4.8-6.7 II wurde im Januar vorgestellt. Es erhielt eine weiterentwickelte Vergütung und wurde ein wenig kompakter als der […]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>