Close
Lumix GH5

Mit der Lumix GH5 hat Panasonic heute das nächste Lumix G Spitzenmodell für Anfang 2017 angekündigt. Genauere technische Daten sind noch nicht bekannt, lediglich die nochmals erweiterten Video-Fähigkeiten und die neue 6k Foto-Funktion wurden kommuniziert. Die Lumix GH5 wird 4k Videos mit 60 fps aufnehmen und 4k Video 30p in 4:2:2 10 bit aufzeichnen können.

Lumix GH5: aus 4k Foto wird 6k Foto

Aus der 4k Foto-Funktion wird 6k Foto: Bildserien können mit 30fps in 18MP aufgezeichnet werden können, in 4k (=8MP) sind sogar 60 fps möglich.

Lumix GH5: Systemkamera-Forum Diskussion

Leica Objektivserie DG-Vario-Elmarit F2,8-4,0

Gleichzeitig wurde die Entwicklung der neuen Leica Objektivserie DG-Vario-Elmarit F2,8-4,0 bekanntgegeben. Als erste Optiken wurden in Aussicht gestellt:

  • Reise-Zoom 12-60mm (24-120mm KB)
  • Super-Weitwinkel-Zoom  8-18mm (16-36mm KB)
  • Telezoomobjektiv 50-200mm (100-400mm KB)

Mehr Infos gibt es in unserem photokina 2016 Forum:

Photokina 2016 Live-Berichte

Hier die offizielle Pressemitteilung von Panasonic:

Panasonic kündigt Entwicklung der GH5 und weiterer Leica-Objektive an

Hamburg, September 2016 – Panasonic kündigt auf der Photokina 2016 mit der LUMIX DMC-GH5 die weltweit erste spiegellose Systemkamera* (DSLM) an, die sowohl hochauflösende Videos mit 4K 60p wie auch im naturgetreuem 4:2:2 10-Bit 4K-Modus aufzeichnen kann. Mit dieser Premium-Kamera stellt Panasonic professionellen Fotografen, Videofilmern und Multimedia-Foto/Video-Gestaltern ein neues leistungsstarkes Werkzeug zur Verfügung.

Die neue LUMIX DMC-GH5 wird im ersten Halbjahr 2017 auf den Markt kommen. Sie ist das erste Modell mit der neuen 6K Foto-Funktion – einer superschnellen Serienbelichtungsfunktion mit 30 B/s bei 18 Megapixel Auflösung. Damit bietet sie noch bessere Bildqualität und mehr Vergrößerungsspielraum als schon 4K Foto.

Panasonic kündigt zudem die neue Leica Objektivserie DG-Vario-Elmarit F2,8-4,0 für Micro-FourThirds-Kameras an. Die ersten Modelle werden ein Weitwinkel 5fach-Zoom mit 12-60mm, ein Super-Weitwinkel-Zoom mit 8-18mm und ein Tele-Zoom mit 50-200mm sein. Mit dem Ausbau des Objektivsystems und der LUMIX GH5 als neuem Top-Modell untermauert Panasonic seine Rolle als führender Anbieter qualitativ hochwertiger und praxisgerechter Systemkameras für unterschiedlichste Aufgaben und Einsatzgebiete.

Der Innovation verpflichtet

Die LUMIX DMC-GH5 erleichtert Fotografen und Filmern die unkomplizierte Verwirklichung ihrer kreativen Ideen und beweist einmal mehr, wie Panasonic mit innovativen Produkten und Funktionen aktuellsten Herausforderungen in Fotografie und Videoproduktion gerecht wird.

Diese Entwicklung begann schon 2008 mit der Vorstellung der weltweit ersten DSLM LUMIX G1 und deren Hybridversion als erster Systemkamera mit Full HD-Videoaufzeichnung 2009. Die LUMIX GH4 als erste Kamera mit 4K/30p/25p-Videoaufzeichnung erhielt seit Ihrer Vorstellung weltweit besonders viel Lob und Anerkennung von professionellen Nutzern und Fachjournalisten.

Professionelle 4K-Videoaufzeichnung mit bis zu 60p

Als Weiterentwicklung des erfolgreichen Konzepts der Vorgängermodelle bietet die LUMIX GH5 jetzt mit 4K 60p oder 4K 30p mit 4:2:2 10bit-Aufzeichung neue Qualitäten und Möglichkeiten. So stellt Panasonic mit der LUMIX DMC-GH5 und ihren neuen Videoqualitäten den eigenen Status als führender Anbieter im Videobereich erneut unter Beweis. Dabei bleibt das GH5 Gehäuse im bewährten funktionalen Design leicht und kompakt, so dass es Fotografen und Videofilmer nicht in ihrer Mobilität und Flexibilität einschränkt.

6K/4K Foto – Serienbelichtungen wie noch nie

Mit der Erweiterung auf 6K Foto schafft die LUMIX DMC-GH5 neue Möglichkeiten, die die aktuelle 4K Foto-Funktion nochmals verbessern. Je nach Situation kann der Fotograf wählen zwischen 6K Foto mit 30 B/s bei 18 Megapixel-Auflösung mit mehr Reserven für stärkere Ausschnittvergrößerungen und größere Prints oder dem noch schnelleren 4K Foto mit 60 B/s und 8 Megapixel, um den Höhepunkt einer Aktion auf den Sekundenbruchteil möglichst genau einzufangen. Dabei sind auch längere Serien mit hoher Bildfrequenz und Autofokus möglich.

Neue Leica Systemobjektive für Micro-FourThirds: DG-Vario-Elmarit F2,8-4,0

Zusammen mit der LUMIX GH5 kündigt Panasonic die Entwicklung einer neuen Objektivreihe an. Die Leica DG-Vario-Elmarit F2,8-4,0 Micro-FourThirds Systemobjektive zeichnen sich durch ihre hohe optische Qualität bei zugleich kompakten Abmessungen aus. Den Anfang machen ein Weitwinkel-5fach-Zoom mit 12-60mm (24-120mm KB), ein Super-Weitwinkel-Zoom mit 8-18mm (16-36mm KB) sowie ein Telezoomobjektiv mit 50-200mm (100-400mm KB). Die Prototypen aller neuen Objektivmodelle werden auf dem Panasonic Stand auf der Photokina in Halle 3.2 ausgestellt sein.

*Stand: 19. September 2016

About The Author

Leon Baumgardt ist studierter Photoingenieur und leidenschaftlicher Hobbyfotograf. Er ist Redakteur für das Systemkamera und das L-Camera Blog.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>