Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

- - - - -

Olympus XZ-2


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
976 Antworten in diesem Thema

#1 Guest_Pfefferminztee_*

Guest_Pfefferminztee_*
  • Guests

Geschrieben 01. November 2012 - 14:50 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)
Hat die XZ-2 eigentlich wieder einen intregrierten Akku wie beim Vorgänger?

#2 fdr

fdr

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.162 Beiträge

Geschrieben 01. November 2012 - 14:58 Uhr

Bei der XZ-1 ist der Akku doch auch wechselbar.:confused:
Gruß Niels

#3 Guest_Pfefferminztee_*

Guest_Pfefferminztee_*
  • Guests

Geschrieben 01. November 2012 - 15:06 Uhr

ne, man schließt das ladekabel ans kamera gehäuse an. kein wechselakku.

#4 jkrt

jkrt

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.223 Beiträge

Geschrieben 01. November 2012 - 15:10 Uhr

ne, man schließt das ladekabel ans kamera gehäuse an. kein wechselakku.


"Man" schliesst das Ladekabel vielleicht an der Kamera an, weil kein Ladegerät mitgeliefert wird. Wenn man ein Ladegerät nachkauft, kann man selbstverständlich den Akku auch entnehmen und ausserhalb der Kamera laden.
Jochen


Meine Bilder

#5 Guest_Pfefferminztee_*

Guest_Pfefferminztee_*
  • Guests

Geschrieben 01. November 2012 - 16:05 Uhr

Argh, wie geil. Ich hab mich mit der XZ-1 noch nicht soviel beschäftigt, die nutzt meine bessere Hälfte... ok, dann wird es bei der xz-2 ähnlich sein.

#6 tom313

tom313

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 890 Beiträge

Geschrieben 01. November 2012 - 20:34 Uhr

Dafür hast Du doch keinen neuen Thread eröffnet, oder?
Vielleicht ist er ja noch weiter nutzbar.
Ich warte ja schon gespannt auf die Auslieferung um meine XZ-1 zu ersetzen.
Das schwenkbare Display hatte ja wirklich gefehlt.
Dann ist die xz endlich noch perfekter.
SamSoly

#7 romi

romi

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.518 Beiträge

Geschrieben 02. November 2012 - 10:03 Uhr

Dann packe ich mal Robin Wongs Erfahrungsbericht dazu. Die Bildqualität scheint ggü. der XZ1 nochmal gesteigert worden zu sein. Leider hat die XZ2 derzeit einen Preis, der für eine Kamera mit kleinem Sensor schon sehr ambitioniert ist (450 EUR wären da wohl angebrachter).

Robin Wong: Olympus Stylus XZ-2 Review: Street Shooting

Robin Wong: Olympus Stylus XZ-2 Review: Nick Davis Live

Robin Wong: Olympus Stylus XZ-2 Review: Macro and Wide Angle Shooting

Roger

Olympus OM-D E-M1 + PEN E-P5
Historie: Yashica FR-I - Canon EOS 100 - Oly C2040 - KoMi Z2 - Pentax istDs - K100D - K100Ds - K200D - PEN E-PL2 - OM-D E-M5

Meine Webseite: http://rowi-foto.de


#8 schubbel

schubbel

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.589 Beiträge

Geschrieben 02. November 2012 - 14:57 Uhr

Und wenn man schon einige Objektive hat, sind dann ggf. 100 € mehr für eine pl5 besser angelegt? Zumal die auch noch kleiner ist! Da rückt schon einiges zusammen... Grübel, grübel!:confused:

Ich bekomme ja die XZ-1 nicht so oft in die Hand. Aber Touch Klappbildschim und verbesserte Steuerung mit steuerbarer Rauschunterdrückung und zwei Fn Tasten... Das ist schon was für den Schnappschuß und für Blümchen. - Aber die bekomme ich ja dann auch nicht öfter in die Hand, wie jetzt die XZ-1.

Fragen über Fragen.

#9 nightstalker

nightstalker

    Jedimeister

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 22.391 Beiträge

Geschrieben 02. November 2012 - 15:10 Uhr

meine wird sie .... die ist die perfekte All-in-one Kamera


Und ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich nicht unterscheiden kann, ob das Bild aus einer PEN oder der XZ1 kommt ... wenn ich sauber gearbeitet habe und die Lichtverhältnisse OK waren.

sie ist deutlich taschentauglicher als eine PEN ... denn vorne steht das Objektiv kaum heraus (sowas geht mit einer PEN nur mit dem 14er)

Dafür kann ich mit dem Ding überall und jederzeit aufhellen mit Blitz (und das auch mit dem eingebauten, weil sie keine Einschränkungen bzgl der Zeit hat) und vollkommen lautlos auslösen.

Und die Makrofunktion ist der Hammer ... Makros mit WW werden eh dichter von der Atmosphäre als mit Tele, dazu noch der sichere AF und jetzt neu das Klappdisplay

(meine Hauptmakrokamera ist die XZ1 ... da habe ich mir schon oft Touch und Klappdisplay gewünscht)

Eingefügtes Bild
PA190045_2000 von the Nightstalker auf Flickr


:) ich warte schon sehnsüchtig auf die 2er

Der Amateur sorgt sich um das Equipment, der Profi um das Geld, der Meister um das Licht und ich  .... mache Bilder

 

Mitmachthreads

Oh Gott ein Suppenzoom -> http://www.systemkam...tzen/?p=1075117
Schräges und Hintersinniges -> http://www.systemkam...machthread.html
Kompaktkameras->http://www.systemkam...machthread.html

NEU: St. Patricks Day Greenings ->http://www.systemkam...chen/?p=1387315

Meine Bilder


#10 schubbel

schubbel

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.589 Beiträge

Geschrieben 02. November 2012 - 16:10 Uhr

meine wird sie .... die ist die perfekte All-in-one Kamera


Und ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich nicht unterscheiden kann, ob das Bild aus einer PEN oder der XZ1 kommt ... wenn ich sauber gearbeitet habe und die Lichtverhältnisse OK waren.
...


Das darf man ja hier garnicht so laut sagen. Ich muss auch immer nachsehen, welche Kamera denn nun dran war, wenn ichs nicht am Motiv sehe - wenn ich drauf bin ist es meist die XZ-1. Es passen ja auch die Farben ganz Hervorragend zu den anderen Olys, so dass sich gut mischen lässt.

#11 tom313

tom313

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 890 Beiträge

Geschrieben 02. November 2012 - 16:51 Uhr

Als Immerdabeikamera bisher ungeschlagen. Ich nutze ja die XZ-1.
Hoffe sehr das die Preise der XZ-2 bald ein kauffähiges Niveau erreichen. Der OVP ist schon starker Tobak.
Ich habe ja schon viel probiert, aber mir der XZ hat Oly was richtig cooles gebracht.
Vielleicht können wir hier auch noch was zu den optimalen Einstellungen posten. Ich muss gestehen, ich nutze die Feineinstellungen nur sehr rudimentär.
Und das die E-PL5, mit welchem Objektiv auch immer kleiner sein soll, kann ich mir nicht vorstellen.
Bei mir wurde die E-PL2 durch die XZ-1 ersetzt.
SamSoly

#12 fdr

fdr

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.162 Beiträge

Geschrieben 02. November 2012 - 21:19 Uhr

Ich überlege auch noch. XZ-2 oder PL-5 als "immerdabei" zu meiner E-M5.
Bis auf die Sensorgröße scheint mir die XZ-2 sogar besser ausgestattet.
Gruß Niels

#13 Aaron

Aaron

    Glassammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.148 Beiträge
  • LocationBerlin Mitte

Geschrieben 02. November 2012 - 23:05 Uhr

Ja, her mit dem Teil.:D

________________________________________________________________

 

A7RII, E-M1, E-M10II, 

CZ4/24-70, FE4/70-200G, FE M 2,8/90G, FE1,8 85, SAL 2,8/20, Minolta 2/28, Meyer-O-G Trioplan 2,8/100 GE, Trioplan 2,9/50, LA-EA4

O1,8/8, O2/12, PL1,7/15, P1,7/20, O1,2/25, O2,8/60M, O1,8/75, Meyer-O-G Trioplan 2,8/100

O2,8/7-14, O2,8/12-40, O4/12-100, PX3,5-5,6/14-42, Tamron3,5-5,8/14-150, PL4-6,3/100-400


#14 Delorean

Delorean

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 65 Beiträge

Geschrieben 03. November 2012 - 01:47 Uhr

Ich überlege auch noch. XZ-2 oder PL-5 als "immerdabei" zu meiner E-M5.
Bis auf die Sensorgröße scheint mir die XZ-2 sogar besser ausgestattet.


Geht mir genauso. Die XZ-2 wirkt auf mich wie die kleine Schwester der OM-D.
Als immerdabei Kamera scheint sie mir sehr geeignet, und für mehr Weitwinkel, Tele, Lichtstärke oder Makro gibt es ja die OM-D.

#15 Aaron

Aaron

    Glassammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.148 Beiträge
  • LocationBerlin Mitte

Geschrieben 03. November 2012 - 11:58 Uhr

Und wenn man schon einige Objektive hat, sind dann ggf. 100 € mehr für eine pl5 besser angelegt? Zumal die auch noch kleiner ist! Da rückt schon einiges zusammen... Grübel, grübel!:confused:…….

Fragen über Fragen.


Spätestens beim Versuch, ein 14-56 /1,8-2,4 mit Macrofunktion anzuflanschen, wird der Vorteil der XZ-2 offensichtlich.
Der Größen- bzw. Gewichtsvorteil wäre dann auch eindeutig.
;)

________________________________________________________________

 

A7RII, E-M1, E-M10II, 

CZ4/24-70, FE4/70-200G, FE M 2,8/90G, FE1,8 85, SAL 2,8/20, Minolta 2/28, Meyer-O-G Trioplan 2,8/100 GE, Trioplan 2,9/50, LA-EA4

O1,8/8, O2/12, PL1,7/15, P1,7/20, O1,2/25, O2,8/60M, O1,8/75, Meyer-O-G Trioplan 2,8/100

O2,8/7-14, O2,8/12-40, O4/12-100, PX3,5-5,6/14-42, Tamron3,5-5,8/14-150, PL4-6,3/100-400


#16 Guest_Pfefferminztee_*

Guest_Pfefferminztee_*
  • Guests

Geschrieben 03. November 2012 - 14:04 Uhr

Also ich habe sie mir vorbestellt und werde sie eiskalt gegen die om-d + 12-35 antreten lassen.
Ich bin gespannt. Ich brauch für mich nur ein 3 - 5 fach Zoom. Das langt für meine Art der Fotografie. Ich seh mich schon die OM-D verkaufen... :D

#17 Aaron

Aaron

    Glassammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.148 Beiträge
  • LocationBerlin Mitte

Geschrieben 03. November 2012 - 14:24 Uhr

Für mich gibt es da kein "entweder oder" sondern ein "und".

Das Gesamtpaket inkl. lichtstarker Optik in einer kompakten Kamera ist doch cool.
Für Touren mit dem MB oder Radtouren ins Umland mit kleinem Besteck, könnte durchaus die OM-D mal zu Hause bleiben. Oder beim Glühweinpunsch auf dem Weihnachtsmarkt mag ich auch keine Fototasche tragen. ;)

Schade, dass die äquivalente KB-Brennweite nicht schon bei 24mm beginnt, dann wäre es perfekt!

________________________________________________________________

 

A7RII, E-M1, E-M10II, 

CZ4/24-70, FE4/70-200G, FE M 2,8/90G, FE1,8 85, SAL 2,8/20, Minolta 2/28, Meyer-O-G Trioplan 2,8/100 GE, Trioplan 2,9/50, LA-EA4

O1,8/8, O2/12, PL1,7/15, P1,7/20, O1,2/25, O2,8/60M, O1,8/75, Meyer-O-G Trioplan 2,8/100

O2,8/7-14, O2,8/12-40, O4/12-100, PX3,5-5,6/14-42, Tamron3,5-5,8/14-150, PL4-6,3/100-400


#18 fdr

fdr

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.162 Beiträge

Geschrieben 03. November 2012 - 23:06 Uhr

Für mich gibt es da kein "entweder oder" sondern ein "und".

Das Gesamtpaket inkl. lichtstarker Optik in einer kompakten Kamera ist doch cool.

Sehe ich auch so. Die Kleine ist komplett ausgestattet, es gibt sogar eine Wasserwaage, die wohl z.B. der E-PL5 fehlt.
Gruß Niels

#19 Guest_Pfefferminztee_*

Guest_Pfefferminztee_*
  • Guests

Geschrieben 04. November 2012 - 00:47 Uhr

Wenn man bei Amazon vorbestellt, bekommt man den Gratis-Objektiv-Deckel dazu...

#20 Aaron

Aaron

    Glassammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.148 Beiträge
  • LocationBerlin Mitte

Geschrieben 04. November 2012 - 02:06 Uhr

Wenn man bei Amazon vorbestellt, bekommt man den Gratis-Objektiv-Deckel dazu...

Ja, aber erst nach Reklamation, denn automatisch wurde der tolle Deckel nicht gratis berechnet.

________________________________________________________________

 

A7RII, E-M1, E-M10II, 

CZ4/24-70, FE4/70-200G, FE M 2,8/90G, FE1,8 85, SAL 2,8/20, Minolta 2/28, Meyer-O-G Trioplan 2,8/100 GE, Trioplan 2,9/50, LA-EA4

O1,8/8, O2/12, PL1,7/15, P1,7/20, O1,2/25, O2,8/60M, O1,8/75, Meyer-O-G Trioplan 2,8/100

O2,8/7-14, O2,8/12-40, O4/12-100, PX3,5-5,6/14-42, Tamron3,5-5,8/14-150, PL4-6,3/100-400



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

 
x

Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Noch nicht registriert?

Die Anmeldung ist kostenlos und ist in ein paar Minuten erledigt. Danach kannst Du selber mitdiskutieren, Fragen stellen und Deine Bilder präsentieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Admin Andreas und das Systemkamera Forum Team

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

PS.: Interessante Angebote - neu und gebraucht - gibt es für Mitglieder auch!

Kostenlos anmelden Danke, nicht jetzt