Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
- - - - -

1 NIKKOR 18.5mm f/1.8


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
21 Antworten in diesem Thema

#1 Luzid

Luzid

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 88 Beiträge

Geschrieben 13. September 2012 - 07:51 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)
1 NIKKOR 18.5mm f/1.8 angekündigt:
Nikon | News | 1 NIKKOR 18.5mm f/1.8

#2 Jock-l

Jock-l

    Erfahrener Benutzer

  • Validating
  • PIPPIPPIPPIP
  • 949 Beiträge

Geschrieben 15. September 2012 - 09:04 Uhr

... tauchen Testbilder hier im Thread auf ...

Fratzenbuch hinterherrennen ist kein Alleinstellungsmerkmal ! Jungs, ihr habt nenn eigenen Kopp, Ideen, ...


#3 Dau

Dau

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 218 Beiträge

Geschrieben 15. September 2012 - 22:13 Uhr

Endlich kommt Nikon wieder zu Sinnen! :)
Hoffentlich lässt auch die f/1.4 Version nicht lange auf sich warten. Trotz 1.8 ist mit dem 18,5mm nicht viel Bokeh drin. Und neben der Lichtstärke an sich (ISOs müssen nicht so hochgeschraubt werden) ist Bokeh eben der wichtigste Grund für so ein Objektiv.

#4 Jock-l

Jock-l

    Erfahrener Benutzer

  • Validating
  • PIPPIPPIPPIP
  • 949 Beiträge

Geschrieben 16. September 2012 - 13:39 Uhr

Ob als nächstes ein f1,4er käme, bezweifle ich, vielleicht andere FBW, um das Angebot zu erweitern/abzurunden.
Aber soweit werden sie wohl auch nicht gehen, denn jede längere Brennweite die zusätzlich käme würde die Berechtigung des FT1-Adapters kannibalisieren...

Nur als Gedanke, spekulativ betrachtet.

Fratzenbuch hinterherrennen ist kein Alleinstellungsmerkmal ! Jungs, ihr habt nenn eigenen Kopp, Ideen, ...


#5 Dau

Dau

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 218 Beiträge

Geschrieben 16. September 2012 - 22:28 Uhr

Ob als nächstes ein f1,4er käme, bezweifle ich, vielleicht andere FBW, um das Angebot zu erweitern/abzurunden.
Aber soweit werden sie wohl auch nicht gehen, denn jede längere Brennweite die zusätzlich käme würde die Berechtigung des FT1-Adapters kannibalisieren...

Nur als Gedanke, spekulativ betrachtet.


Ich denke auch nicht, das eine f/1.4 bald kommen wird. Eher so in 2 Jahren.

Bezüglich des FT1-Adapters: Welches APSC oder KB Nikkor kann man adaptieren, um ein 50/1.4 zu bekommen. Keins, nicht wahr?

#6 Jock-l

Jock-l

    Erfahrener Benutzer

  • Validating
  • PIPPIPPIPPIP
  • 949 Beiträge

Geschrieben 17. September 2012 - 00:48 Uhr

Mit dem vorgestellten Objektiv wird eine gefühlte Lücke geschlossen ...

Mittels Adapter kann ich Objektive wie das 70-200/2,8 VR II sehr gut nutzen z.B. für Spotting, die "Problemzonen" sind im ww-Bereich- das meinte ich mit dem Adapter und Nikkore. Längere Brennweiten am Nikon-1-System sind nicht das Problem.

Erst wenn im ww-Bereich einiges an FBW lichtstark vertreten ist, macht der Ausbau in Richtung Tele Sinn ... Oder ?

Fratzenbuch hinterherrennen ist kein Alleinstellungsmerkmal ! Jungs, ihr habt nenn eigenen Kopp, Ideen, ...


#7 Dau

Dau

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 218 Beiträge

Geschrieben 03. Oktober 2012 - 19:08 Uhr

Mit dem vorgestellten Objektiv wird eine gefühlte Lücke geschlossen ...

Mittels Adapter kann ich Objektive wie das 70-200/2,8 VR II sehr gut nutzen z.B. für Spotting, die "Problemzonen" sind im ww-Bereich- das meinte ich mit dem Adapter und Nikkore. Längere Brennweiten am Nikon-1-System sind nicht das Problem.

Erst wenn im ww-Bereich einiges an FBW lichtstark vertreten ist, macht der Ausbau in Richtung Tele Sinn ... Oder ?


Ja, genau das habe ich gemeint. Mit dem Adapter kann man kurzen bis langen Tele simulieren, aber Normalbrennweite und darunter ist nicht drin. Nikon muss neben diesem umgerechneten 50er auch noch 35er, 28er, 24er, und weiter Brennweiten rausbringen.

#8 Schwabe01

Schwabe01

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 163 Beiträge

Geschrieben 06. August 2013 - 20:41 Uhr

Das 18,5mm ist eine tolles Objektiv, hier mal ein Makro, Freihand, leicht bearbeitet mit PS9

Angehängte Dateien


Sony A7II, Sony A6000, sowie Nikon 1V1


#9 johann_wolfgang

johann_wolfgang

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.370 Beiträge

Geschrieben 11. August 2013 - 19:32 Uhr

Was ich von Euch gerne erfahren will:
Abgesehen von der grösseren Lichtstärke - ist das 1.8/18.5 sichtbar besser als das 10 - 30 in der Stellung 18.5 mm?
Habt Ihr schon Vergleiche gemacht?

Die Bildqualität meines 10-30 stellt mich abgeblendet bis f/5.6 oder f/8 vollauf zufrieden, insbesondere im Nahbereich (Blümchenfotos). Geht das beim 1.8/18.5er noch besser?
Oder ist es einfach schon bei Offenblende ein tolles Objektiv bei wenig Licht? Wie ist es im Nahbereich und wegen der gewünschten Schärfentiefe stark abgeblendet?

Viele Fragen und ich bin auf Antworten gespannt.
Grüsse
Johann



Angehängte Datei  web1000_SC_1180.jpg   293,32K   177 Mal heruntergeladen


Bearbeitet von johann_wolfgang, 11. August 2013 - 19:37 Uhr.
so halt, Tippfäler korrigiert


#10 grillec

grillec

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.664 Beiträge

Geschrieben 23. August 2013 - 17:55 Uhr

Wenn ich das 10-30mm Objektiv auf ca 18,5mm und das 18,5mm auf die Blende 4,5 (Maximale Öffnung des Zooms) einstelle und im Nahbereich vergleiche, komme ich auf folgendes (keine Studiobedingung):

- die Entfernung der Naheinstellung ist vergleichbar oder sogar gleich
- die Randbereiche im Nahbereich sind beim 18,5mm schärfer


Die zusätzliche Lichtstärke und Freistellungsmöglichkeit stehen beim 18,5mm natürlich zusätzlich zur Verfügung und es ist ein wenig kleiner als das Zoom bei 18,5mm.

Bearbeitet von grillec, 23. August 2013 - 18:03 Uhr.

Gut Licht,

Carsten


 

flickr

 


#11 johann_wolfgang

johann_wolfgang

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.370 Beiträge

Geschrieben 23. August 2013 - 18:22 Uhr

Carsten,

besten Dank für Deine Ausführung.

Gruss
Johann

PS: der Händler meines Vertrauens will 170 € fürs 1.8/18.5 haben. Gut?

#12 grillec

grillec

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.664 Beiträge

Geschrieben 23. August 2013 - 19:49 Uhr

Ich hab im letzten Jahr dafür ca 15€ mehr bezahlt, aber der Preis scheint insgesamt recht stabil zu bleiben. Ist jetzt aber auch keine Unsumme für eine neue Festbrennweite, denke ich.

Gut Licht,

Carsten


 

flickr

 


#13 Foto2013

Foto2013

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 380 Beiträge

Geschrieben 24. August 2013 - 21:18 Uhr

Kurze Frage:

Ist bei Eurem 18,5er auch ein dezentes Geräusch zu hören, wenn die Blende sich umstellt?

Merci für Euer Feedback!

Nikon 1 J5: 18,5/1.8 * 32/1.2 * 6,7-13 * 10-100 * 70-300
Alpha 6000: 24/1.8 * 35/1.8 * 50/1.8 * 10-18 * 16-50

#14 grillec

grillec

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.664 Beiträge

Geschrieben 24. August 2013 - 22:25 Uhr

Es gibt bei mir ein leises Geräusch beim Umstellen im Bereich der offenen Blenden und automatisch, wenn sich die Helligkeit ändert.

Gut Licht,

Carsten


 

flickr

 


#15 Dau

Dau

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 218 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2013 - 01:06 Uhr

Schade dass über das 18.5mm gar nicht mehr diskutiert wird. Dabei ist es, wie man an diesem User-Review sieht, ein sehr gutes Objektiv.

#16 Jock-l

Jock-l

    Erfahrener Benutzer

  • Validating
  • PIPPIPPIPPIP
  • 949 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2013 - 05:25 Uhr

Hm, ich setze es ein, neben 6,7-13mm und anderen ...

Fratzenbuch hinterherrennen ist kein Alleinstellungsmerkmal ! Jungs, ihr habt nenn eigenen Kopp, Ideen, ...


#17 grillec

grillec

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.664 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2013 - 09:50 Uhr

Ist im Bereich Nikon 1 ja allgemein ruhig geworden. Betrifft nicht nur das 18,5mm.
Die Neuerungen, die zu Diskussionen führen, sind zurzeit in anderen Bereichen zu finden.

Gut Licht,

Carsten


 

flickr

 


#18 Dau

Dau

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 218 Beiträge

Geschrieben 05. Oktober 2013 - 23:33 Uhr

Ist im Bereich Nikon 1 ja allgemein ruhig geworden. Betrifft nicht nur das 18,5mm.
Die Neuerungen, die zu Diskussionen führen, sind zurzeit in anderen Bereichen zu finden.

Sieht leider so aus. Die V3 wird wohl hammer-mäßig gut sein müssen, damit Leute wieder anfangen sich für das N1 System zu interessieren. Auch die AW1 war nur für kurze Zeit interessant. Ähnlich dem 18.5/1.8 preisgünstige 32/1.8 und 13/1.8 würden dem System auch nicht schaden.

#19 Jock-l

Jock-l

    Erfahrener Benutzer

  • Validating
  • PIPPIPPIPPIP
  • 949 Beiträge

Geschrieben 06. Oktober 2013 - 10:57 Uhr

Ein 13/1,8 neben 18,5/1,8 und -wie von Leica vorgemacht- eine Nikon 1 allein für monochrom, keine Farbfilter, der ganze Sensor für Helligkeitswerte ... (nach AW1 als Nische- warum nicht ?), das wäre eine klasse und kleene Kombi allein für Street. Ganz bewußt nur damit loszuziehen ;)

Fratzenbuch hinterherrennen ist kein Alleinstellungsmerkmal ! Jungs, ihr habt nenn eigenen Kopp, Ideen, ...


#20 grillec

grillec

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.664 Beiträge

Geschrieben 06. Oktober 2013 - 12:13 Uhr

Wenn Nikon die 1 zu einem Park von Spezialisten ausbauen würde, die durch die Verwendung der gleichen Bauteile billiger angeboten werden könnte, würde mir das auch gefallen.
Aber es ist Nikon, nicht Sigma - da wird eher etwas konventionelles mit dezentem Upgrade (Sensor,...) des bisherigen erscheinen, was nicht im Bereich der DSLR wildert.
Ist auch nicht schlecht, aber Überraschungen erwarte ich zu Weihnachten daher nicht.

Gut Licht,

Carsten


 

flickr

 



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

 
x

Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Noch nicht registriert?

Die Anmeldung ist kostenlos und ist in ein paar Minuten erledigt. Danach kannst Du selber mitdiskutieren, Fragen stellen und Deine Bilder präsentieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Admin Andreas und das Systemkamera Forum Team

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

PS.: Interessante Angebote - neu und gebraucht - gibt es für Mitglieder auch!

Kostenlos anmelden Danke, nicht jetzt