Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
- - - - -

a6300 Reviews, Videos, Bilder


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
289 Antworten in diesem Thema

#1 noreflex

noreflex

    jedi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.292 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2016 - 09:26 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Ich habe nach einem Thread zur a6300 gesucht, wo man sich Reviews, videos etc. ansehen und diskutieren kann. Habe mit der Suche nichts gefunden. Falls es das bereits gibt, würde ich dort weitermachen...

 

Dieses Video zeigt die a6300 mit Metabones 4 und den Canon-Optiken 50/1,2; 85/1,2 und 135/2,0.

 

 

Nicht schlecht, was Sony da inzwischen auch an Kompatibilität zu anderen Optiken anbietet.

 

Sony schickt sich an, das E-Mount-System als "offenes" System zu etablieren. Man kann mittlerweile A-Mount, E-Mount und einige Canon EF-Mount-Optiken mit AF nutzen. Das gibt es wohl bisher nur bei Sony, soweit ich den Markt überblicke.

 

 


Bearbeitet von noreflex, 28. Februar 2016 - 09:27 Uhr.

50d * 12-24/4 * 15-85 * 70-200/2,8 IS * 100-400 IS * 50/1,4 * geklaut am 23.12.2016 *
a6000 * 10-18/4 OSS * 16-50 OSS * 35/1,8 OSS * 50/1,8 OSS * 55-210 OSS * Raynox DCR 150 * nissin i40

GX80 * 12-32 OIS * 15/1,7 *  25/1,7 * 43/1,7 OIS * 45-150 OIS

 

flickr


#2 ebouch

ebouch

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 67 Beiträge
  • LocationRheinland-Pfalz

Geschrieben 28. Februar 2016 - 10:07 Uhr

Das ist ja nicht neu bei der A6300. Diese Möglichkeit hatten auch schon die Vorgänger und auch die FE Linie.



#3 octane

octane

    Altkamera Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 9.036 Beiträge
  • Locationin der Pampa

Geschrieben 28. Februar 2016 - 10:13 Uhr

Doch dass der Metabones mit brauchbarem AF funktioniert ist neu bei der 6300. Richtig ist, dass das auch für die zweite Generation der A7 gilt. Jedoch nicht für die erste. Und auch nicht für die 6000.

Bearbeitet von octane, 28. Februar 2016 - 10:13 Uhr.

  • specialbiker und ThreeD gefällt das
Sony A7II, FE 16-35, 55, 90, 24-70, 70-200 / A6300, Sigma 19, 1.4/30 / RX100m3
Canon EOS 80D + Sigma 150-600 Sports / div. Elinchrom und Godox Blitzgeräte
mein altes Zeug: kleinbildkamera.ch Bilder: Flickr

#4 Suedlicht

Suedlicht

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 5.187 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2016 - 11:15 Uhr

Er hätte ruhig mal die fertigen Bilder zeigen sollen, denn was nützt der schnellste AF, wenn er nicht wirklich exakt ist?


  • Phillip Reeve gefällt das
Nach Jahren des Spiegelklapperns seit 1999 spiegellos fotografierend unterwegs - derzeit mit der NEX-5R.

#5 noreflex

noreflex

    jedi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.292 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2016 - 11:50 Uhr

@suedlicht

 

er hat ein vorserienmodel und die vorgabe war, dass er keine bilder zeigen dürfe...


50d * 12-24/4 * 15-85 * 70-200/2,8 IS * 100-400 IS * 50/1,4 * geklaut am 23.12.2016 *
a6000 * 10-18/4 OSS * 16-50 OSS * 35/1,8 OSS * 50/1,8 OSS * 55-210 OSS * Raynox DCR 150 * nissin i40

GX80 * 12-32 OIS * 15/1,7 *  25/1,7 * 43/1,7 OIS * 45-150 OIS

 

flickr


#6 noreflex

noreflex

    jedi

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.292 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2016 - 11:54 Uhr

Doch dass der Metabones mit brauchbarem AF funktioniert ist neu bei der 6300. Richtig ist, dass das auch für die zweite Generation der A7 gilt. Jedoch nicht für die erste. Und auch nicht für die 6000.

 

Die a6300 wäre die preiswerteste Variante, A-Mount und EF-Mount mit funktionierendem CAF an einer Sony zu betreiben und ausserhalb der sony-Welt gibt es keine spiegellose Systemkamera, die EF-Mount mit funktionierendem CAF verwendbar machen kann, soweit ich weiß. 

 

Da die a6300 auch 4K-Video kann, wäre interessant, ob man dann auch ein Canon 70-200/2,8II IS für Video anschnallen kann und einen brauchbaren AF hat. Das habe ich aber noch nicht gesehen. Angesichts des AF-Verhaltens beim Foto wäre es zu hoffen...


50d * 12-24/4 * 15-85 * 70-200/2,8 IS * 100-400 IS * 50/1,4 * geklaut am 23.12.2016 *
a6000 * 10-18/4 OSS * 16-50 OSS * 35/1,8 OSS * 50/1,8 OSS * 55-210 OSS * Raynox DCR 150 * nissin i40

GX80 * 12-32 OIS * 15/1,7 *  25/1,7 * 43/1,7 OIS * 45-150 OIS

 

flickr


#7 octane

octane

    Altkamera Sammler

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 9.036 Beiträge
  • Locationin der Pampa

Geschrieben 28. Februar 2016 - 12:22 Uhr

Die a6300 wäre die preiswerteste Variante, A-Mount und EF-Mount mit funktionierendem CAF an einer Sony zu betreiben

Die A7II kostet praktisch gleich viel wie die A6300 (nur kurz in meinem Stammshop geschaut). Gut möglich dass die 6300 jedoch den besseren AF bietet mit dem Metabones Adapter.

Ich frage mich, ob Sony aktiv mit Metabones zusammenarbeitet um die Funktion zu verbessern. Ich denke, dass Sony unter eigenem Namen keinen Canon EF - E-Mount Adapter bringen wird, sondern das weiterhin den Zubehöranbietern überlassen wird.

Bearbeitet von octane, 28. Februar 2016 - 13:39 Uhr.

Sony A7II, FE 16-35, 55, 90, 24-70, 70-200 / A6300, Sigma 19, 1.4/30 / RX100m3
Canon EOS 80D + Sigma 150-600 Sports / div. Elinchrom und Godox Blitzgeräte
mein altes Zeug: kleinbildkamera.ch Bilder: Flickr

#8 uwedd

uwedd

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 112 Beiträge

Geschrieben 29. Februar 2016 - 16:15 Uhr

SIGMA bringt nun auch einen Adapter zu SONY FE. Bin gespannt wie der sich schlägt. Durch den Objektivbau mit Canon Anschluss und mit Sony EMount sollten sie ja einige Erfahrung haben. SIGMA verwendet für sein eigenes Bajonett bis auf den Stabi i. Ü. das Canon-Protokoll, deshalb gibts den MC-11 auch für SIGMA auf EF. Das finde ich als Besitzer einiger Objektive mit SIGMA-Anschluss ja besonders spannend.


  • erdomrk gefällt das

Beste Grüße,
UweDD

Flickr

Website


#9 scuidgy

scuidgy

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 652 Beiträge

Geschrieben 15. März 2016 - 10:58 Uhr

Ganz netter Vergleich zur A6000. Ist doch einiges dazugekommen an Funktionen.

 

 

Video



#10 droehnwood

droehnwood

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 327 Beiträge

Geschrieben 16. März 2016 - 22:04 Uhr

Hallo,

 

ich weis nicht, ob es gut hierher passt, aber dennoch:

 

Adobe hat eine neue Version Lightroom 6.5 veröffentlicht, die nun auch das RAW der A6300 und einige neue Objektive unterstützt.

 

Gruß, Heiko


  • PeterBa und iso100 gefällt das

SONY A6300 • 1018 • 35F18 • 1670Z • Altglas • https://flic.kr/ps/2Phoya


#11 matze

matze

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge

Geschrieben 19. März 2016 - 22:38 Uhr

Jello Effekt und Rolling Shutter....

 

Also, ich hatte die 6300 vor einer Woche in den Händen und war wirklich beindruckt über den lautlosen Auslöser, den schnellen AF und über den neuen Sucher.

Philip Bloom und auch ich selbst konnte einen erheblichen Jello Effekt erkennen. Dieser war besonders bemerkbar wenn kein OS Linse angeschlossen war. Die Aufnahmen würde ich als komplett unbrauchbar bezeichnen. Aber Vielleicht bin ich da zu anspruchsvoll. Ist halt auch die Frage wie die Kamera eingesetzt werden soll. Ohne Stativ geht da sicherlich nichts. Schade, denn der Output scheint ja sonst sehr vielversprechend. Slog 3 und hohe bit Rate machen schon recht saubere Aufnahmen. Aber es tauchen nun immer mehr Videos auf wo zumindest ein Großteil des Bildes Wackelpudding spielt. Ein kleiner Wackler an der Kamera und schon riesige Bildstörungen.

Ob so etwas über die Softwareseite gelöst werden kann?

Der Preis ist für so ein "halbfertiges" Produkt do etwas heftig. Ich denke für alle die keine Kamera haben und zwischen der 6000 und der 6300 schwanken....kann ich die 6000er empfehlen.



#12 matze

matze

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 12 Beiträge

Geschrieben 19. März 2016 - 22:45 Uhr

SIGMA bringt nun auch einen Adapter zu SONY FE. Bin gespannt wie der sich schlägt. Durch den Objektivbau mit Canon Anschluss und mit Sony EMount sollten sie ja einige Erfahrung haben. SIGMA verwendet für sein eigenes Bajonett bis auf den Stabi i. Ü. das Canon-Protokoll, deshalb gibts den MC-11 auch für SIGMA auf EF. Das finde ich als Besitzer einiger Objektive mit SIGMA-Anschluss ja besonders spannend.

 

Inzwischen bin ich sehr skeptisch, das auch andere Objektive funktionieren, als die bei Sigma aufgelisteten. Hatte mehrmals Sigma angemailt und wurde immer auf die Liste verwiesen. Es gab keine direkte Antwort, ob zumindest die Blende bei "alten" Sigmalinsen funktionieren. Offiziell funktionieren nur die Linsen, welche per USB Dock mit Software gefüttert werden können. 

Wenn der Sigma MC-11 Adapter zumindest die Blendensteuerung der alten Sigmaobjektive zulassen würde, wäre er sofort meiner.



#13 illegut

illegut

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 20. März 2016 - 21:17 Uhr

Adobe hat eine neue Version Lightroom 6.5 veröffentlicht, die nun auch das RAW der A6300 und einige neue Objektive unterstützt.

Gruß, Heiko



Kommt das auch für die 5.7.1? Warte da auch auf das Samyang 12mm f2 Profil.
Oder updatet Adobe nur die aktuellen Versionen?

#14 Jochen K.

Jochen K.

    Advanced Member

  • Premium Member
  • PIPPIPPIP
  • 371 Beiträge

Geschrieben 21. März 2016 - 00:41 Uhr

Das Objektiv wird erst ab Lightroom Version 6.4 unterstützt.



#15 droehnwood

droehnwood

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 327 Beiträge

Geschrieben 21. März 2016 - 09:03 Uhr

Kommt das auch für die 5.7.1? Warte da auch auf das Samyang 12mm f2 Profil.
Oder updatet Adobe nur die aktuellen Versionen?

 

Moin,

 

die 5.7.1 hatte ich vorher auch drauf - die wird nicht mehr gepflegt.

 

So wurde es bei mir dann ein kostenpflichtiges Update.

 

Gruß, Heiko


SONY A6300 • 1018 • 35F18 • 1670Z • Altglas • https://flic.kr/ps/2Phoya


#16 RichardDeanAnderson

RichardDeanAnderson

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 461 Beiträge

Geschrieben 21. März 2016 - 10:02 Uhr

Kommt das auch für die 5.7.1? Warte da auch auf das Samyang 12mm f2 Profil.
Oder updatet Adobe nur die aktuellen Versionen?

 

Willst du bei Adobe die Unterstützung neuer Technik (Kameras, Objektive) musst du i.d.R. die aktuellste Version kaufen. Kauft man sich eine spezielle Version, dann steht man irgendwann trotzdem wieder auf dem Abstellgleis und wird nicht mehr supported. Da bietet sich das Creative Cloudmodell an. Aber von diese Geschäftsmodellen sind viele ja wenig angetan. Aber es hat einfach den Vorteil dass du IMMER die aktuellste Version bekommst.

 


Sony Alpha A6300 und Sony Alpha NEX 6 mit verschiedenen Objektiven, SEL1670z; SEL1650; SEL35f1.8; SEL50f18; Sigma 19mm f2.8 DN (alt), Canon FD 50mm f1.4 und Canon FD 28mm f2.8 (mit Adapter), Minolta Rokkor MD 135mm f2.8 (mit Adapter), Sigma 105mm 2.8 EX DG OS HSM Makro mit LA-EA4, Blitz Nissin i40

 

https://www.flickr.c.../titusgaertner/


#17 illegut

illegut

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 21. März 2016 - 10:03 Uhr

Danke für die Antworten.
Ist ja toll von Adobe. Und dann regen sich einige über die Preispolitik von Sony auf.
Ich sehe die Kamera als Nachfolgerin der NEX7 und finde den Preis angemessen.
Ein IBIS hätte die Cam größer und noch teurer gemacht. Deswegen bin ich ganz froh das der nicht dabei ist.
Ein Live Bulb und auf jeden Fall GPS hätte ich mir gewünscht.
  • erdomrk gefällt das

#18 OldogNewTrick

OldogNewTrick

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 42 Beiträge

Geschrieben 21. März 2016 - 11:43 Uhr

Kommt das auch für die 5.7.1? Warte da auch auf das Samyang 12mm f2 Profil.
Oder updatet Adobe nur die aktuellen Versionen?

 

geht auch in 5.7.1 und kostenlos.

Ich hab auch nicht auf LR6x aufgerüstet.

 

Alles was du wissen musßt, steht hier ....


  • erdomrk gefällt das

#19 illegut

illegut

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 19 Beiträge

Geschrieben 21. März 2016 - 12:37 Uhr

Ja, danke. Für ein Objektiv scheint es noch zu gehen, bei einer neuen Kamere sehe ich aber schwarz.

Gehört ja hier auch nicht hin :D



#20 uwedd

uwedd

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 112 Beiträge

Geschrieben 21. März 2016 - 13:03 Uhr

Der Thread heißt ja Reviews, Videos, Bilder. Mal weg von der Theorie und ein paar Bilder.

 

Die Leipziger Buchmesse hat ja auch einen farbenfrohen Teil: Die MangaComicOn. Ein guter Ort, um die frisch eingetroffene a6300 mal zu testen. Von der NEX 7 kommend interessierten mich 2 Dinge, wie gut ist Autofokus wirklich und ist das Rauscherhalten bei höheren ISO besser. Als Objektiv kam nur das 16-70f zum Einsatz (Dazu OT: ich bin wieder mal begeistert von dem Zoom, pfeif auf alle Testergebnisse, das Teil ist super!).

 

Da ich ausser dem nervigen IDC noch keinen RAW-Konverter für die 6300 habe ich beschlossen: alles nur JPG ooc, das mache ich sonst NIE.

Erster Eindruck: von der NEX kommend ist der AF eine Offenbarung, wer eine 6000 hat ist sicher weniger beeindruckt. Rauschen - ich bin zufrieden. DEUTLICH besser als NEX 7. Demnächst muss sie gegen die A7 antreten, bin gespannt.

 

 

Hier ein paar Beispiele.

 

Angehängte Datei  DSC00116K.jpg   324,53K   90 Mal heruntergeladen

 

In dem Gewühle Fotos zu machen ist nicht ganz so einfach...

 

Angehängte Datei  DSC00153K.jpg   311,2K   70 Mal heruntergeladen

 

Eine Manga-Invasion...

 

 

 

Wer mehr will: https://www.flickr.c...157663889411573


  • bunter, kaiwin, octane und 3 anderen gefällt das

Beste Grüße,
UweDD

Flickr

Website



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

 
x

Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Noch nicht registriert?

Die Anmeldung ist kostenlos und ist in ein paar Minuten erledigt. Danach kannst Du selber mitdiskutieren, Fragen stellen und Deine Bilder präsentieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Admin Andreas und das Systemkamera Forum Team

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

PS.: Interessante Angebote - neu und gebraucht - gibt es für Mitglieder auch!

Kostenlos anmelden Danke, nicht jetzt