Close

Die Fujifilm FINEPIX X100
Kleine Kamera, großer Sensor

Hallo und guten Tag, liebe Forumsmitglieder!

Nun ist es endlich soweit, denn unser achter Testbericht ist fertig. Diesmal haben wir uns einer „Kompaktkamera mit großem Sensor“ gewidmet.

Das Thema „Kompaktkamera mit großem Sensor“ haben wir nach der Ankündigung der Fuji X100 auf der photokina 2010 in unserer Forum integriert, weil wir davon ausgehen, dass alle, die von einer Kompaktkamera aufgrund der Sensorgröße zu einer Systemkamera gewechselt sind, sich grundsätzlich auch für Kompaktkameras mit großem Sensor interessieren. Denn die bieten eine Bildqualität, die wir ansonsten nur von einer Systemkamera kennen.

Es werden die Bedienung, die Vor- und Nachteile und die Leistung des Objektivs im Vergleich zur Olympus E-PL2 mit Panasonic Pancake 20mm f1.7 vorgestellt. Anhand von diversen Testfotos und Ausschnitten könnt Ihr die Unterschiede zwischen den beiden Kameras sehen. 30 Seiten, die sich lohnen!

Achtung: Aufgrund der Größe und des Umfangs bieten wir unsere Testberichte jetzt und auch zukünftig nur den registrierten Forumsmitgliedern als PDF-Download an. Windows-Nutzer benötigen den kostenlosen Acrobat Reader zum Lesen von PDFs, Mac OS X Nutzer benötigen keine zusätzliche Software.

Viel Spaß beim Lesen!

Hier geht´s zum Testbericht:
» Testbericht Fujifilm X100 (PDF ca. 17 MB)
» Diskussion im Forum

Euer Systemkamera-Forum-Team
Andreas & Jens

About The Author

Jens Michael Schuh lebt in Bochum und ist selbständiger Informatiker und Inhaber von TryTec! Microsystems, einem Apple-Systemhaus. Er betreibt zusammen mit Andreas Jürgensen das Systemkamera-Forum und das Fuji X Forum.

1 Comment

  1. […] Testbericht mit allen ausführlichen Beschreibungen finden Sie hier. Sie müssen sich lediglich im Forum […]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>