Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
- - - - -

SELP1650 16-50mm Retractable Zoom Lens


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
445 Antworten in diesem Thema

#1 NEX-5togo

NEX-5togo

    JPG Undercover

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.998 Beiträge

Geschrieben 12. September 2012 - 05:48 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)
30mm Lang und nur 116g "leicht". Die Nex-6 gibt es im Kit wohl nur mit dieser Linse, nicht mit dem SEL-1855. Was ich persönlich etwas merkwürdig finde.

Der Ring ist wohl gleichzeitig für Zoom und Fokus. Bin mal gespannt wie das funktioniert. Denke das der automatisch umschaltet sobald man den auslöser halb durchdrückt.

Sony Alpha NEX Zoom Lens | 16-50mm Retractable Zoom Lens | SELP-1650 | Sony USA

flickr Bildkritik erwünscht!

Instagram


#2 mubolfink

mubolfink

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 227 Beiträge

Geschrieben 12. September 2012 - 08:40 Uhr

Jetzt sind wir aber alle sehr gespannt, wie das Dingen an der NEX-7 performt, ob da auch ein Kit kommt und zu welchem Preis...

#3 NEX-5togo

NEX-5togo

    JPG Undercover

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.998 Beiträge

Geschrieben 12. September 2012 - 08:49 Uhr

Auch hier mal noch schnell die Deutsche Seite dazu..
SEL-P1650 | Reisen | Features | SELP1650.AE | SELP1650 | Sony

flickr Bildkritik erwünscht!

Instagram


#4 Sonnar2

Sonnar2

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 304 Beiträge

Geschrieben 12. September 2012 - 09:03 Uhr

Man scheint bei SONY kapiert zu haben, dass ein Objektiv für eine superflache Camera wie die NEX auch etwas kompakter sein muss, wie für eine DSLR.

Für einen verwöhnten alten Hasen wie mich, der aus der Film-Ecke kommt, ist dies Objektiv das überzeugendste des NEX-Systems (wenn man annimmt dass es die Performance des bisherigen, nicht schlechten Kit-Zooms bringt).

Für die Entwicklung des 35/1.8 kam diese Erkenntnis aber offenbar zu spät! :(

Bearbeitet von Sonnar2, 12. September 2012 - 09:11 Uhr.


#5 octane

octane

    Altkamera Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 9.430 Beiträge
  • Locationin der Pampa

Geschrieben 12. September 2012 - 09:12 Uhr

Die Nex-6 gibt es im Kit wohl nur mit dieser Linse, nicht mit dem SEL-1855. Was ich persönlich etwas merkwürdig finde.


Wieso? Sei doch froh. Das SEL18-55 will eh keiner mehr. Für mich ist jedenfalls klar dass ich mir das 16-50 holen werde. Aber nicht einzeln sondern dann auch im Kit mit der NEX-6. Der Preis passt.
Sony A7II, FE 16-35, 55, 90, 24-70, 70-200 / A6300, Sigma 19, 1.4/30 / RX100m3
Canon EOS 80D, EF 100-400, Ext. EF 1.4x III
mein altes Zeug: kleinbildkamera.ch Bilder: Flickr

#6 Wusky

Wusky

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 483 Beiträge

Geschrieben 12. September 2012 - 09:17 Uhr

Och das aber ein nettes Teilchen. Denke wenn das halbwegs vernünftig ist muss das mein 18-55 ersetzen wenn wir mal ne Tour machen.

#7 mubolfink

mubolfink

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 227 Beiträge

Geschrieben 12. September 2012 - 10:55 Uhr

Für die Entwicklung des 35/1.8 kam diese Erkenntnis aber offenbar zu spät! :(


Sony hat superkompakte Gehäuse und in der N5 (und auch 5R und 6 ?) einen tollen Sensor mit intelligentem Mikrolinsendesign, der kompakte Linsenkonstruktionen theoretisch ermöglicht.

Dann haben sie aber aus der A77 den 24-Megapixelsensor in die NEX-7 verpflanzt, ohne ein entsprechendes Mikrolinsendesign hinzukriegen (?) und müssen jetzt alle Festbrennweiten gewaltig überdimensionieren um schräge Randstrahlen möglichst zu vermeiden, am extremsten sichtbar am langen 24er Zeiss, weniger ausgeprägt beim 50er und jetzt 35er.

Das neue Zoom ist ja ausziehbar und sollte das Rand-Problem mit der 7 hoffentlich in den Griff kriegen...

#8 Sun

Sun

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 51 Beiträge

Geschrieben 12. September 2012 - 11:39 Uhr

Sobald die Kamera eingeschaltet wird, wird das Objektiv ausgefahren und ist einsatzbereit.

Pardon, ich hatte sowas noch nicht. Heißt das, das Objektiv bleibt beim Gebrauch stets ausgefahren, oder verschiebt sich das Vorderteil der Brennweite (16-50 mm) entsprechend?

#9 NEX-5togo

NEX-5togo

    JPG Undercover

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.998 Beiträge

Geschrieben 12. September 2012 - 11:41 Uhr

Kannst Du Dir vorstellen wie bei einer Kompaktknipse. Selbes prinzip.

flickr Bildkritik erwünscht!

Instagram


#10 Sun

Sun

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 51 Beiträge

Geschrieben 12. September 2012 - 11:44 Uhr

... wie bei einer Kompaktknipse.

Hm, warte mal ... d.h. heißt, bei 16 mm ist es ein- und bei 50 ausgefahren?

#11 NEX-5togo

NEX-5togo

    JPG Undercover

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.998 Beiträge

Geschrieben 12. September 2012 - 11:50 Uhr

Kann man so nicht genau sagen, das kommt auch darauf an wie sich die inneren Linsen verschieben!

Das 1650 soll übrigens auch in silber kommen.

flickr Bildkritik erwünscht!

Instagram


#12 Wusky

Wusky

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 483 Beiträge

Geschrieben 12. September 2012 - 14:20 Uhr

Das 1650 soll übrigens auch in silber kommen.


Das sind gute Nachrichten.

#13 Taro

Taro

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 43 Beiträge

Geschrieben 12. September 2012 - 14:20 Uhr

Das 1650 soll übrigens auch in silber kommen.


So wie ich gelesen habe ist, es wie bei der Nex-7 im Kit schwarz und ansonsten einzeln in silber.

Das 35er und das 10-18 scheint es allerdings in schwarz zu geben. So langsam geht mir das hin und her bei Sony ein bisschen auf den Geist. Entweder alles in schwarz und silber anbieten oder nur schwarz.
// NEX 5 //
// AF // Sony 16+ECU1; Sigma 19/2.8; 30/2.8
// MF // Minolta MD 50/1.4; MD 85/2; MD 135/2.8


#14 NEX-5togo

NEX-5togo

    JPG Undercover

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.998 Beiträge

Geschrieben 12. September 2012 - 14:28 Uhr

So wie ich gelesen habe ist, es wie bei der Nex-7 im Kit schwarz und ansonsten einzeln in silber..


So wie man es auf den Produktfotos sieht würde ich sagen im Kit mit schwarzer Nex-6 und 5R schwarz und im Kit mit 5R weiß und silber ist es passenderweise Silber.

flickr Bildkritik erwünscht!

Instagram


#15 Fotomas

Fotomas

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 72 Beiträge

Geschrieben 12. September 2012 - 15:26 Uhr

Passt IMHO hervorragend zu den kompakten NEX-Bodys.
Abmessungen und Anfangsbrennweite sind eine tolle Sache
Hoffentlich sind die Ecken schärfer als beim Lumix PZD 14-42.
Mit gewissen Abstrichen wird man bei der Konstruktion jedoch wohl oder übel leben müssen.

Ciao
THomas
2006-2012: DSLR + Optik = 11kg...
ab 2012: NEX-7 + NEX-5N u. Optik = 1,6 kg bis 3kg... :D

#16 Sun

Sun

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 51 Beiträge

Geschrieben 13. September 2012 - 04:43 Uhr

... d.h. heißt, bei 16 mm ist es ein- und bei 50 ausgefahren?

Kann man so nicht genau sagen, das kommt auch darauf an wie sich die inneren Linsen verschieben!

Hm, es verhält sich anders als ich dachte, wie man hier schön sehen kann.

#17 NEX-5togo

NEX-5togo

    JPG Undercover

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.998 Beiträge

Geschrieben 13. September 2012 - 08:04 Uhr

Das entspricht dem normalen Digitalkamera-objektiv. Beim ranzoomen zieht es sich erst ein und dann wieder aus. Auch viele DSLR Zoomobjektive verhalten sich mechanisch so.

flickr Bildkritik erwünscht!

Instagram


#18 Guest_aibf_*

Guest_aibf_*
  • Guests

Geschrieben 13. September 2012 - 08:45 Uhr

Passt IMHO hervorragend zu den kompakten NEX-Bodys.
Abmessungen und Anfangsbrennweite sind eine tolle Sache
Hoffentlich sind die Ecken schärfer als beim Lumix PZD 14-42.
Mit gewissen Abstrichen wird man bei der Konstruktion jedoch wohl oder übel leben müssen.


Sony wird nicht den Fehler begehen, für eine so wichtige Kamera wie die 6 eine Gurke als Kit anzubieten. Erste ernstzunehmende Fotos mit dem 16-50 sind hier zu sehen (aktuell ist die Seite aber überlastet ;)). Ich fand die Bilder jedenfalls sehr brauchbar.

#19 Fotomas

Fotomas

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 72 Beiträge

Geschrieben 13. September 2012 - 09:31 Uhr

Sony wird nicht den Fehler begehen, für eine so wichtige Kamera wie die 6 eine Gurke als Kit anzubieten. Erste ernstzunehmende Fotos mit dem 16-50 sind hier zu sehen (aktuell ist die Seite aber überlastet ;)). Ich fand die Bilder jedenfalls sehr brauchbar.


Mittlere Brennweite (33mm) von einem 3fach-Zoom - das kann jede "Gurke". :)

Hier gibt es auch was von der Anfangsbrennweite:
Sony NEX-6 and Sony E 16-50 mm f/3.5-5.6 PZ OSS - sample shots - Lenstip.com
jeweils Blende 5.6:
http://pliki.optyczn...x6/DSC00019.JPG
http://pliki.optyczn...x6/DSC00026.JPG


Die Ergebnisse liegen leicht über meinen Erwartungen.
Auf den ersten Blick sind die Ecken bei 16mm etwas besser als bei den 14mm des Lumix PZD. - Daumen hoch -

Die Optik scheint jedoch ähnlich dem 16èr Pancake Bildfeldwölbung zu haben.
Muss man halt beim Fokussieren darauf achten.

Pixelpeeper werden wohl enttäuscht sein,
ich halte die Leistung in Anbetracht der Baugröße und des Preises für sehr ordentlich.

Ciao
Thomas
2006-2012: DSLR + Optik = 11kg...
ab 2012: NEX-7 + NEX-5N u. Optik = 1,6 kg bis 3kg... :D

#20 Guest_aibf_*

Guest_aibf_*
  • Guests

Geschrieben 13. September 2012 - 11:15 Uhr

Mittlere Brennweite (33mm) von einem 3fach-Zoom - das kann jede "Gurke". :)

Hier gibt es auch was von der Anfangsbrennweite:
Sony NEX-6 and Sony E 16-50 mm f/3.5-5.6 PZ OSS - sample shots - Lenstip.com
jeweils Blende 5.6:
http://pliki.optyczn...x6/DSC00019.JPG
http://pliki.optyczn...x6/DSC00026.JPG


Die Ergebnisse liegen leicht über meinen Erwartungen.
Auf den ersten Blick sind die Ecken bei 16mm etwas besser als bei den 14mm des Lumix PZD. - Daumen hoch -

Die Optik scheint jedoch ähnlich dem 16èr Pancake Bildfeldwölbung zu haben.
Muss man halt beim Fokussieren darauf achten.

Pixelpeeper werden wohl enttäuscht sein,
ich halte die Leistung in Anbetracht der Baugröße und des Preises für sehr ordentlich.


Was ich von diesen Testfotos (Dein Link) halte, hatte ich hier schon mal geäußert!


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

 
x

Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Noch nicht registriert?

Die Anmeldung ist kostenlos und ist in ein paar Minuten erledigt. Danach kannst Du selber mitdiskutieren, Fragen stellen und Deine Bilder präsentieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Admin Andreas und das Systemkamera Forum Team

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

PS.: Interessante Angebote - neu und gebraucht - gibt es für Mitglieder auch!

Kostenlos anmelden Danke, nicht jetzt