Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
* * * * * 3 Stimmen

FZ2000 im Anmarsch


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
152 Antworten in diesem Thema

#41 Maxi

Maxi

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.297 Beiträge

Geschrieben 20. September 2016 - 14:18 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Ja, bei der Brennweite braucht man auch keinen Sucher (Im starken WW finde ich den auch eher hinderlich)

 

Ich wusste gar nicht das ein Sucher abhängig von der Brennweite ist,

wenn es mir zu hell ist, sehe ich auch mit anderen Brennweiten nichts. ;)



#42 nightstalker

nightstalker

    Jedimeister

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 22.368 Beiträge

Geschrieben 20. September 2016 - 14:32 Uhr

Ich wusste gar nicht das ein Sucher abhängig von der Brennweite ist,

wenn es mir zu hell ist, sehe ich auch mit anderen Brennweiten nichts. ;)

 

Die sinnvolle Nutzung ist abhängig davon, wie man die Kamera platziert ... und bei kurzen Brennweiten mache ich zB nahezu 0% meiner Bilder aus Augenhöhe. Ausserdem hilft das zweiäugige Betrachten des Bildes sehr bei einer guten Bildgestaltung (wussten schon die alten Rolleiknipser ;) )

 

Erst ab kurzem Tele aufwärts brauche ich wirklich einen Sucher, denn da ist das finden und im Sucher halten wichtig. (bringt ja nix, wenn sich das Ziel bewegt und ich mehr mit verfolgen beschäftigt bin, als mit der Bildgestaltung.)

 

Zu dunkel wäre ein Argument, aber ich hoffe doch, dass Nikon da mitgedacht hat, bei meinen Olympuskameras habe ich keine Probleme mit Sonnenlicht, bei Sony gibts eine Einstellung "sonnig" die das Problem behebt ... also wird auch Nikon sich da was einfallen lassen haben :)

 

 

Zur Not klebe ich mir einen Lichtschacht aufs Display ...


Der Amateur sorgt sich um das Equipment, der Profi um das Geld, der Meister um das Licht und ich  .... mache Bilder

 

Mitmachthreads

Oh Gott ein Suppenzoom -> http://www.systemkam...tzen/?p=1075117
Schräges und Hintersinniges -> http://www.systemkam...machthread.html
Kompaktkameras->http://www.systemkam...machthread.html

NEU: St. Patricks Day Greenings ->http://www.systemkam...chen/?p=1387315

Meine Bilder


#43 Maxi

Maxi

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.297 Beiträge

Geschrieben 20. September 2016 - 14:59 Uhr


Bearbeitet von Gini, 20. September 2016 - 15:01 Uhr.


#44 el loco

el loco

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.140 Beiträge

Geschrieben 20. September 2016 - 17:53 Uhr

Ich finde leider keinen Hinweis das die Kamera abgedichtet ist.
Erwarte ich da zuviel bei einem Flaggschiff der 1 Zollserie?

Gruß
e.l.

Kodak, Agfa, Praktica, Leica M,R; Canon, Nikon, Panasonic GH1-4, G81, FZ 101, Objektive


#45 octane

octane

    Altkamera Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 9.411 Beiträge
  • Locationin der Pampa

Geschrieben 20. September 2016 - 18:08 Uhr

Erwarte ich da zuviel bei einem Flaggschiff der 1 Zollserie?


Ja. Entgegen ersten Informationen ist nicht mal die noch teurere RX10III abgedichtet.
Sony A7II, FE 16-35, 55, 90, 24-70, 70-200 / A6300, Sigma 19, 1.4/30 / RX100m3
Canon EOS 80D, EF 100-400, Ext. EF 1.4x III
mein altes Zeug: kleinbildkamera.ch Bilder: Flickr

#46 Maxi

Maxi

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.297 Beiträge

Geschrieben 20. September 2016 - 18:20 Uhr

In dem Video wirkt sie wesentlich größer als die FZ1000.

 

 

 

Dabei ist sie nur wenige Millimeter größer und 135 g schwerer.

 

http://camerasize.com/compare/#685,556

 

 

 

 



#47 leicanik

leicanik

    :-)

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 13.897 Beiträge

Geschrieben 20. September 2016 - 19:10 Uhr

Ja. Entgegen ersten Informationen ist nicht mal die noch teurere RX10III abgedichtet.

 

Andererseits ist aber sogar die FZ300 abgedichtet (die billiger ist als die FZ1000, aber ansonsten wegen des kleinen Sensors halt nicht vergleichbar).

Es ginge also schon ...


  • el loco gefällt das

 


#48 octane

octane

    Altkamera Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 9.411 Beiträge
  • Locationin der Pampa

Geschrieben 20. September 2016 - 20:05 Uhr

Ja gehen täte das schon wenn die Hersteller denn wollten. Wäre eigentlich noch sinnvoll bei einer so teuren Bridgekamera. Die Verbindung zwischen Kamera und Objektiv fällt ja schon mal weg zum abdichten.


Sony A7II, FE 16-35, 55, 90, 24-70, 70-200 / A6300, Sigma 19, 1.4/30 / RX100m3
Canon EOS 80D, EF 100-400, Ext. EF 1.4x III
mein altes Zeug: kleinbildkamera.ch Bilder: Flickr

#49 octane

octane

    Altkamera Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 9.411 Beiträge
  • Locationin der Pampa

Geschrieben 20. September 2016 - 22:09 Uhr

Der Schweizer UVP liegt übrigens bei CHF 1499.-- (1372 Euro). In DE liegt der UVP bei 1249 Euro. DE = 19% Mwst. CH = 8% Mwst.Verarschen kann ich mich auch selber :mad: .


Bearbeitet von octane, 20. September 2016 - 22:09 Uhr.

Sony A7II, FE 16-35, 55, 90, 24-70, 70-200 / A6300, Sigma 19, 1.4/30 / RX100m3
Canon EOS 80D, EF 100-400, Ext. EF 1.4x III
mein altes Zeug: kleinbildkamera.ch Bilder: Flickr

#50 el loco

el loco

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.140 Beiträge

Geschrieben 20. September 2016 - 23:20 Uhr

Andererseits ist aber sogar die FZ300 abgedichtet (die billiger ist als die FZ1000, aber ansonsten wegen des kleinen Sensors halt nicht vergleichbar).
Es ginge also schon ...


Genau, an die FZ300 habe ich auch gedacht.

Na gut, dann wird man halt Nikon kaufen wenn man auf Robustheit wert legt.

Kodak, Agfa, Praktica, Leica M,R; Canon, Nikon, Panasonic GH1-4, G81, FZ 101, Objektive


#51 octane

octane

    Altkamera Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 9.411 Beiträge
  • Locationin der Pampa

Geschrieben 21. September 2016 - 00:02 Uhr

Ist denn die Nikon DL24-500 abgedichtet? Ich konnte nichts darüber finden. Kann ich mir bei dem Preis fast nicht vorstellen.
Edit: Im Shop meines Onlinehändlers steht, dass die Kamera gegen Staub und Spritzwasser geschützt ist. Bei Nikon steht jedoch nichts dergleichen.

Bearbeitet von octane, 21. September 2016 - 00:14 Uhr.

Sony A7II, FE 16-35, 55, 90, 24-70, 70-200 / A6300, Sigma 19, 1.4/30 / RX100m3
Canon EOS 80D, EF 100-400, Ext. EF 1.4x III
mein altes Zeug: kleinbildkamera.ch Bilder: Flickr

#52 Maxi

Maxi

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.297 Beiträge

Geschrieben 21. September 2016 - 05:14 Uhr

Na gut, dann wird man halt Nikon kaufen wenn man auf Robustheit wert legt.

 

Na dann viel Spaß mit der Nikon, ich hoffe Du berichtest uns etwas darüber. :)

 

Auch wenn es OT ist aber hier steht:

"Dass Nikon auf eine Abdichtung gegen Staub und Spritzwasser verzichtet hat, ist ebenso ein Kritikpunkt."

 


  • octane gefällt das

#53 Maxi

Maxi

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.297 Beiträge

Geschrieben 21. September 2016 - 06:19 Uhr

Das klingt auch interessant: https://www.dpreview...ssions-review/3


  • octane gefällt das

#54 gisikatz

gisikatz

    Freihand-Knipse

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.607 Beiträge
  • LocationNiederrhein

Geschrieben 21. September 2016 - 08:28 Uhr

Ich habe mit der FZ1000 im strömenden Regen fotografiert und im Sprühwasser von Wasserfällen. Es hat ihr absolut nichts ausgemacht! Allerdings würde ich sie nicht in einen Teich fallen lassen - ein UW-Kamera ist sie nicht. Ich kann mir nicht vorstellen, daß sich diese positiven Eigenschaften beim Nachfolgemodell ändern.

Nachtrag: auch im Schneesturm habe ich damit Fotos gemacht - sie hat sich das alles gefallen lassen!


Bearbeitet von gisikatz, 21. September 2016 - 10:01 Uhr.

  • leicanik, nightstalker und Kleinkram gefällt das

Liebe Grüße, Gisela


carpe diem


#55 leicanik

leicanik

    :-)

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 13.897 Beiträge

Geschrieben 21. September 2016 - 10:03 Uhr

Ich habe mit der FZ1000 im strömenden Regen fotografiert und im Sprühwasser von Wasserfällen. Es hat ihr absolut nichts ausgemacht!

 

Das klingt schon mal prima. Ich hatte sie mit auf Safari, dort war es teilweise sehr staubig. Ich habe sie im Landrover unter eine Jacke gesteckt, wenn es gar zu staubig wurde. Auf der Frontlinse hatte ich einen Schutzfilter. Und wenn ich dran gedacht habe, habe ich auch schnell mal mit der Hand das Objektiv außen abgewischt, bevor es wieder ganz eingezogen wurde. Oft genug habe ich das aber auch vergessen. Staub hat sie natürlich trotzdem immer wieder mal abgekriegt. Bisher ist nichts passiert, auf den Bildern konnte ich keine Flecken entdecken. Trotzdem würde mir eine Abdichtung ein besseres Gefühl geben.


Bearbeitet von leicanik, 21. September 2016 - 10:05 Uhr.

 


#56 gisikatz

gisikatz

    Freihand-Knipse

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.607 Beiträge
  • LocationNiederrhein

Geschrieben 21. September 2016 - 15:21 Uhr

@ leicanik: na - das sind doch super Eigenschaften von dieser tollen Kamera! Haben wir gut gekauft:D . Ich kann nicht glauben, daß diese Eigenschaften (für das gleiche Geld) noch zu toppen sind! -

 

Ach ja: ich habe sie natürlich zum fotografieren unter dem Anorak hervorgeholt. Einfach so im Regen oder Schnee stehen lassen habe ich sie auch nicht.


Bearbeitet von gisikatz, 21. September 2016 - 15:23 Uhr.

  • leicanik gefällt das

Liebe Grüße, Gisela


carpe diem


#57 el loco

el loco

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.140 Beiträge

Geschrieben 21. September 2016 - 15:32 Uhr

Na dann viel Spaß mit der Nikon, ich hoffe Du berichtest uns etwas darüber. :)

Auch wenn es OT ist aber hier steht:
"Dass Nikon auf eine Abdichtung gegen Staub und Spritzwasser verzichtet hat, ist ebenso ein Kritikpunkt."


Die Nikon 1 AW1 ist dicht und hat einen 1Zoll Sensor.
Natürlich ist sie keine Bridge.

Kodak, Agfa, Praktica, Leica M,R; Canon, Nikon, Panasonic GH1-4, G81, FZ 101, Objektive


#58 leicanik

leicanik

    :-)

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 13.897 Beiträge

Geschrieben 21. September 2016 - 15:50 Uhr

Die Nikon 1 AW1 ist dicht und hat einen 1Zoll Sensor.
Natürlich ist sie keine Bridge.

 

Die finde ich auch interessant. Aber leider würde sich der Preis ganz schön addieren: Kamera mit Standardzoom + Sucher + Tele, da kommt ziemlich was zusammen.

Dafür wäre es aber auch eine richtig lange Telebrennweite...


 


#59 gisikatz

gisikatz

    Freihand-Knipse

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.607 Beiträge
  • LocationNiederrhein

Geschrieben 21. September 2016 - 16:17 Uhr

Sicher wäre das ein tolles Tele - aber bei der FZ1000 (oder auch FZ2000) weißt du immer, was du mit dir herumschleppen mußt und welche Kosten du hast! Für jedes neue Nikon-Objektiv darfst du tief in in die Tasche greifen. Meine Nikon1 J4 -ein Griff ins Klo- hat und die 300 Euro gekostet und das Tele dazu über 700 Euro. Sowas brauche ich nicht! Zumal diese Nikon keinen optischen Sucher hat; du hast nur das Display und kannst bei Sonne nix sehen. Da lobe ich mir die FZ1000!!!

 

Und sowas wasserdichtes bis 30m brauche ich nicht mehr - zum schnorcheln und tauchen habe ich eine ur-eule-nalte Casio mit UW-Gehäuse - die tut es noch lange! Schnorchler und Taucher haben bestimmt alle schon etwas wasserdichtes in petto.


  • Maxi gefällt das

Liebe Grüße, Gisela


carpe diem


#60 Maxi

Maxi

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.297 Beiträge

Geschrieben 21. September 2016 - 16:24 Uhr

Die Nikon 1 AW1 ist dicht und hat einen 1Zoll Sensor.
Natürlich ist sie keine Bridge.

 

Na dann halt viel Spaß mit der Nikon 1, ist ja gerade das Thema hier,

wir sagen es auch keinem weiter, wir halten dicht, versprochen. ;)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

 
x

Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Noch nicht registriert?

Die Anmeldung ist kostenlos und ist in ein paar Minuten erledigt. Danach kannst Du selber mitdiskutieren, Fragen stellen und Deine Bilder präsentieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Admin Andreas und das Systemkamera Forum Team

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

PS.: Interessante Angebote - neu und gebraucht - gibt es für Mitglieder auch!

Kostenlos anmelden Danke, nicht jetzt