Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
* - - - - 1 Stimmen

Hasselblad verändert die Fotowelt

Hasselblad Fotowelt

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
803 Antworten in diesem Thema

#761 Viewfinder

Viewfinder

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 5.006 Beiträge
  • LocationKapstadt

Geschrieben 02. November 2016 - 10:18 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Ich finde die Idee von Hasselblad immer noch toll, auch wenn die Umsetzung in ein verkaufsfähiges Produkt sehr schwierig zu sein scheint. Fujifilm scheint da weiter zu sein.

 

Wenn's mit der XD nicht klappt, kann Hasselblad ja immer noch die Fujifilm pimpen  :lol:
 


Bearbeitet von Viewfinder, 02. November 2016 - 10:18 Uhr.

“There are no rules for good photographs, there are only good photographs.” ( Ansel Adams)
 

flickr


#762 mb-de

mb-de

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 513 Beiträge
  • LocationNL

Geschrieben 02. November 2016 - 23:06 Uhr

Dass die Firmware noch nicht fertig ist, sagte der Hasselbladvertreter ja. Nur erweckte er nicht den Eindruck, dass sich die Dunkelphase bis zur finalen Version noch deutlich verkürzen würde.


Das ist Deine Meinung, und steht im Gegensatz zu diesbezueglichen Aussagen von Hasselblad-Personal...

In dem Zustand hätte Hasselblad die Kamera besser noch nicht auf Händlermessen gezeigt.


Nicht jeder ist so pingelig wie Du - das Ganze war klar als preview angekuendigt.

Und auf der Photokina war das gute Stueck nur ausgeschaltet zu bewundern... im Gegensatz zu den H-Serie-Kameras und den Digitalrueckwaenden, mit denen man ausgiebig spielen konnte.

Soweit noch im Betastatus ist für öffentliche Präsenationen schon ungewöhnlich.


Nicht wirklich. Leica machte das regelmaessig, zumindest hier in NL - "touch & try" fuer eingeladene Gaeste in der Leica-Botique, z. B...

Die E-M1II steht ja relativ kurz vor der Lieferbarkeit und wurde trotzdem noch nicht gezeigt.


Hasselblad ist nicht Olympus. Und Olympus hat in der Vergangenheit auch mock-ups auf Messen gezeigt... zugegebenermassen habe ich das eigenaugig nur bei Mikroskopen gesehen...

Gruss

Micha
=->

Nul ne verra nul ne saura.

=---->


#763 tgutgu

tgutgu

    Erfahrener Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 12.902 Beiträge

Geschrieben 02. November 2016 - 23:20 Uhr

Ich führte ein Gespräch mit einem Vertreter von Hasselblad und habe nur dessen Aussagen wiedergegeben. Eine Sucherverdunkelung von deutlich mehr als 1s unakzeptabel zu finden, hat nichts mit Pingeligkeit zu tun. Es ist ein signifikantes Manko. Bei der Händlermesse war es halt kein Mockup und kein "Preview".

 

Hasselblad "finalisiert" seit ca. vier Monaten die XD-1. Inzwischen sollten sie und ihre Vertreter, die auf Händlermessen geschickt werden, wissen was noch möglich ist und ihre Vertreter schulen, wie auf die Kundenreaktionen auf die 3-4s Sucherverdunkelung zu antworten ist.


Bearbeitet von tgutgu, 03. November 2016 - 00:00 Uhr.

  • Viewfinder, 123abc und Musicdiver gefällt das
ThomasKameras: E-M1 II, E-M1, E-M5 II, E-PL7 plus VF-4, GX8Objektive: O 2,0/12mm, P 2,5/14mm, P 1.7/15mm, P 1,7/20mm, O 1.2/25mm, O 1.8/25mm, O 1.8/45mm, PL 2.8/45mm Makro, O 2.8/60mm Makro, O 1.8/75mm, O 2.8/7-14mm,, P 12-32mm, P 12-35mm, O 12-40mm, O 12-100mm, O 14-150mm, P 2.8/35-100mm, P 4-5.6/35-100mm, O 2.8/40-150mm + MC 1.4, P 45-175mm, P 100-300mm, O 75-300mm IISoftware: Lightroom CC, DxO 10, Photoshop CC, NIK Plugins, Wings Platinum 5.20, Qimage Ultimate

#764 Kleinkram

Kleinkram

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.053 Beiträge

Geschrieben 02. November 2016 - 23:35 Uhr

Bringt uns die Diskussion weiter?

 

Nein!

 

Die Info von t. ist interessant, warten wir das endgültige Gerät ab und achten auf die Verzögerungen.


  • tgutgu gefällt das

G, GM, GX, LX, TZ, Pen, Stylus


#765 cyco

cyco

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.511 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 05. Januar 2017 - 16:08 Uhr

DJI verändert die Fotowelt .. äh Hasselblad?

 

http://www.photoscal...ji-uebernommen/

 

Wenn es so kommt, bin ich gespannt, was aus dieser Traditionsmarke wird.


  • ThreeD gefällt das

Kleinstsensorennutzer, MFT-Schönredner und Rauschfetischist! ;)

 

flickr

flickriver


#766 nightstalker

nightstalker

    Jedimeister

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 21.388 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2017 - 16:49 Uhr

 

 

 

Hasselblad verändert die Fotowelt

 

 

 

 

 

Wenn ich so im Nachhinein zurücksehe, bin ich immer noch total perplex, wie sehr die Fotowelt sich doch verändert hat ....


Bearbeitet von nightstalker, 05. Januar 2017 - 16:50 Uhr.

  • Rob, Basteloz und finnan haddie gefällt das

Der Amateur sorgt sich um das Equipment, der Profi um das Geld, der Meister um das Licht und ich  .... mache Bilder

 

Mitmachthreads

Oh Gott ein Suppenzoom -> http://www.systemkam...tzen/?p=1075117
Schräges und Hintersinniges -> http://www.systemkam...machthread.html
Kompaktkameras->http://www.systemkam...machthread.html

 

Meine Bilder


#767 Kleinkram

Kleinkram

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.053 Beiträge

Geschrieben 05. Januar 2017 - 16:59 Uhr

Was sind wir für schlechte Wirtschaftler! :(

 

Wir kaufen Kameras und freuen uns, wenn wir die Objektive mit geringem Verlust wieder verkaufen können.

 

Anderleut kaufen Fotofirmen, um sie mit sattem Gewinn wieder verkaufen zu können.


  • finnan haddie gefällt das

G, GM, GX, LX, TZ, Pen, Stylus


#768 cyco

cyco

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.511 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 05. Januar 2017 - 17:02 Uhr


Anderleut kaufen Fotofirmen, um sie mit sattem Gewinn wieder verkaufen zu können.

 

Aber nur wenn's Middelformad is. Mit MFT hätte das vermutlich nicht geklappt. Zu kleine Gewinne. ;)
 


  • finnan haddie gefällt das

Kleinstsensorennutzer, MFT-Schönredner und Rauschfetischist! ;)

 

flickr

flickriver


#769 ThreeD

ThreeD

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.818 Beiträge

Geschrieben 09. Januar 2017 - 19:45 Uhr

So heute die gute auf der Photo 17 in Zürich ausführlich befingert.

Body: Liegt super in der Hand, Verarbeitung tadellos, Gewicht und Größe absolut angenehm. Hier gibt es nicht zu meckern und ist für mich vor allen aktuellen spiegellosen Kameras was das Layout und die Aufgeräumtheit anbelangt.

Menü:
Wie ich mir schon gedacht habe auch hier absolut aufgeräumt, intuitiver als sämtliche anderen Menüs die ich ausprobiert habe und kenne, Touchdisplay reagiert direkt und man findet sich innerhalb von Sekunden zurecht. Sehr angenehm und logisch, hier können sich wirklich alle anderen Hersteller eine Scheibe abschneiden

Sucher:
Für 9000 Euro wirklich enttäuschend, was Hasselblad sich hier erlaubt. Superbescheidenes und extrem digitales Sucherbild, anscheinend lassen sich die Bilder auch nicht im Sucher betrachten. Hier bin wesentlich besseres gewohnt und extrem enttäuscht. Mit dem Sucher würde mir das Fotografieren für das Geld zu wenig Spaß machen

Autofocus:
Ist ok. Hatte ich mir schlimmer vorgestellt, aber natürlich ist er langsam und nicht besonders gut. Könnte ich noch mit arbeiten, weil ich auch mit dem der A7 arbeiten kann, aber A7 Niveau fände ich schon angebrachter. AF/Feld-Wahl ok. Tap-to-Focus vergessen auszuprobieren. Naja.

Blackoutzeiten zwischen den Fotos/Schreiben nach Auslösen
Auch das geht in meinen Augen, es ist langsam keine Frage, aber ungefähr bei 0.5 Sekunden zwischen einen und dem nächsten Foto. Sollte auch schneller sein, aber hey Mittelformat und 50 Mpx... ;) *hust*

Display:
Touch funktioniert super, pinch to zoom, double tapp to 100% zoom, wischen, etc. Genauso sollte es sein

Objektive:
Gewicht und Größe beim 35 equivalent und dem 90er vollkommen in Ordnung. Sehr ausbalanciert und genau richtig. Gute Arbeitsgrösse. Schön sind sie nicht, müssen sie aber auch nicht.

Fotos:
Das typische Messeproblem. Scheisslicht, wenig tolle Motive. Sah nicht verkehrt aus, kann sein Potential wahrscheinlich erst im richtigen Surrounding und am Rechner darstellen

Fazit:
Sexy, kompakt, geiles Menü und Touchscreen, makellose Verarbeitung. Sucher eine Frechheit, AF und Schreibegeschwindigkeit ausbaufähig, aber ok. GAS-Activation: Nicht bei dieser Version, bei nem Update vielleicht.

Übrigens auch eine der ersten Fuji GFX ausführlich angefummelt, dieser Bericht folgt später und ein "Vergleich" zur HD-1X...
  • kalokeri, cditfurth, nightstalker und 11 anderen gefällt das

#770 tgutgu

tgutgu

    Erfahrener Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 12.902 Beiträge

Geschrieben 09. Januar 2017 - 22:13 Uhr

Bei dem Gerät, das ich im November in München ausprobiert hatte, lag die Blackout Zeit noch bei ca. 3-4s, was ja zumindest vom Hasselblad Vertreter nach Rücksprache mit Achselzucken "bestätigt" wurde. Wenn die Blackout Zeit nur noch bei 0,5 Sekunden liegt, hätte Hasselblad ggf. an der Firmware gearbeitet.

Wie es mit der XD1 weiter geht, bleibt spannend, zumal sich die Eigentumsverhältnisse bei Hasselblad gerade verändert haben. MMn. muss sich die XD1 an der Fuji GFX messen, über die nicht so viel bekannt ist. Ich würde allerdings Fuji zutrauen, dass sie die GFX technisch besser im Griff haben.
  • Viewfinder und Musicdiver gefällt das
ThomasKameras: E-M1 II, E-M1, E-M5 II, E-PL7 plus VF-4, GX8Objektive: O 2,0/12mm, P 2,5/14mm, P 1.7/15mm, P 1,7/20mm, O 1.2/25mm, O 1.8/25mm, O 1.8/45mm, PL 2.8/45mm Makro, O 2.8/60mm Makro, O 1.8/75mm, O 2.8/7-14mm,, P 12-32mm, P 12-35mm, O 12-40mm, O 12-100mm, O 14-150mm, P 2.8/35-100mm, P 4-5.6/35-100mm, O 2.8/40-150mm + MC 1.4, P 45-175mm, P 100-300mm, O 75-300mm IISoftware: Lightroom CC, DxO 10, Photoshop CC, NIK Plugins, Wings Platinum 5.20, Qimage Ultimate

#771 Kleinkram

Kleinkram

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.053 Beiträge

Geschrieben 10. Januar 2017 - 00:09 Uhr

 MMn. muss sich die XD1 an der Fuji GFX messen, über die nicht so viel bekannt ist. Ich würde allerdings Fuji zutrauen, dass sie die GFX technisch besser im Griff haben.

 

Thomas, meistens bin ich auf Deiner Seite...

 

ThreeD hat, genau wie Du vorher, einen interessanten Erfahrungsbericht geschrieben. Dass es möglicherweise bessere Kameras gibt, werden (vermutlich, hoffentlich) er, noch ich noch Du bezweifeln.

 

Nur, das Thema ist hier die XD1 und nicht die beste MF-Kamera.
 


  • ThreeD, acahaya und Gini gefällt das

G, GM, GX, LX, TZ, Pen, Stylus


#772 tgutgu

tgutgu

    Erfahrener Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 12.902 Beiträge

Geschrieben 10. Januar 2017 - 01:13 Uhr

Och, da beide Kameras wohl um die gleiche Klientel buhlen werden, müssen sie sich in den Foren Vergleiche gefallen lassen. Wenn die Blackout Zeit erheblich verkürzt worden ist, erhöht das jedenfalls die Chancen der XD1 gegenüber dem Mitbewerber.
ThomasKameras: E-M1 II, E-M1, E-M5 II, E-PL7 plus VF-4, GX8Objektive: O 2,0/12mm, P 2,5/14mm, P 1.7/15mm, P 1,7/20mm, O 1.2/25mm, O 1.8/25mm, O 1.8/45mm, PL 2.8/45mm Makro, O 2.8/60mm Makro, O 1.8/75mm, O 2.8/7-14mm,, P 12-32mm, P 12-35mm, O 12-40mm, O 12-100mm, O 14-150mm, P 2.8/35-100mm, P 4-5.6/35-100mm, O 2.8/40-150mm + MC 1.4, P 45-175mm, P 100-300mm, O 75-300mm IISoftware: Lightroom CC, DxO 10, Photoshop CC, NIK Plugins, Wings Platinum 5.20, Qimage Ultimate

#773 Musicdiver

Musicdiver

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.133 Beiträge
  • LocationHD

Geschrieben 10. Januar 2017 - 10:23 Uhr

Och, da beide Kameras wohl um die gleiche Klientel buhlen werden, müssen sie sich in den Foren Vergleiche gefallen lassen. Wenn die Blackout Zeit erheblich verkürzt worden ist, erhöht das jedenfalls die Chancen der XD1 gegenüber dem Mitbewerber.


Der Sucher soll laut dem Feedback hier nicht sonderlich gut sein.
Für 9000 EUR darf das nicht sein.
Man könnte zwar mit dem Display arbeiten, aber nicht in dieser Preisklasse und nicht für die Zielgruppe.
Ansonsten wäre man mit einer DSLM Leichtbaukamera von Panasonic oder Sony äquivalent bedient, bei denen fehlt der Sucher. Hier ist der Sucher wohl nicht zu gebrauchen. Eine ähnliche Situation. ;)
Für Schnappschüsse im Urlaub ist die neue Hasselblad jedoch in allen Richtungen überdimensioniert.

Am stärksten hat sich die Fotowelt für Hasselblad geändert, nachdem DJI nun zugreift:

http://www.golem.de/...511-117320.html

http://de.engadget.c...uft-hasselblad/
Pixel-Peeper, Systemignorant, Foren-Separatist, Lichtemotionist, Fatalfototourits, stets auf der Suche nach dem perfekten Bild.

#774 Glühbirne

Glühbirne

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 16 Beiträge
  • LocationNRW

Geschrieben 16. Januar 2017 - 16:59 Uhr

Ich bin hier etwas überrascht über die Meinung, dass der Sucher der X1D so schlecht sein soll. Ich habe die Kamera auf der Photokina halbwegs ausführlich getestet und hatte nicht den Eindruck. Die Auflösung des Suchers ist auf jeden Fall gut. Mir ist wohl aufgefallen, dass die Bildwiederholfrequenz langsam ist, wenn man schnell hin- und herschwenkt. Da sagte der Hasselblad-Betreuer das wolle man noch verbessern. Es kann auch an den dunklen Lichtverhältnissen gelegen haben. Ansonsten ist mir da nichts negativ aufgefallen, auch nicht dass man die Bilder nicht im Sucher betrachten könne, wobei ich da nicht 100% sicher bin, ob ich das getestet habe. Auf jeden Fall waren Haptik, Menu und Display super:)



#775 tgutgu

tgutgu

    Erfahrener Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 12.902 Beiträge

Geschrieben 16. Januar 2017 - 19:27 Uhr

Mich hat der Sucher für eine Highend-Kamera im 9000+ € Bereich auch enttäuscht. Es sollte nicht sein, dass Sucher in der Kameramittelklasse (z.B.G81, E-M5II) besser sind als bei diesem Hasselblad Produkt.


ThomasKameras: E-M1 II, E-M1, E-M5 II, E-PL7 plus VF-4, GX8Objektive: O 2,0/12mm, P 2,5/14mm, P 1.7/15mm, P 1,7/20mm, O 1.2/25mm, O 1.8/25mm, O 1.8/45mm, PL 2.8/45mm Makro, O 2.8/60mm Makro, O 1.8/75mm, O 2.8/7-14mm,, P 12-32mm, P 12-35mm, O 12-40mm, O 12-100mm, O 14-150mm, P 2.8/35-100mm, P 4-5.6/35-100mm, O 2.8/40-150mm + MC 1.4, P 45-175mm, P 100-300mm, O 75-300mm IISoftware: Lightroom CC, DxO 10, Photoshop CC, NIK Plugins, Wings Platinum 5.20, Qimage Ultimate

#776 ThreeD

ThreeD

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 3.818 Beiträge

Geschrieben 16. Januar 2017 - 22:09 Uhr

Wenn das was ich letztes Woche ausprobieren der letzte Stand an Sucher ist, dann würde ich die Hassi nicht kaufen. Laggy und leider nicht sehr klar...

#777 Markus B.

Markus B.

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.305 Beiträge
  • LocationKanton Bern

Geschrieben 16. Januar 2017 - 22:19 Uhr

Es wird ja noch die Fuji GFX 50s kommen, für alle, die ohne MF nicht mehr leben können ...

 

Was mich wundert: Dass sich hier auch jene hochinteressiert zu Wort melden, für die schon KB ein Overkill an Sensorgrösse und BQ darstellt ;) 


  • flyingrooster, Viewfinder, pizzastein und einem anderen gefällt das

Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera

(Gisèle Freund 1908-2000)

 

https://500px.com/bolliger51/galleries

 

 

 

 


#778 pizzastein

pizzastein

    Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.498 Beiträge

Geschrieben 17. Januar 2017 - 09:46 Uhr

Was mich wundert: Dass sich hier auch jene hochinteressiert zu Wort melden, für die schon KB ein Overkill an Sensorgrösse und BQ darstellt ;) 

 

:D Das Ablehnen von KB und liebäugeln mit MF habe ich auch nie verstanden... aber vielleicht gibt's da andere Gründe... der große Sensor reizt schon, aber man lehnt SoCaNi ab... oder man möchte 4:3 Seitenverhältnis...


Bearbeitet von pizzastein, 17. Januar 2017 - 09:46 Uhr.

  • ThreeD gefällt das

flickr

PEN-F mit 1.8/17, 1.8/45, 2.8/60, 75-300II

a6000, insbesondere mit Samyang 2/12, SEL1670, SEL24f18, SEL35f18, SEL50f18

A7 mit verschiedenen Objektiven (Mischung aus Altglas, manuellen Objektiven, native FE-Objektive)


#779 nightstalker

nightstalker

    Jedimeister

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 21.388 Beiträge

Geschrieben 17. Januar 2017 - 10:18 Uhr

... oder man findet es toll, wird es aber nicht kaufen ;)

 

 

Ich bin ein alter Mittelformatler, deshalb sehr interessiert, aber würde mir vermutlich keine kaufen ... wobei mir die Hassi schon sehr gut gefällt.

 

Finde ich sie nötig, für meine Anwendungen? Nö ...

 

Genauso finde ich KB interessant .. allerdings haben die Dinger nicht den Glamourfaktor wie die grossen Sensoren ;) ... aber auch hier, nötig finde ich sie auch nicht ...


  • wolfgang_r, tgutgu, beerwish und 2 anderen gefällt das

Der Amateur sorgt sich um das Equipment, der Profi um das Geld, der Meister um das Licht und ich  .... mache Bilder

 

Mitmachthreads

Oh Gott ein Suppenzoom -> http://www.systemkam...tzen/?p=1075117
Schräges und Hintersinniges -> http://www.systemkam...machthread.html
Kompaktkameras->http://www.systemkam...machthread.html

 

Meine Bilder


#780 Markus B.

Markus B.

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.305 Beiträge
  • LocationKanton Bern

Geschrieben 17. Januar 2017 - 10:28 Uhr

:D Das Ablehnen von KB und liebäugeln mit MF habe ich auch nie verstanden... aber vielleicht gibt's da andere Gründe... der große Sensor reizt schon, aber man lehnt SoCaNi ab... oder man möchte 4:3 Seitenverhältnis...

 

Dafür hätte ich Verständnis - mich stört das 3:2- Format meiner A7rII auch, weil ich für viele Bildkompositionen 4:3 für optimaler halte. 

 

Und ja natürlich: Die grossen Formate faszinieren auch mich, aber ich werde mich nicht näher damit befassen, weil sie ausserhalb meines Budgets für die Fotografie liegen. 


Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera

(Gisèle Freund 1908-2000)

 

https://500px.com/bolliger51/galleries

 

 

 

 




Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Hasselblad, Fotowelt

Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0

 
x

Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Noch nicht registriert?

Die Anmeldung ist kostenlos und ist in ein paar Minuten erledigt. Danach kannst Du selber mitdiskutieren, Fragen stellen und Deine Bilder präsentieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Admin Andreas und das Systemkamera Forum Team

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

PS.: Interessante Angebote - neu und gebraucht - gibt es für Mitglieder auch!

Kostenlos anmelden Danke, nicht jetzt