Zum Inhalt wechseln

Das Systemkamera Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    OK, verstanden

Foto
- - - - -

neue Nikon 1-Zöller 18-50 / 24-85 / 25-500


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
55 Antworten in diesem Thema

#21 Kleinkram

Kleinkram

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.053 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2016 - 16:24 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Die 24-500 ist geringfügig größer, als die Pana G5 mit dem alten 14-140, mit der ich wegen kompakt bei MFT eingestiegen bin. Das könnte eine interessante Alternative werden.


G, GM, GX, LX, TZ, Pen, Stylus


#22 tjobbe

tjobbe

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.731 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2016 - 16:35 Uhr

das ist auch das, was mFT als System von "unten" gefährlich werden könnte, wobei ja durchaus da die "Absetzbewegung" nach oben hin zu besseren und teureren Lösungen schon seit einiger Zeit im Gange ist.

 

Als Alternative zu mFT Super und Kitzoom ist die 1" Fraktion heute schon sehr nah herangekommen

 

 


CX2/SD15/GN120/NX1/NX500/NX30/NX300/ LX100/FZ1000/V2/G3X/700D/M3 (kurz:zuviele)


#23 Guest_gansik_*

Guest_gansik_*
  • Guests

Geschrieben 27. Februar 2016 - 18:12 Uhr

das ist auch das, was mFT als System von "unten" gefährlich werden könnte, wobei ja durchaus da die "Absetzbewegung" nach oben hin zu besseren und teureren Lösungen schon seit einiger Zeit im Gange ist.

 

Als Alternative zu mFT Super und Kitzoom ist die 1" Fraktion heute schon sehr nah herangekommen

 

Muss ich mir einen Anti-1"-Bunker bauen? Manchmal nutzt ihr Jungs Ausdrücke ... gefährlich ... ich habe ja schon vor Smartphones angst, da sind mir die paar 1" Kameras nicht die Rede wert ;)

 

Achso ... die meisten Profis fotografieren weiterhin mit Canikon ... aber immer mehr mit den Sonys.Hab ich hier alles im Forum gelesen :)

 

Im Grunde ist das nur ein System von vielen. Also braucht niemand angst haben :)



#24 tjobbe

tjobbe

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.731 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2016 - 18:16 Uhr

Angst ? wer sprach von Angst


  • specialbiker gefällt das

CX2/SD15/GN120/NX1/NX500/NX30/NX300/ LX100/FZ1000/V2/G3X/700D/M3 (kurz:zuviele)


#25 leicanik

leicanik

    :-)

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 13.606 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2016 - 18:34 Uhr

Ear da nicht mal was mit Safarikamera, leicanik? Schon eine gekauft oder auf diese Nikon gewartet?

 

Gut aufgepasst :) Ich habe noch gewartet und bin jetzt sehr gespannt auf die Ergebnisse der Nikon. Deswegen bedaure ich etwas, dass sie nicht abgedichtet ist. Aber ansonsten klingt das alles recht vielversprechend.


Bearbeitet von leicanik, 27. Februar 2016 - 18:36 Uhr.


#26 Guest_gansik_*

Guest_gansik_*
  • Guests

Geschrieben 27. Februar 2016 - 18:35 Uhr

Achso, du hast das Wort "gefährlich" nur zur Satzbildung verwendet, sags doch ;) ... Aber man kann natürlich auf "Gefahr" auch nur mit Besorgnis reagieren, ich habs halt etwas überpsitzt.

 

Wobei mir auch das unverständlich ist ... welche "Gefahr" soll denn von diesem System ausgehen?



#27 m.c.reloaded

m.c.reloaded

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.021 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2016 - 18:41 Uhr

das ist auch das, was mFT als System von "unten" gefährlich werden könnte, wobei ja durchaus da die "Absetzbewegung" nach oben hin zu besseren und teureren Lösungen schon seit einiger Zeit im Gange ist.

Als Alternative zu mFT Super und Kitzoom ist die 1" Fraktion heute schon sehr nah herangekommen


Die 1" wird wohl einige Nikon DSLR user vor der Abwanderung zu anderen Systemkameraherstellern abhalten. Nikon hats drauf, gute Kameras zu bauen. Sogar 4k hat die neue Kaneraserie.

Ich kann mir vorstellen, dass irgendwann, wenn DSLRs für die Masse uninteressant gewirden sind und 1" auf dem Qualitätsniveau der heutigen APS Sensoren angekommen ist, Nikon zweischienig fährt: Mittelformat mirrorless für alle Pros, die maximale Auflösung benötigen, und 1" für alles mit action, Sport und Reportage. Denn was AF und performance angeht hat Nikon bei der 1" Serie bereits heute was ganz gutes kreiert. Das wäre in jedem Fall eine sehr konsequente Ausrichtung, die Systeme mit den mittleren Sensorgrößen sind nicht unbedingt erforderlich, wenn man sich die beiden Optima Qualität (Mittelformat) und Flexibilität (1") leisten kann.
______________
Ein Narr ist der, der über Dinge lacht, die sein Verstand nicht in der Lage ist zu erfassen.
Es wird bald neuartige organische Sensoren geben, die sich bezüglich Objektiven wie Filmemulsion verhalten. Dann werden die alten AF-Objektive wieder zur Hochform auflaufen. Ihre Mechanik hält ewig. Daher bitte niemals gute Objektive verkaufen. Auch wenn sie mit den heutigen Sensoren brutale Hinterlinsenreflexionen spielen und überstrahlte Bilder mit CAs produzieren.
<p>Neue Objektive sollte man aus diesem Grund hinsichtlich Brennweite und Lichtstärke nur komplementär kaufen und die alten behalten.

#28 m.c.reloaded

m.c.reloaded

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.021 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2016 - 18:48 Uhr

Gut aufgepasst :) Ich habe noch gewartet und bin jetzt sehr gespannt auf die Ergebnisse der Nikon. Deswegen bedaure ich etwas, dass sie nicht abgedichtet ist. Aber ansonsten klingt das alles recht vielversprechend.


Die Kameras ohne Wechselobjektive sind in der Regel relativ dicht.
In Afrika regnet es ja nicht und man fährt auch nicht den ganzen Tag durch Staub, bzw. wenn das Fahzeug zum Fotografieren anhält, staubt es ja nicht mehr.
Das würde mir jetzt keine Sorgen bereiten.
  • leicanik gefällt das
______________
Ein Narr ist der, der über Dinge lacht, die sein Verstand nicht in der Lage ist zu erfassen.
Es wird bald neuartige organische Sensoren geben, die sich bezüglich Objektiven wie Filmemulsion verhalten. Dann werden die alten AF-Objektive wieder zur Hochform auflaufen. Ihre Mechanik hält ewig. Daher bitte niemals gute Objektive verkaufen. Auch wenn sie mit den heutigen Sensoren brutale Hinterlinsenreflexionen spielen und überstrahlte Bilder mit CAs produzieren.
<p>Neue Objektive sollte man aus diesem Grund hinsichtlich Brennweite und Lichtstärke nur komplementär kaufen und die alten behalten.

#29 tjobbe

tjobbe

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.731 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2016 - 19:43 Uhr

.. ... Aber man kann natürlich auf "Gefahr" auch nur mit Besorgnis reagieren, ich habs halt etwas überpsitzt.

..

 

naja, der zweite Halbsatz sollte ja darauf abzielen, dass "Angst" nicht die Reaktion der beiden mFT Systemlieferanten ist, sondern dass z.b. Pana ja auf dem 1" markt durchaus mit Tonabgebend ist (FZ1000 ist sicher da ein echter Verkaufsschlager und bei der TZ100 sehe ich durchaus viel potential) und bei Olympus wird die Preisbarriere nach oben mit der Pen-F mal locker angehoben.

 

Als "USer mit Anspruch" hat man aus meiner Sicht stand heute weit aus mehr Optionen als noch vor 5 Jahren


Bearbeitet von tjobbe, 27. Februar 2016 - 19:58 Uhr.

  • kaiwin gefällt das

CX2/SD15/GN120/NX1/NX500/NX30/NX300/ LX100/FZ1000/V2/G3X/700D/M3 (kurz:zuviele)


#30 Guest_gansik_*

Guest_gansik_*
  • Guests

Geschrieben 27. Februar 2016 - 20:00 Uhr

naja, der zwei Halbsatz sollte ja darauf abzielen, dass "Angst" nicht die Reaktion der beiden mFT Systemlieferanten ist, sondern dass z.b. Pana ja auf dem 1" markt durchaus mit Tonabgebend ist (FZ1000 ist sicher da ein echter Verkaufsschlager und bei der TZ100 sehe ich durchaus viel potential) und bei Olympus wird die Preisbarriere nach oben mit der Pen-F mal locker angehoben.

 

Als "USer mit Anspruch" hat man aus meiner Sicht stand heute weit aus mehr Optionen als noch vor 5 Jahren

 

Sorry für das Mißverständnis. Das geschriebene Wort und eigene Gedanken bringen manchmal Sachen zum Vorschein, die es nicht gibt ;)

 

Ich habe das "gefährlich" auf die Nutzer bezogen, da ich das in den letzten Wochen immer wieder lesen musste. Aber klar, für Pana, als einen aktiven und erfolgreichen 1"-Kamera-Hersteller, kann das natürlich gefährlich werden.

 

Das wiederum kann für die Nutzer ganz gut werden, weil der Innovationsdruck höher wird und der Preis eventuell sinken müsste.


  • tjobbe gefällt das

#31 Kater Karlo

Kater Karlo

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 625 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2016 - 21:19 Uhr

Hallo,

 

das

 

 

 

In Afrika regnet es ja nicht

 

stimmt nicht, kommt darauf an, wann man wo ist.

 

Karlo


  • leicanik gefällt das

Reisefotografie: Südafrika und Krüger http://www.systemkam...ika-mit-krüger/


#32 leicanik

leicanik

    :-)

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 13.606 Beiträge

Geschrieben 27. Februar 2016 - 21:36 Uhr

Ich werde nicht in der Regenzeit dort sein, aber staubig wird es sicher werden - und zumindest an den Viktoriafällen auch feucht. Mir wäre es halt ganz allgemein sehr recht gewesen, eine abgedichtete Bridge zu besitzen. Das kriegt man zusammen mit einem größeren Sensor aber nur bei der G3X, und die ist mir zu langsam. Jetzt harre ich mal der Nikon und schaue mir die Bildergebnisse an. Sie ist ja auch lichtschwächer als die FZ1000. Mal sehen, wie früh sie die Blende schließt (also ab welchen Brennweiten).



#33 Kleinkram

Kleinkram

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.053 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2016 - 00:16 Uhr

Guckst Du nicht zur Guten Alten Zeit? :)

 

Hunderttausende haben gute Bilder ohne staubdichte Kamera aus Afrika mitgebracht, aber nur wenige tausende gute Bilder von sucherlosen Kameras.


Bearbeitet von Kleinkram, 28. Februar 2016 - 00:16 Uhr.

G, GM, GX, LX, TZ, Pen, Stylus


#34 leicanik

leicanik

    :-)

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 13.606 Beiträge

Geschrieben 28. Februar 2016 - 01:43 Uhr

Guckst Du nicht zur Guten Alten Zeit? :)

 

Hunderttausende haben gute Bilder ohne staubdichte Kamera aus Afrika mitgebracht, aber nur wenige tausende gute Bilder von sucherlosen Kameras.

 

Ich will das Thema wirklich nicht überstrapazieren, aber bei einer Systemkamera (oder auch einer Kamera der guten alten Zeit) kann ich ja den Staub zumindest wieder entfernen, sollte seien Weg ins Innere gefunden haben. Bei einer Bridge geht das nicht.

 

Aber wie kommst du auf sucherlos? Das habe ich doch gar nicht in Erwägung gezogen :confused:



#35 voto

voto

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 376 Beiträge

Geschrieben 04. März 2016 - 21:08 Uhr

Interessante Geräte. Insgesamt recht teuer und nur 1 mit Sucher. Die 25-500 finde ich jetzt nicht soviel kleiner als eine FZ1000.

Bestimmt bringt Panasonic noch ähnliches.


Flickr
http://www.flickr.co...08/collections/

Per Bike durch Mazedonien, Albanien, Montenegro und Kroatien.
http://forum.digital...pic.php?t=71028

Im Bulli durch Slowenien, Kroatien und Montenegro
http://forum.digital...pic.php?t=88775

Per Bike von Zagreb nach Zadar
http://forum.digital...pic.php?t=86963

#36 Moreorless

Moreorless

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 175 Beiträge

Geschrieben 05. März 2016 - 23:46 Uhr

Die Kameras ohne Wechselobjektive sind in der Regel relativ dicht.

Nur jene Kameras ohne ausfahrbares Zoom-Objektiv. Aber auch bei solchen Kameras entstehen durch Verschleiß Partikel, die früher oder Später auf dem Sensor landen. Und das finde ich ärgerlicher als die fehlende Dichtung. Blöderweise kann man bei Kompaktkameras das Objektiv nicht abschrauben, um den Sensor zu reinigen.

#37 Kleinkram

Kleinkram

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 4.053 Beiträge

Geschrieben 06. März 2016 - 00:20 Uhr

Stimmt.

 

Aber auch die Wechsler habe ausfahrbare Objektive => zwei Fehlerquellen und die Nichtwechsel mit Staub sind relativ selten.

 

Ich sehe darin kein Argument für oder gegen fest.


Bearbeitet von Kleinkram, 06. März 2016 - 00:21 Uhr.

  • leicanik gefällt das

G, GM, GX, LX, TZ, Pen, Stylus


#38 leicanik

leicanik

    :-)

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 13.606 Beiträge

Geschrieben 06. März 2016 - 09:17 Uhr

Nur jene Kameras ohne ausfahrbares Zoom-Objektiv. Aber auch bei solchen Kameras entstehen durch Verschleiß Partikel, die früher oder Später auf dem Sensor landen.

 

Nicht zwangsläufig. Mein Vater hatte das mal kurz nach dem Kauf bei einer Canon G9, es wurde aber innerhalb der Garantie gelöst und danach war Ruhe, meine Tochter benutzt die G9 heute noch. Über die Ricoh GR gibt es Berichte über Staubprobleme. Meine LX3 begleitet mich schon jahrelang und war lange Zeit täglich im Rucksack, da ist bis heute nichts zu sehen.


Bearbeitet von leicanik, 06. März 2016 - 09:18 Uhr.


#39 systemcam128

systemcam128

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 2.245 Beiträge

Geschrieben 06. März 2016 - 19:34 Uhr

das ist auch das, was mFT als System von "unten" gefährlich werden könnte, wobei ja durchaus da die "Absetzbewegung" nach oben hin zu besseren und teureren Lösungen schon seit einiger Zeit im Gange ist.

Als Alternative zu mFT Super und Kitzoom ist die 1" Fraktion heute schon sehr nah herangekommen

Na ja bei den langen Brennweiten ist eine 5.6er Lichtstärke am Ende zwar klein aber schon recht lichtschwach. Das entspricht fast f8 an mFT da sind selbst die lichtschwachen mFT Kitzooms noch besser.
Konkurenz kommt da dann fast eher aus dem Kompakt/Bridge Bereich bspw. eine Stylus1 mit f2.8 auch am langen Ende was immerhin noch f6.5 an mFT entspricht.

#40 leicanik

leicanik

    :-)

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 13.606 Beiträge

Geschrieben 06. März 2016 - 20:38 Uhr

Konkurenz kommt da dann fast eher aus dem Kompakt/Bridge Bereich bspw. eine Stylus1 mit f2.8 auch am langen Ende was immerhin noch f6.5 an mFT entspricht.

 

Allerdings nicht mit 500mm (KB)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

 
x

Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Noch nicht registriert?

Die Anmeldung ist kostenlos und ist in ein paar Minuten erledigt. Danach kannst Du selber mitdiskutieren, Fragen stellen und Deine Bilder präsentieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Admin Andreas und das Systemkamera Forum Team

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

PS.: Interessante Angebote - neu und gebraucht - gibt es für Mitglieder auch!

Kostenlos anmelden Danke, nicht jetzt