Close

Leica DG Summilux 1,4/25mm Asph. – Hoch lichtstarkes Kompaktobjektiv mit hervorragender Bildqualität.

Darauf haben wir gewartet: Lichtstarke Festbrennweiten!

Nachdem in letzter Zeit viele „me-too“ Objektive vorgestellt wurden, die bereits bei anderen Herstellern im Angebot waren, kommt jetzt von Panasonic das Leica DG Summilux 1,4/25mm Asph. als High-End Standard- und Portrait-Objektiv.

Das Label „Leica“ verspricht eine hohe Qualität, ebenso der technische Aufwand mit drei asphärischen Bauelementen und einem hochbrechenden Linsenglied. Aber erst richtige Tests werden da mehr Aufschluss geben können.

Spannend wird das Preisschild, lange wurde über einen Preis von 1000 € spekuliert, kürzlich gab es aber bei den Kollegen von 43Rumors Gerüchte über einen niedrigeren Preis. Spätestens im August wissen wir mehr – dann soll das Objektiv im Handel verfügbar sein.

Hier die vollständige Pressemitteilung:

Leica DG Summilux 1,4/25mm Asph.
Hoch lichtstarkes Kompaktobjektiv mit hervorragender Bildqualität.

Mit dem LEICA DG SUMMILUX 1,4/25mm/Asph. erweitert Panasonic das Lumix G-Objektivsystem um ein lichtstarkes, kompaktes Standard- und Porträt-Objektiv.

Das neue Leica DG Summilux 1,4/25mm/Asph. – entspricht 50mm KB- Brennweite – zeichnet sich durch hohe Lichtstärke von f/1,4 bei kompakten Abmessungen von 63 x 54,5 mm aus. Dank seiner großen Blendenöffnung eignet es sich nicht nur bestens für die Available-Light-Fotografie, sondern bietet auch großen Gestaltungsspielraum mit der Schärfentiefe. Dies gilt für Foto und Video. Das Objektiv ist aus 9 Linsen in 7 Gruppen aufgebaut und enthält 2 asphärische und ein UHR (Ultra High Refractive)-Element mit besonders hohem Brechungsindex. Dies ermöglicht eine kompakte Konstruktion bei effektiver Korrektur von Bildfeldwölbung und sphärischer Aberration. Eine Nano-Vergütung mit extra niedrigem Brechungsindex auf der Linsenoberfläche minimiert wirkungsvoll die Reflexionen im gesamten Bereich des sichtbaren Lichtes (380 – 780 nm) und sorgt so für scharfe, kontrastreiche Fotos ohne Spiegelungen oder Geisterbilder. Beim Einsatz an Lumix G-Systemkameras unterstützt das Objektiv das variable Kontrast-AF-System. Mit der hohen Lichtstärke f/1,4 profitiert das Summilux besonders von der präziseren Fokussierung durch Kontrast-AF im Vergleich zu Phasendetektionssystemen.

Die 7 Blendenlamellen formen eine kreisförmige Blende, die bei großen Öffnun- gen eine schöne gleichmäßige Unschärfe bei Motivdetails außerhalb des Schärfentiefebereichs mit sich bringt. Das neue Leica DG Summilux 1,4/ 25mm Asph. ist mit einem soliden Metallbajonett für den Kameraanschluss ausgestattet.

Preis und Verfügbarkeit

Das Leica DG Summilux 1,4/ 25mm/ Asph. wird ab August 2011 im Handel erhältlich sein. Der Preis steht aktuell noch nicht fest.

Technische Daten: Leica DG Summilux 1,4/ 25mm Asph.

Objektivkonstruktion 9 Linsen in 7 Gruppen (inkl. 2 Asphären, 1 UHR-Linse)
Bajonett Micro-FourThirds-Bajonett
Bildstabilisator
Brennweite 25 mm (50 mm KB-äquivalent)
Lichtstärke f/1,4
Blenden 7 Lamellen, runde Öffnung
kleinste Blende f/16
Nahgrenze 0,3 m
Abbildungsmaßstab max. 0,11x (0,22x KB-äquivalent)
Bildwinkel diagonal 47°
Filtergröße 46 mm
Abmessungen (Ø x L) 63 mm x 54,5 mm (von der Front bis zur Bajonettauflagefläche)
Gewicht ca. 200 g
Zubehör mitgeliefert Frontdeckel, Rückdeckel, Tragebeute

About The Author

Jens Michael Schuh lebt in Bochum und ist selbständiger Informatiker und Inhaber von TryTec! Microsystems, einem Apple-Systemhaus. Er betreibt zusammen mit Andreas Jürgensen das Systemkamera-Forum und das Fuji X Forum.

3 Comments

  1. […] Neues Objektiv von Panasonic: Summilux 25/1,4 […]

  2. Die hübsche Geli
    wird leider oben nicht abgebildet und auch beim Zubehör nicht aufgeführt.

  3. Hallo,
    ich habe eine – wahrscheinlich dumme – Frage:
    Kann ich dieses Objektiv (Leica DG 25mm F/1,4 Summilux) auch an meiner OLYMPUS PEN EP3 nutzen, ist da mit Abstrichen an der Funktion, etwa des Autofokus zu rechnen ?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>