Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
- - - - -

Zeigt Euere Beispielfotos mit diversen Objektiven


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
140 Antworten in diesem Thema

#1 Dibobe

Dibobe

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2011 - 17:32 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)
Mich interessieren Fotos die z.B. mit Leica-M Objektiven gemacht wurden.
Ich stelle ein Foto als Beispiel mit Summicorn 2/50mm (Bj. 1966) f=2,0 ein.

Angehängte Dateien



#2 donalfredo

donalfredo

    Erfahrener Benutzer

  • Validating
  • PIPPIPPIPPIP
  • 11.387 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2011 - 17:46 Uhr

Angehängte Datei  comp_P1040231-2.jpg   238,29K   982 Mal heruntergeladen


Leica Summicron 1:2/50 an G 3,
f 2.8, 1/80, ISO 160,
entwickelt mit silkypix


Bearbeitet von donalfredo, 12. Dezember 2011 - 08:56 Uhr.

Wolfgang

...OLYfant

#3 silverbullet

silverbullet

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 252 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2011 - 18:41 Uhr

Doppelhammer!!

Aus dem Stand heraus haben die Ricohs ein Hammerteil heraus gebracht, Chapeau! Die G3 ist auch nicht schlecht, sogar sehr gut. Was aber mit 15 oder 21mm?
Wie geht die Fokussierung? Reicht die Kantenbetonung bei der Ricoh aus?
Erst wenn die Sprache verstummt, beginnt man zu sehen.
___________________________________________

http://www.flickrive...s/36573929@N00/

#4 donalfredo

donalfredo

    Erfahrener Benutzer

  • Validating
  • PIPPIPPIPPIP
  • 11.387 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2011 - 21:42 Uhr

N'Abend Silverbullet.

Das Summicron habe ich hier einem Forenfreund abgekauft, es ist mein einziges Leica-M.
Ich habe es erworben, weil man immer behauptet hat, daß es zu den besten Gläsern gehört, die jemals produziert wurden.
Deine Frage zu Ricoh verwirrt mich allerdings etwas.
Beide sind ja mit Leica-Uraltgläsern gemacht (zwischen 40 und 50 Jahren alt) aber nicht mit einem Ricoh Modul ...
Wolfgang

...OLYfant

#5 lichtfang

lichtfang

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 353 Beiträge

Geschrieben 24. Oktober 2011 - 07:18 Uhr

Doppelhammer!!

Aus dem Stand heraus haben die Ricohs ein Hammerteil heraus gebracht, Chapeau! Die G3 ist auch nicht schlecht, sogar sehr gut. Was aber mit 15 oder 21mm?
Wie geht die Fokussierung? Reicht die Kantenbetonung bei der Ricoh aus?


Hallo!

Selbst habe ich ein gemässigteres Weitwinkel, bei dem aber immer noch bei Blende 4 alles von ca. 4m bis unendlich scharf ist. Daher plane ich ein wenig mehr beim fotografieren und vorfokussiere wenn möglich, was nicht von Nachteil ist.
Schnelles fokussieren kann ich noch nicht, es ist für mich mit Sicherheit kein Autofokus Ersatz. Selbst bei relativ dunklen Verhältnissen kann man fokussieren (hatte 1/6 s bei Blende 2,8 und ISO 3200).
Übrigens 1/6 s ohne Stativ, und das ging (zumindest für den Privatgebrauch).

#6 jmschuh

jmschuh

    Administrator

  • Administrators
  • 1.728 Beiträge
  • LocationBochum

Geschrieben 24. Oktober 2011 - 12:08 Uhr

Wir den Leica-Gäsern nicht immer ein "schönes" Bokeh unterstellt? So schön finde ich das gar nicht….

Gruß,

Jens

#7 Suedlicht

Suedlicht

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 5.187 Beiträge

Geschrieben 24. Oktober 2011 - 12:54 Uhr

Wolfgang, dein Bild ist wirklich spitze, aber vielleicht war dir nicht bewusst, dass du dich hier im Ricoh-GXR-Forum tummelst?

Schönen Gruß,
das Südlicht
Nach Jahren des Spiegelklapperns seit 1999 spiegellos fotografierend unterwegs - derzeit mit der NEX-5R.

#8 donalfredo

donalfredo

    Erfahrener Benutzer

  • Validating
  • PIPPIPPIPPIP
  • 11.387 Beiträge

Geschrieben 24. Oktober 2011 - 16:05 Uhr

Oh, erröt - nicht gesehen.
Ich habe nur auf das Vorgängerbild mit dem Leica-M geachtet.
Muß ich das jetzt rausnehmen, liebe Administratoren, oder darf ich das drinlassen, damit die Ricoh-Fans sehen, daß man mit einem Pana-Glump auch ordentliche Bilder :D zustande bringt? ...
Wolfgang

...OLYfant

#9 leicanik

leicanik

    :-)

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 13.865 Beiträge

Geschrieben 24. Oktober 2011 - 16:55 Uhr

Muß ich das jetzt rausnehmen, liebe Administratoren, oder darf ich das drinlassen, ...

Nur, wenn du das mit der Offenblende zurücknimmst ;). Du mußt dich da geirrt haben: Bei Offenblende macht es Kreise.
Gruß, Reinhard

#10 silverbullet

silverbullet

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 252 Beiträge

Geschrieben 24. Oktober 2011 - 20:04 Uhr

Oh, erröt - nicht gesehen.
Ich habe nur auf das Vorgängerbild mit dem Leica-M geachtet.
Muß ich das jetzt rausnehmen, liebe Administratoren, oder darf ich das drinlassen, damit die Ricoh-Fans sehen, daß man mit einem Pana-Glump auch ordentliche Bilder :D zustande bringt? ...


Wolfgang, das habe ich bei meiner Bewerkung auch übersehen......Dein Foto zeigt sehr eindrucksvoll, dass ein 50mm Summicron absolute Weltspitze ist und im Preis- Leistungsverhältnis das beste Leicaglas ist wo man kaufen kann....:rolleyes:

Die fast gleichen Erfahrungen habe ich mit einem Uralt Summilux (f1.4) an der E-P2 gemacht. Klasse 'Anmutung', allerdings knipse ich extrem selten mit 100mm Bildfeld.......

Jetzt warte ich sehnsüchtig auf das M Mount für die GXR, um mit dem VC 21mm auf 'rosa Ecken' zu achten......

Auf flickr habe ich GXR Aufnahmen mit dem 12mm VC gesehen, der Mund blieb mir offen stehen......

Die Japaner überschlagen sich mit Neuvorstellungen, da ist es nicht einfach, einen kühlen Kopf zu behalten.....

Gruß
Bernd
Erst wenn die Sprache verstummt, beginnt man zu sehen.
___________________________________________

http://www.flickrive...s/36573929@N00/

#11 jmschuh

jmschuh

    Administrator

  • Administrators
  • 1.728 Beiträge
  • LocationBochum

Geschrieben 24. Oktober 2011 - 20:54 Uhr

Oh, erröt - nicht gesehen.
Ich habe nur auf das Vorgängerbild mit dem Leica-M geachtet.
Muß ich das jetzt rausnehmen, liebe Administratoren, oder darf ich das drinlassen, damit die Ricoh-Fans sehen, daß man mit einem Pana-Glump auch ordentliche Bilder :D zustande bringt? ...


Ausnahmsweise darfst Du es drin lassen. ;)

Gruß,

Jens

#12 TKH

TKH

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 118 Beiträge

Geschrieben 27. Oktober 2011 - 17:08 Uhr

Nett, aber wie oben schon erwähnt, wenn das zweite Offenblende ist dann freß ich nen Besen... :)

Rainer

#13 Dibobe

Dibobe

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 29. Oktober 2011 - 14:06 Uhr

Heute stelle ich ein IR-Foto ein. Summiron 2/35mm Filter 720nm , f4, 1sec ISO 200, Stativ, Aufnahme im Schloßpark Favorite (bei Rastatt) als RAW und PS bearbeitet.
Kein Hot-spot!

Angehängte Dateien



#14 Lepantho

Lepantho

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 335 Beiträge

Geschrieben 10. Dezember 2011 - 22:42 Uhr

Jetzt gebe ich auch mal meinen ersten digitalen "Senf" dazu.
Ich übe noch mit dem System, habe alles erst ganz neu.

Bin heute Nachmittag zur Neuen Nationalgalerie in Berlin geradelt, um mit meinem neuen Kram - Ricoh GXR, M-Mount, Leica Summarit 50mm, 2,5 und Zeiss Distagon 18mm, 4,0 - ein wenig zu spielen.
Heraus gekommen ist unter anderem dies:

1

Eingefügtes Bild

Leica Summarit 50mm, Bl. 2,5
(wie unschwer zu erkennen :-), links die Neue Nationalgalerie von Ludwig Mies van der Rohe und im Hintergrund der Kammermusiksaal von Hans Scharoun)


2

Eingefügtes Bild

Noch mal das 50er Summarit


3

Eingefügtes Bild

Das 18er Distagon


4

Eingefügtes Bild

Noch mal das 18er


Eigentlich würde ich die Bilder entzerren, aber um deren eigentliche Wirkung zu zeigen, lasse ich sie, wie sie sind.

Bearbeitet von Lepantho, 10. Dezember 2011 - 22:47 Uhr.


#15 Lepantho

Lepantho

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 335 Beiträge

Geschrieben 11. Dezember 2011 - 23:57 Uhr

Hier noch zwei mit dem 28er Elmarit:

5

Eingefügtes Bild


6

Eingefügtes Bild


und noch eins mit dem 50er Summarit:

7

Eingefügtes Bild

#16 donalfredo

donalfredo

    Erfahrener Benutzer

  • Validating
  • PIPPIPPIPPIP
  • 11.387 Beiträge

Geschrieben 12. Dezember 2011 - 09:00 Uhr

Morgen @ all.

Turnusmäßig habe ich mal wieder nach meinem Lieblingsinsekt geschaut.
Huch, was habe ich da angerichtet.
Schreibfehler - Teufel aber auch.
Um eure Nachtruhe besorgt und damit das Bild drinbleiben darf - danke, lieber Reinhard und lieber Jens -
und um die Verdauungswege von Rainer nicht zu gefährden, habe ich den Blendenwert korrigiert.

Frohe Weihnachten :D wünscht,

Bearbeitet von donalfredo, 12. Dezember 2011 - 11:51 Uhr.

Wolfgang

...OLYfant

#17 Dakorta

Dakorta

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 687 Beiträge

Geschrieben 12. Dezember 2011 - 10:54 Uhr

Hallo zusammen,
anbei ein Foto gemacht mit: NEX3 M42 Balgen, Reduzierung auf M39, Objektivkopf Boyer Paris 105mm4.5. Ich finde das Ergebniss eines Objektiv aus den 50er Jahren erstaunlich.


Es grüsst Thomas

Angehängte Dateien


Zum Abendessen eingeladen. Die Hausfrau: „Ich gratuliere zu Ihren Bildern, sie sind großartig. Sie haben sicher einen guten Fotoapparat!“ Nach dem Essen:“Gnädige Frau, das Essen war vorzüglich, Sie haben sicher gute Pfannen.“

#18 leicanik

leicanik

    :-)

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 13.865 Beiträge

Geschrieben 12. Dezember 2011 - 11:02 Uhr

... anbei ein Foto gemacht mit: NEX3 ...

Hallo Thomas,
schönes Bild, aber ich zitiere mal Südlicht von der vorherigen Seite:

...aber vielleicht war dir nicht bewusst, dass du dich hier im Ricoh-GXR-Forum tummelst?

Gruß, Reinhard ;)

#19 leicanik

leicanik

    :-)

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 13.865 Beiträge

Geschrieben 12. Dezember 2011 - 11:04 Uhr

Hallo Lepantho,
schöne Bilder sind das, mit einer angenehmen, feinen Farbdarstellung. Kommt das so direkt aus der Ricoh?
Gruß, Reinhard

#20 Lepantho

Lepantho

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 335 Beiträge

Geschrieben 12. Dezember 2011 - 11:19 Uhr

Hallo Lepantho,
schöne Bilder sind das, mit einer angenehmen, feinen Farbdarstellung. Kommt das so direkt aus der Ricoh?
Gruß, Reinhard


Hallo Reinhard,

freut mich, daß Dir die Fotos gefallen.
Die Basis waren RAWs, die ich in PS CameraRaw geöffnet und entwickelt habe (mein geschätztes CaptureOne kommt mit den Daten überhaupt nicht klar). Beim Foto 6 habe ich dem Himmel mit einer zweiten Entwicklung eine Spur mehr Struktur gegeben. Sonst habe ich nicht mehr viel gemacht, außer mal leicht gedreht oder so was.
Die Belichtung im zweiten Posting habe ich beim fotografieren bewusst knapp gehalten, um diese Stimmung zu erzeugen.
War gestern erst zum zweiten mal mit dem Kram unterwegs. Gefällt mir - auch qualitativ - bis auf wenige Details sehr gut. :)

Beste Grüße
Thomas


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

 
x

Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Noch nicht registriert?

Die Anmeldung ist kostenlos und ist in ein paar Minuten erledigt. Danach kannst Du selber mitdiskutieren, Fragen stellen und Deine Bilder präsentieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Admin Andreas und das Systemkamera Forum Team

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

PS.: Interessante Angebote - neu und gebraucht - gibt es für Mitglieder auch!

Kostenlos anmelden Danke, nicht jetzt