Close

Monthly Archives Januar 2012

Panasonic ist Sponsor der ersten großen Retrospektive des New Yorker Fotografen und Malers Saul Leiter. Vom 3. Februar bis 15. April 2012 zeigt das Haus der Photographie in den Hamburger Deichtorhallen die Werke des heute 88-Jährigen aus den Bereichen Street-, Porträt-, Mode- und Architekturfotografie.

So schön retro kann moderne Fototechnik sein: Die neue, zweifarbige NX200 hat die luxuriöse Eleganz eines Klassikers, verbirgt aber unter ihrer silbernen Haube hochmoderne Fototechnologie. Auch die zweifarbige Variante der erfolgreichen Samsung NX200 liefert mit High-Speed Autofokus, leistungsstarkem CMOS-Sensor im APS-C-Format und über 20 Megapixeln exzellente Bildqualität für anspruchsvolle Fotografen.

Während die Systemkamera-Welt auf die neue Olympus OM-D wartet, die am 8. Februar vorgestellt werden soll, gibt es einige interessante Neuigkeiten aus der der Micro FourThirds-Welt: Zunächst gibt es Gerüchte, dass Sony nach dem Bilanz-Fälschungs-Debakel bei Olympus mit einem Anteil von 20-30% einsteigen möchte.

Ein weiterer Bildausschnitt aus einem Produktfoto der kommenden Olympus OM-D ist bei 43Rumors aufgetaucht. Nachdem 43Rumors auch von einem wetterfesten FourThirds auf MicroFourThirds-Adapter für die OM-D schreibt, dürfen wir wohl sicher sein, dass es sich bei der kommenden OM-D um eine Micro FourThirds-Kamera handelt.

Nikon V1

DPReview.com hat sich die neuen Nikon J1 und Nikon V1 angeschaut und wie üblich einen ziemlich umfangreichen Testbericht zusammengestellt, in dem alle Aspekte der Kamera beleuchtet werden. Die Kamera gefällt den Testern insgesamt sehr gut. Für die Sensorgröße scheinen die Ergebnisse recht respektabel zu sein.

Lumix GX1

Panasonic bringt eine neue Firmware für die LUMIX DMC-GX1 und das LUMIX G VARIO 100-300mm O.I.S. heraus. Das Update beinhaltet Verbesserungen in der Benutzeroberfläche der Kamera und deren Funktionen, sowie einen besseren automatischen Weißabgleich, sowie einen optimierten dauerhaften AF (C-AF). Bei dem LUMIX G VARIO 100-300mm O.I.S. soll die Funktion des Image Stabilizers verbessert werden.

Olympus PEN E-P3

Olympus hat eine neue Firmware für die PEN E-P3, die E-PL3 und die E-PM1 veröffentlicht. Die neue Firmware verbessert die Zusammenarbeit mit den Power Zoom Objektiven aus dem Micro FourThirds-System. In Verbindung mit der neuen Firmware 1.2 wird die eingestellte Brennweite der Power Zoom Objektive auf dem Display, in den EXIF-Daten und im Wiedergabe-Modus genauer angezeigt.