Close

Im Systemkamera-Forum gab es zuletzt mehrere Diskussionen über Handschlaufen. Wir haben die Diskussionen für Euch einmal zusammengefasst und wollen Euch einige Produktvorschläge aufzeigen.

Vorteile von Handschlaufen

Die Vorteile von Handschlaufen sind relativ schnell erklärt. Man stelle sich nur eine alltägliche Situation vor, die sicher jeder von Euch schon einmal erlebt hat: Beim Zoobesuch tummeln sich die Massen, um das neugeborene Giraffen-Baby zu sehen. Relativ schnell wird man angerempelt, verliert vielleicht das Gleichgewicht und schon liegt die neue Systemkamera auf dem Boden. Mit ziemlicher Sicherheit hat die Kamera nun mindestens unschöne Kratzer. Neben dem Schutz gegen Herunterfallen bringt Euch eine Handschlaufe den weiteren Vorteil des Diebstahlschutzes, denn aus der Hand reissen kann man Euch die Kamera mit einer Handschlaufe nicht mehr.

Schnell zur Hand

Man kann sich die Kamera  natürlich auch um den Bauch hängen. Neben dem Schutz für die Kamera bringt uns eine Handschlaufe aber einen weiteren, nicht zu verachtenden Vorteil. Die Kamera befindet sich permanent dort, wo diese auch hingehört – nämlich in der Hand des Fotografen. Und mal ehrlich: Habt ihr mal einen Kamera-Profi gesehen, der die Kamera auf dem Bauch trägt ? 😉

Unterschiede

Die Unterschiede bei den verschiedenen Handschlaufen liegen in den Bereichen Optik, Material, Form und natürlich im Preis. Unser Forenmitglied nightstalker schlägt die günstigste Variante vor: „Nehmt die Handschlaufe der Wii“. Diese ist aus Textil und gibt es bereits ab 0,59€+Versand bei Amazon. Handschlaufen gibt es in Leder, Metall, Neopren und Textil. Je breiter und weicher eine Handschlaufe ist, desto angenehmer ist diese zu tragen. Von Metall-Schlaufen raten wir Euch daher ab.

Edles Leder Design

Besonders schön, vor allem an Kameras im Retro-Design wie der Olympus OM-D E-M5 (bei eBay / Amazon) oder der Fuji X-Pro1 (bei eBay), wirken natürlich Handschlaufen aus Leder. Die Premium-Variante der Handschlaufen gibt es ab ca. 20€. Die kalahari KAAMA Leder-Trageschlaufe gibt es bei Amazon für 29,99€ in den Farben braun, weiss und schwarz. Etwas günstiger ist die Ledervariante der Firma Toma. Bei diesem Modell ist zudem die Farbauswahl etwas größer. Das TOMA THS004 Leather Camera kostet derzeit bei eBay 20,24€.  Beide sind im Vergleich zur „Wii“-Schlaufe deutlich breiter und somit angenehmer zu tragen. Zudem werten diese die Kamera optisch klar auf.

Schwerpunkt Ergonomie

Besonders gute Handhabung verspricht die Kaavie Grip-6 Lederhandschlaufe, die für 18,99€ über Amazon zu beziehen ist. Sie ist aus Leder und wirkt auf den ersten Blick fast wie ein Handschuh. Die besondere Stabilität soll sich besonders bei längeren Shootings auszahlen und Verwacklungen vermindern. Bei dieser Handschlaufe ergibt sich in unseren Augen aber auch ein Nachteil. Die Hand ist permanent nicht für andere Dinge frei. Optisch sind die kalahari und Toha– Handschlaufen auch eher ein Hingucker als die Kaavie.

Weitere Handschlaufen

Wir haben Euch noch einige weitere Handschlaufen aufgelistet. Für welche Variante man sich entscheidet ist natürlich Geschmacksache. Unsere Favoriten sind jedoch die schicken Leder-Varianten von Kalahari und Toma.

Empfehlungen:

About The Author

Andreas Jürgensen ist Fotoingenieur und lebt in Bonn. Er betreibt das Leica Forum, das Systemkamera Forum und das Fuji X Forum. Ihr findet mich auch auf Google+

7 Comments

  1. Achtung: die verlinkte billige Wii-Handschlaufe ist *nicht* das empfohlene Original von Nintendo. Dieses findet man z.B. hier: http://www.amazon.de/Wii-Handschlaufen-4er-Set-t%C3%BCrkis-hellblau/dp/B001EX1MWC (Kostenpunkt gut ein Euro pro Stück).

  2. Dann gibt es noch die handgefertigte Variante
    http://www.gordyscamerastraps.com/index.htm
    sehr zu empfehlen

    • Dem kann ich mich nur anschließen! Schon zweimal dort bestellt und immer 100%ig zufrieden. Sehr angenehmer Kontakt!

  3. Mir gefällt die Nikon AH-N1000 Handschlaufe sehr gut. Diese habe ich im Einsatz, obwohl ich eine Sony habe. Das soll schon was heißen! 😉

  4. Die kalahari KAAMA Leder-Trageschlaufe gibt es mit 3 bzw. 4 Ausgaben der ColorFoto für 12,90€ im MiniAbo!
    Hab ich mir die Tage bestellt, die Schlaufe war nach 1 Woche da, die Zeitschrift kommt erst ab Anfang Juni 🙂 Lohnt sich würde ich sagen das ding macht was her!

  5. Ich nutze diese an der NEX-7:

    http://www.gariz.com/?doc=cart/item.php&it_id=1282095320

    (erhältich über ebay aus Südkorea)

    Die Schlaufe ist aus massivem Leder, sehr gut verabeitet und strapazierfähig. Wirkt dabei an einer kleinen Kamera nicht so überdimensioniert wie die von Gordy.
    Positiver Nebeneffekt an der NEX-7 ist, dass man deutlich seltener versehentlich auf den Videobutton kommt.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>