Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
* * * * * 1 Stimmen

Lumix GH5 für 2017 angekündigt: 4K 60p und 6k Foto


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
1150 Antworten in diesem Thema

#41 Johnboy

Johnboy

    Knipser

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.878 Beiträge

Geschrieben 27. September 2016 - 09:34 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

wurde der größte Stuss über Pana als Gemischtwarenladen verzapft, währned der GH5 ganze 5 Minuten eingeräumt wurden.

Ergebnis: Medienmäßig hat Panasonic total versagt,

 

Per Pana-Newsletter bin ich aber stets auf dem Laufenden.    

Der letzte NL war "Neue Küchenhelfer und köstliche Rezeptideen", davor Kopfhörer, Kühlschränke, Rasierapparate......

Aber nix mit "bestaunen sie die GH5 auf der Photokina" oder so.   :confused:



#42 achim

achim

    komme ab und zu vorbei

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 726 Beiträge

Geschrieben 27. September 2016 - 11:00 Uhr

Per Pana-Newsletter bin ich aber stets auf dem Laufenden.    

Der letzte NL war "Neue Küchenhelfer und köstliche Rezeptideen", davor Kopfhörer, Kühlschränke, Rasierapparate......

Aber nix mit "bestaunen sie die GH5 auf der Photokina" oder so.   :confused:

 

die GH5 Entwicklung ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abgeschlossen. Die letzten technischen Daten stehen noch nicht fest. Welche Erwartungen soll man den mit einem Satz im Newsletter wie" bestaunen sie die GH5 auf der Photokina" wecken!?

 

Wenn ich dafür dann angereist wäre und kann nur ein Mockup in der Vitrine bewundern, wäre ich sauer.

 

...und was spricht dagegen, wenn ein Panasonic Newsletter über Küchenhelfer, Rasierer etc. berichtet?

oder hast du einen speziellen Foto-Newsletter abonniert?


Viele Grüße
Achim
unterwegs mit:
Lumix GH5, G81, GM5.
4/7-14mm, 3,5-5,6/12-32mm, 2,8-4/12-60DG, 2,8/35-100mm, 4-5,6/35-100, 4-6,3/100-400mm DG,1,4/12mm DG, 1,7/15mm DG, 1,4/25mm DG, 1,2/42,5mm DG, FL500, Monostat RS16K, Sirui T1204X
"Es gibt nichts Schlimmeres als ein scharfes Bild von einer verschwommenen Bildidee." Ansel Adams


#43 Johnboy

Johnboy

    Knipser

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.878 Beiträge

Geschrieben 27. September 2016 - 11:05 Uhr

oder hast du einen speziellen Foto-Newsletter abonniert?

Zumindest war ich in dem Glauben da ich nur in dem Bereich Kontakt hatte  :confused:



#44 achim

achim

    komme ab und zu vorbei

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 726 Beiträge

Geschrieben 27. September 2016 - 11:10 Uhr

Zumindest war ich in dem Glauben da ich nur in dem Bereich Kontakt hatte  :confused:

 

ja so ist das mit dem Glauben!:-)


  • beerwish gefällt das

Viele Grüße
Achim
unterwegs mit:
Lumix GH5, G81, GM5.
4/7-14mm, 3,5-5,6/12-32mm, 2,8-4/12-60DG, 2,8/35-100mm, 4-5,6/35-100, 4-6,3/100-400mm DG,1,4/12mm DG, 1,7/15mm DG, 1,4/25mm DG, 1,2/42,5mm DG, FL500, Monostat RS16K, Sirui T1204X
"Es gibt nichts Schlimmeres als ein scharfes Bild von einer verschwommenen Bildidee." Ansel Adams


#45 somo3103

somo3103

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 449 Beiträge

Geschrieben 28. September 2016 - 07:38 Uhr

Wäre ich ein Geschäftsführer dieses Unternehmens, würde ich die gesamte Marketing-Abteilung feuern!!!!

 

Übrigens: SELBSTVERSTÄNDLICH wird die GH5 einen IBIS bekommen. das wurde vor knapp einem Jahr bereits in Frankfurt offiziell angekündigt!!!!! also da keine Sorge.

 

was mich beunruhigt ist die Tatsache, dass die GH5 sich wohl in erster Linie an Videographen richtet. Fotografen dagegen wurden bis auf das höchst selten zu brauchende 6K vertröstet.

 

Meiner Ansicht nach hätte Panasonic sehr wohl die zu erwartenden Verbesserungen nennen können und - angesichts des großen Auftritts von Olympus - auch tun müssen. Ich fürchte aber, dass die zu erwartende Verbesserung der Bildqualität "um 1 Blende" bei beiden Flagschiffen vor allem den neuen Sensor zuzuschreiben sein wird, und damit dürften beide nur sehr geringfügig besser sein, als die GX8 - was mich ganz persönlich doch enttäuschen würde.

 

Wenn die GH5 beim Rauschen nicht sichtbar besser wird, als die heute schon recht guten 1600 der GX8, brauche ich die neue Kamera eigentlich nicht; es sei denn, sie verbessern die Schnelligkeit des EVF (BIF soll ja bei der EM-1 Mk 2 wegen des reaktionsschneller EVF deutlich verbessert sein)

 

Da ich selber auch im Marketing eines Unternehmens arbeite:

Das Marketing tanzt auch nur nach der Pfeife von Leuten in höheren Positionen ;) Da kann man Einwände bringen soviel man will.

Und effizient Marketing betreiben, das geht auch nur wenn man Infos von Produktionsseite usw. hat... Die haben im Messestreß

wahrscheinlich noch versucht das Beste daraus zu machen.

 

Wenn die Flaggschiffe auch nur geringfügig besser werden als die GX8 (wovon ich ausgehe), dann ist das doch auch ein Fortschritt.

Ein bisschen weniger Rauschen und 1 Blende besser... Das wäre doch schon einiges. Zumal sich die GH5 nicht ausschließlich

mit der GX8 messen lassen muss. Die Zielgruppe wird wohl eher mit der GH4 und der EM-1 MK2 vergleichen und in Sachen Video

wird die GH5 wahrscheinlich der EM-1 MK2 eine Nasenlänge voraus sein. Ob es uns gefällt oder nicht, die Cam wird den Fokus auf Video behalten.

 

Ich werde die GH5 wahrscheinlich auch nicht Kaufen, obwohl ich einen größeren Body gebrauchen könnte... Und mich auf Olympus umzugewöhnen,

da fehlt mir schlicht die Zeit und Lust... Aber jetzt wird von meiner Seite erst einmal abgewartet :)
 



#46 achim

achim

    komme ab und zu vorbei

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 726 Beiträge

Geschrieben 28. September 2016 - 21:18 Uhr

Nur die Hoffnung, dass es sich Pana eigentlich nicht leisten kann, eine Gurke auf den Markt zu bringen, hält mich noch davon ab, zur EMN-1 Mk 2 zu greifen.

Aber mir ist die Marketing-Politik des Konzerns absolut schleierhaft. Auf der Pressekonferenz in Köln wurde der größte Stuss über Pana als Gemischtwarenladen verzapft, währned der GH5 ganze 5 Minuten eingeräumt wurden. Ergebnis: Medienmäßig hat Panasonic total versagt, und nur die treuesten aller Anhänger werden auf die GH5 warten. Auch die angekündigten Zooms von Leica-Panasonic konnte man ja nicht einmal in die Hand nehmen. das 50-200er ist ja angeblich noch in der "Denkphase". Und - weils davon ja noch nix Vergleichbares gibt (soll n Witz sein) - will man zuerst das 12-60er auf den Markt bringen. Aber, wie gesagt, wann, wissen die Götter. Derweilen macht Olympus Geschäfte mit seinen neuen Linsen und Pana guckt in die Röhre. Wäre ich ein Geschäftsführer dieses Unternehmens, würde ich die gesamte Marketing-Abteilung feuern!!!!

Übrigens: SELBSTVERSTÄNDLICH wird die GH5 einen IBIS bekommen. das wurde vor knapp einem Jahr bereits in Frankfurt offiziell angekündigt!!!!! also da keine Sorge.

was mich beunruhigt ist die Tatsache, dass die GH5 sich wohl in erster Linie an Videographen richtet. Fotografen dagegen wurden bis auf das höchst selten zu brauchende 6K vertröstet.

Meiner Ansicht nach hätte Panasonic sehr wohl die zu erwartenden Verbesserungen nennen können und - angesichts des großen Auftritts von Olympus - auch tun müssen. Ich fürchte aber, dass die zu erwartende Verbesserung der Bildqualität "um 1 Blende" bei beiden Flagschiffen vor allem den neuen Sensor zuzuschreiben sein wird, und damit dürften beide nur sehr geringfügig besser sein, als die GX8 - was mich ganz persönlich doch enttäuschen würde.

Wenn die GH5 beim Rauschen nicht sichtbar besser wird, als die heute schon recht guten 1600 der GX8, brauche ich die neue Kamera eigentlich nicht; es sei denn, sie verbessern die Schnelligkeit des EVF (BIF soll ja bei der EM-1 Mk 2 wegen des reaktionsschneller EVF deutlich verbessert sein)

So, nun gehts mir wieder besser. Wie gesagt, der Besuch bei Panasonic war doch eine eher frustrierende Angelegenheit, auch wenn die einzelnen Berater dort sehr hilfsbereit und nett waren.

Übrigens: Bei meinen Hamburger Pana-Leuten weiß man - wie man mir glaubhaft versicherte - keinen Deut mehr, als der Öffentlichkeit schon bekannt ist. Auch nix zum Lieferzeitpunkt der GH5

LG
Christian


..so klingt ein frustrierter Schreiberling, der es darauf anlegt bei der nächste Pressekonferenz von Panasonic nicht mehr eingeladen zu werden!:-)

Viele Grüße
Achim
unterwegs mit:
Lumix GH5, G81, GM5.
4/7-14mm, 3,5-5,6/12-32mm, 2,8-4/12-60DG, 2,8/35-100mm, 4-5,6/35-100, 4-6,3/100-400mm DG,1,4/12mm DG, 1,7/15mm DG, 1,4/25mm DG, 1,2/42,5mm DG, FL500, Monostat RS16K, Sirui T1204X
"Es gibt nichts Schlimmeres als ein scharfes Bild von einer verschwommenen Bildidee." Ansel Adams


#47 finnan haddie

finnan haddie

    ex-member

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.610 Beiträge

Geschrieben 30. September 2016 - 16:15 Uhr

die imaging division von panasonic macht wohl immer noch miese, geld verdienen die allenfalls im profi-video-bereich

 

und die gh-modellreihe richtet sich schon immer schwerpunktmäßig an die filmer unter den fotografen, schon die gh1 brachte es da zum kultstatus

 

also ja, mft ist bei panasonic etwas völlig nebensächliches, und die deutschen mft-pana-leute sind nochmal unwichtiger, die kennen den zeitpunkt einer lieferung oft erst, wenn die container bereits im hafen stehen...

 

die gh5 und die neuen leica zooms habe ich schonmal bestellt, ischa bald weihnachten, und egal wenn's etwas länger dauert, das warten lohnt sich in jedem fall, ich bin da optimist :)



#48 Blende 8

Blende 8

    Universaldilettant

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 969 Beiträge

Geschrieben 30. September 2016 - 16:38 Uhr

Huuups, weiß man denn schon etwas über die (ungefähre) Verfügbareit und die Preise?


Es ist erstaunlich wie viel erreicht werden kann, wenn es keine Rolle spielt, wer die Anerkennung dafür erhält. (John Wooden)


#49 Kunibertus63

Kunibertus63

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 935 Beiträge

Geschrieben 30. September 2016 - 17:20 Uhr

Jupp wenn der Container am Hafen steht.

Grüße auch.

E-M5 (mit Neuem Verschluß :) ); M.Zuiko 12-50; M.Zuiko 17 2,8; M.Zuiko 45 1,8; M.Zuiko 40-150 R; Zwischenringe; Metz 44 AF-1 digital; Canon FD 300mmL plus Extender FD 2xA, 500mm M42; Sigma 75-300 DL für EOS und so einiges zum schrauben aber kaum noch genutzt.


#50 Maxi

Maxi

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.297 Beiträge

Geschrieben 30. September 2016 - 19:13 Uhr

Huuups, weiß man denn schon etwas über die (ungefähre) Verfügbareit und die Preise?

 

Man munkelt das sie im ersten Halbjahr 2017 auf den Markt kommen soll,

genaueres weiß noch keiner.



#51 ChristianFuerst

ChristianFuerst

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 572 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 01. Oktober 2016 - 12:36 Uhr

Dann "hör" mal richtig hin.;)

 

Ist nicht böse gemeint aber mir platzt bei der Geschwindiglkeit gleich der Kopf.

 

Der Junge spricht übelstes indisches Englisch im Maschinengewehrtempo, das ich nach 5 Jahren in Indien nur schwer verstehe. eventuell kommt er aus südindien....

 

Inhaltlich hat er ja absolut nix neues zu berichten. er schwatzt halt wie ein Maschinengewehr....

 

 


Fotografiere seit 53 Jahren: Exakta Varex, Pentax, Nikon, Canon - 1 Jahre Olympus E-M1, jetzt Panasonic GX8 und GX80, 2,8/12-35mm, 2,8/35-100, 1,4/Summilux 25mm, Panasonic 4-5,6/100-300 (ab Juli 4-6,3/100-400) Bildbearbeitung Lightroom, PS (CS 4)

#52 ChristianFuerst

ChristianFuerst

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 572 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 01. Oktober 2016 - 12:42 Uhr

Huuups, weiß man denn schon etwas über die (ungefähre) Verfügbareit und die Preise?

 

Entweder auch panasonic hat keine Ahnung, oder sie machen eine fast schon kriminelle Öffentlichkeitsarbeit. Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder, die Kamera wird sensationell gut, oder sie wird ein Rohrkrepierer (was ich kaum glauben mag) Und natürlich wisssen wir alle auch nicht, wie lang noch eventuell Olympus mit seiner großen braucht.... PR-mäßig aber war es in jedem Fall ein GAU, den sich Panasonic da geleistet hat...Man könnte fast meinen, sie hätten das ganze so geplant, um Olympus ein wenig aus der Patsche und schrumpfenden Umsätzen zu helfen (Kann ich aber kaum glauben)

 

Wenn sich also die Fakten nicht verdichten in den nächsten zwi, drei Monaten, werde ich wohl oder übel zur neuen Olympus zurück wechseln.


Fotografiere seit 53 Jahren: Exakta Varex, Pentax, Nikon, Canon - 1 Jahre Olympus E-M1, jetzt Panasonic GX8 und GX80, 2,8/12-35mm, 2,8/35-100, 1,4/Summilux 25mm, Panasonic 4-5,6/100-300 (ab Juli 4-6,3/100-400) Bildbearbeitung Lightroom, PS (CS 4)

#53 Kater Karlo

Kater Karlo

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 803 Beiträge

Geschrieben 01. Oktober 2016 - 12:49 Uhr

Hallo Christian,

 

wir gehen zwar davon aus, dass die Oly deutlich eher kommt, sicher ist das aber noch nicht. Wäre nicht die erste Kamera die später verfügbar ist als geplant. Vielleicht ist Panasonic nur etwas zurückhaltender und vom Prinzip her schon fast genauso weit wie Olympus.

 

Denke, dass wir in zwei drei Monaten deutlich mehr wissen.

 

Karlo


Reisefotografie: Südafrika und Krüger http://www.systemkam...ika-mit-krüger/


#54 Blende 8

Blende 8

    Universaldilettant

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 969 Beiträge

Geschrieben 01. Oktober 2016 - 13:30 Uhr

Panasonic hat in der jüngeren Vergangenheit schon öfters mal mit Ankündigungen überrascht, über die Gerüchteweise vorher nichts an die Öffentlichkeit gedrungen ist. Da scheint mal also etwas verschlossener als die Konkurrenz zu sein, ganz im Gegensatz zu Oly. Da weiß man ja schon immer vor den offiziellen Bekanntmachungen, was einen so erwartet.


Es ist erstaunlich wie viel erreicht werden kann, wenn es keine Rolle spielt, wer die Anerkennung dafür erhält. (John Wooden)


#55 achim

achim

    komme ab und zu vorbei

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 726 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 08:55 Uhr

Entweder auch panasonic hat keine Ahnung, oder sie machen eine fast schon kriminelle Öffentlichkeitsarbeit. Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder, die Kamera wird sensationell gut, oder sie wird ein Rohrkrepierer (was ich kaum glauben mag) Und natürlich wisssen wir alle auch nicht, wie lang noch eventuell Olympus mit seiner großen braucht.... PR-mäßig aber war es in jedem Fall ein GAU, den sich Panasonic da geleistet hat...Man könnte fast meinen, sie hätten das ganze so geplant, um Olympus ein wenig aus der Patsche und schrumpfenden Umsätzen zu helfen (Kann ich aber kaum glauben)

Wenn sich also die Fakten nicht verdichten in den nächsten zwi, drei Monaten, werde ich wohl oder übel zur neuen Olympus zurück wechseln.


nur weil Panasonic zur GH5 wenige Fakten geliefert hat ist die Öffentlichkeitsarbeit fast schon kriminell?

Komische Ansicht eines Pressemanns. Ich halte das Verhalten für Seriös, nur damit kann die Presse heute immer weniger anfangen. Hauptsache Neuigkeiten und um so reißerischer um so besser.

Ich gehe davon aus, das wir alle Fakten spätestens im Februar 2017 kennen, wenn die Panasonic Neuheiten 2017 vorgestellt werden.

Bearbeitet von achim, 02. Oktober 2016 - 08:56 Uhr.

Viele Grüße
Achim
unterwegs mit:
Lumix GH5, G81, GM5.
4/7-14mm, 3,5-5,6/12-32mm, 2,8-4/12-60DG, 2,8/35-100mm, 4-5,6/35-100, 4-6,3/100-400mm DG,1,4/12mm DG, 1,7/15mm DG, 1,4/25mm DG, 1,2/42,5mm DG, FL500, Monostat RS16K, Sirui T1204X
"Es gibt nichts Schlimmeres als ein scharfes Bild von einer verschwommenen Bildidee." Ansel Adams


#56 cyco

cyco

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.968 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 09:41 Uhr

Komische Ansicht eines Pressemanns. Ich halte das Verhalten für Seriös, nur damit kann die Presse heute immer weniger anfangen. Hauptsache Neuigkeiten und um so reißerischer um so besser.

Ich gehe davon aus, das wir alle Fakten spätestens im Februar 2017 kennen, wenn die Panasonic Neuheiten 2017 vorgestellt werden.

 

Beide Flagschiffmodelle sind noch nicht auf dem Markt. Die Spezifikationen der E-M1 II sind weitgehend bekannt. Die Spezifikationen der GH5 sind leider weitgehend nicht bekannt. Wenn ich jetzt einen vorurteilsfreien Kauf egal von welchem System, in den nächsten 3-4 Monaten in Erwägung ziehe, weiß ich zumindest schon mal was die E-M1 II kann. Wenn ich bis zum Erscheinen der E-M1 II keine vernünftigen Spezifikationen der GH5 habe, kaufe ich mit hoher Wahrscheinlichkeit eine E-M1 II. Panasonic könnte durch eine bessere Informationspolitik diesen potentiellen Käufer eventuell bei der Stange halten, wenn sie jetzt schon einige Spezifikationen herausgeben würden.

 

Ich halte das auch nicht für unseriös, aber es ist eine nicht so clevere Produktinformationspolitik, weil die Kaufentscheidungen in diesem Preissegment nicht spontan getroffen werden, sondern dort wird lange abwägt, aber was ich nicht kenne, kann ich auch nicht abwägen.
 


  • tgutgu gefällt das

Kleinstsensorennutzer, MFT-Schönredner und Rauschfetischist! ;)

 

flickr

flickriver


#57 Kater Karlo

Kater Karlo

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 803 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 10:03 Uhr

ich mache das nicht ausschließlich von den technischen Daten abhängig. Vermute, dass die M1 der GH5 in manchen Punkten überlegen sein wird und umgekehrt die GH5 der M1. Die Kameras werden eine unterschiedliche Ausrichtung haben, es geht da auch ein wenig um Sympathie und Handling.

Nachdem mir die GH4 schon sehr gut in der Hand liegt, ist mein Favorit die GH5 - auch wg. der Ausrichtung zu Video. Fotokameras habe ich schon mehrere. Bei Anderen ist das halt umgekehrt.

 

Beide Kameras werden wahrscheinlich die bisherigen mFt-Gehäuse alt aussehen lassen. So wird schon ein Habenwolleneffekt bei sehr Vielen eintreten.

 

Beide Kameras werden voraussichtlich nicht billig sein, daher kann ich nicht verstehen, dass man bei so einer Ausgabe nicht bereit ist noch eventuell einen Monat oder zwei zu warten. Die Gehäuse möchte ich doch nicht nach einem Jahr schon ersetzen. Wenn ich (mal geratene) 1700 € für ein Gehäuse alleine ausgebe, möchte ich schon sicher sein, dass das passt und ich möchte es mindestens drei Jahre verwenden.

Daher werde ich warten bis alle Specs von beiden Modellen bekannt sind und dann entscheiden.

Wenn die Features nicht enthalten sind, auf die ich warte, kaufe ich notfalls gar keine, habe ja noch Kameras. Wenn ich beim Ausprobieren mit den Kameras nicht "warm werde" überlege ich mir einen Kauf.

 

Karlo


  • Kunibertus63 gefällt das

Reisefotografie: Südafrika und Krüger http://www.systemkam...ika-mit-krüger/


#58 cyco

cyco

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.968 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 10:08 Uhr


Wenn die Features nicht enthalten sind, auf die ich warte, kaufe ich notfalls gar keine, habe ja noch Kameras. Wenn ich beim Ausprobieren mit den Kameras nicht "warm werde" überlege ich mir einen Kauf.

 

Karlo

 

Alles richtig, aber trotzdem kannst Du mit den Specs der E-M1II schon anfangen zu überlegen, ob sie passen könnte.
 


Kleinstsensorennutzer, MFT-Schönredner und Rauschfetischist! ;)

 

flickr

flickriver


#59 Kater Karlo

Kater Karlo

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 803 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 10:16 Uhr

Hallo cyco,

 

ja, ich weiß das vorher Überlegen macht auch Spaß und man kann auch viel Zeit damit verbringen. Die letztendliche Entscheidung kommt dann wenn man die Kameras in der Hand hat.

 

Ich selbst glaube nicht, dass die GH5 deutlich später als die M1 kommt, bis Jahresende werden wir schon wissen, was Sache ist.

 

 

Karlo


  • cyco gefällt das

Reisefotografie: Südafrika und Krüger http://www.systemkam...ika-mit-krüger/


#60 achim

achim

    komme ab und zu vorbei

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 726 Beiträge

Geschrieben 02. Oktober 2016 - 10:20 Uhr

Vielleicht stehen viele Specs noch nicht bis in das kleinste Detail fest, wie z.B. der IBIS. Wird er 5 stopps ausgleichen oder mehr, oder doch weggelassen, weil 6K Foto zuviel Wärme erzeugt!? Mir ist es lieber ein Hersteller geht zurückhaltend mit noch nicht finalen Informationen um, als Erwartungen durch marktschreierisches Marketing zu wecken, die dann hinther sich als heiße Luft herausstellen.

Das Marketing von Panasonic, soweit ich es kenne und beobachte, war schon immer zurückhaltend und das betrifft alle Produktbereiche.

Andersrum ist ja auch eine G81 vorgestellt worden, die ab Oktober lieferbar ist. Vieleicht wäre die Neuheit bei einer großen Veröffentlichungskampagne der GH5 total untergegangen, weil die Gh5 der absolute Knaller wird. So wird die G81 als interessante Neuheit ab Oktober verkauft während andere noch an ihrer Photokina Neuheit z.B. an der M1 Mark II basteln.:-)

Bearbeitet von achim, 02. Oktober 2016 - 10:24 Uhr.

Viele Grüße
Achim
unterwegs mit:
Lumix GH5, G81, GM5.
4/7-14mm, 3,5-5,6/12-32mm, 2,8-4/12-60DG, 2,8/35-100mm, 4-5,6/35-100, 4-6,3/100-400mm DG,1,4/12mm DG, 1,7/15mm DG, 1,4/25mm DG, 1,2/42,5mm DG, FL500, Monostat RS16K, Sirui T1204X
"Es gibt nichts Schlimmeres als ein scharfes Bild von einer verschwommenen Bildidee." Ansel Adams



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

 
x

Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Noch nicht registriert?

Die Anmeldung ist kostenlos und ist in ein paar Minuten erledigt. Danach kannst Du selber mitdiskutieren, Fragen stellen und Deine Bilder präsentieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Admin Andreas und das Systemkamera Forum Team

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

PS.: Interessante Angebote - neu und gebraucht - gibt es für Mitglieder auch!

Kostenlos anmelden Danke, nicht jetzt